W168 Surren im Radio

Diskutiere Surren im Radio im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Frage, seit ein paar Tagen habe ich ein drehzahlabhängiges Surren im Radio - je höher die Drehzahl, umso lauter das Geräusch. Hat jemand einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 schotty, 19.12.2006
    schotty

    schotty Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    Frage,

    seit ein paar Tagen habe ich ein drehzahlabhängiges Surren im Radio - je höher die Drehzahl, umso lauter das Geräusch.
    Hat jemand einen Tip, wo ich mit der Suche beginnen sollte?
    (Zündspule, Verteiler, Radio, Antenne)
    Irgendein Teil zur Entstörung ist anscheinend kaputt!

    Danke schon mal im Voraus,

    Schotty
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Besolder, 19.12.2006
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Also, ich würde gar nicht lange suchen!!!

    Würde mir eine Entstördrossel kaufen - bei Conrad ca. 8-10 Euronen, einbauen, fertig.
     
  4. #3 a_tweaker, 19.12.2006
    a_tweaker

    a_tweaker Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Marke/Modell:
    A190L Elegance
    Hi. Im Allgemeinen ist die gezielte Suche ausichtslos :-/, vor allem wenn alles noch im Originalzustand (d.h. Radio, welches Modell) ist. Du müsstest bei den Filtern im Radio die Induktivitäten + Kapazitäten prüfen, ohne Schaltplan = Utopie. Genauso wie Quelle herausfinden ohne Oszilloskop. Man kann und wird dir einiges raten: Masseverbindungen überprüfen, Kontaktsprays einsetzen, Kabel auf Kabelbruch- und Scheurstellen prüfen, Sternförmige Masseverschaltung der Komponenten,..........Ich lasse mich auch eines Besseren belehren. Bei mir hat Masseschleifen-Isolator CAR-NF01 (googeln) für summfreien Genuss gesorgt, ist aber für Radio-Chinchleitung-Verstärker vorgesehen.
     
  5. #4 Mr. Bean, 20.12.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das ist absolut das letzte, was man tun sollte.

    Ich würde mal mit der Überprüfung der Masse des Gerätes anfangen!

    Schau auch hier mal nach: ausgepfiffen


    Wenn man die Stromversorgung richtig verlegt, ist so ein Muks überflüssig. Verschandelt nur den Klang ;)
     
  6. #5 HMBauer, 20.12.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hast ne endstufe drin?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 surveyor, 21.12.2006
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Richtig erkannt - irgendwas ist kaputt!
    Alle bisherigen Ratschläge, nicht lang rumzufackeln und stattdessen irgend etwas einzubauen, sind natürlich totaler Bullshit.
    Schließlich hattest du ja vor den "seit ein paar Tagen" störungsfreien Empfang. Ergo ist irgend was gestorben, was es nun gilt herauszufinden.
    Für jede Fehlersuche gilt -abhängig vom eigenen Wissensstand bzw. den technischen Möglichkeiten- bevor man etwas tut grundsätzlich folgendes:
    1.) sich einen Überblick verschaffen - wie hängen die einzelnen Komponenten zusammen - wo liegen Kabel, Sicherungen etc.
    2.) abschätzen, was man mit welchem Aufwand selbst überprüfen kann
    3.)nicht mehrere Schritte gleichzeitig - nach jedem Schritt nachschauen, was sich wie verändert hat und (hoffentlich) den richtigen Schluss daraus ziehen

    und nun ein paar, mögliche Schritte (ohne teure Messmittel)...damit kommt man schon mal weiter:

    1.) Wenn du hast, würde ich mal ein anderes Radio temporär einbauen - dann siehst du recht rasch, ob's am Radio selbst oder am Fahrzeug liegt
    2.) du könntest dir eine zweite Batterie temporär in den rechten Fußraum stellen und aus dieser das Radio versorgen, um herauszufinden, ob die Störung aus dem Bordnetz kommt
    3.) mal am Radio den Antennenstecker ziehen und prüfen, ob's dann immer noch rauscht
    4.) Überprüfung der Masseverbindungen sowohl am Radio selbst aber auch an der Batterie und -besonders wichtig- der Schirm der Antennenzuleitung!!!
    5.) nimm doch mal ein Kofferradio mit ins Auto, und prüfe, ob du störungsfrei damit Radio hören kannst

    wenn du bis dahin noch keine neuen Erkenntnisse hast, kannst du dich ja nochmal melden...
     
  9. #7 schotty, 21.12.2006
    schotty

    schotty Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    erstmal vielen Dank für die Tips.
    Ich werde mich die Tage an die Fehlersuche machen - ist ja einiges, was ich testen kann.

    In diesem Sinne, Frohe Weihnachten an alle!!

    Gruss

    schotty
     
Thema:

Surren im Radio

Die Seite wird geladen...

Surren im Radio - Ähnliche Themen

  1. W168 Original Mercedes Benz Radio

    Original Mercedes Benz Radio: Biete hier ein original Mercedes Benz Autoradio an, welches in meiner A-Klasse (W168) Bj. Ende 1998 verbaut war (ohne Bedienungsanleitung). Habe...
  2. Surren im Motorraum

    Surren im Motorraum: Hallo Bin seit gestern Besitzer eines Cdi 170. Jetzt ist mir ein surren im Motorraum aufgefallen welches sich wenn die Zuendung abgeschaltet ist...
  3. W169 Android Radio / Bordcomputer

    Android Radio / Bordcomputer: [IMG] Gibt es mit sowas Erfahrungen? Wie ist das eigentlich mit dem Einbau im Elch, so wie diese Nasen rausstehen muss ich wahrscheinlich die...
  4. W168 Doppel DIN Radio MB 01-eu von Xomax

    Doppel DIN Radio MB 01-eu von Xomax: Hallo, Ich habe mir im Internet das oben genannte Radio geholt sieht ähnlich aus wie das Command System. In allen Artikelbeschreibungen stand...
  5. Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?

    Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?: Hallo Zusammen, wir haben in unseren 1 A150 Exclusive den orginal ein Din Raio drin und möchten auf den original Doppel Din umrüsten. Brauche ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.