Tacho / Kombiinstrument spielt verrückt, welchen Tacho kann man einbauen?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Melbeaz, 30.07.2015.

  1. #1 Melbeaz, 30.07.2015
    Melbeaz

    Melbeaz Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI W168
    Hallo ihr Lieben,

    Mein Tacho hat seid 2 Tagen nette Aussetzer. Die Analogen Anzeigen gehen einfach aus (Drehzahl, Geschwindigkeit, Tankanzeige), Hintergrundbeleuchtung und natürlich Scheibenwischerintervall.... Das ganze passiert sporadisch, also nicht immer und meistens nur nen Paar Minütchen.
    Soo, nun hab ich von einer KFZ Werkstatt gehört, das Ding muss repariert werden, kostet 200 Teuronen und ich kann kein gebrauchtes einbaun wegen Wegfahrsperre *warez*
    Ich hab ja schon gesucht und nur gesehen das ich die FFB neu anlernen müsste wenn ich einen Tacho von ebay einbau. Mein Problem ist die unübersichtliche Masse an Kombiinstrumenten und das Wirrwarr der OE Nummern.
    Hab nen A 170 CDi, BJ 2000, Avantgard, manuelle Schaltung. Nun hab ich von einem ne Ersatzteilnummer bekommen:1685403747
    Aber man liest im Netz auch: Diese Ersatzteilnummer wurde ersetzt durch....... und dann gibts wie Sand am Meer je nachdem was man googelt unterschiedlichste Aussagen *keks*
    Sollte ich da mal zu MB gehen und die fragen oder hat einer nen Plan? Will möglichst billich nen Teil bekommen und leider kostet eines mit oben genannter Nummer 160 Teuronen.


    Oder kanns auch sein das einfach nen Kabel was zum Tachon hingeht nen knackser hat?


    LG


    Mel



     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
  4. #3 Melbeaz, 30.07.2015
    Melbeaz

    Melbeaz Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI W168
    OK :) Wenns das bringen würde wäre das top.....

    Hatte den Fehler bis jetzt nie und wenn dat Ding gar nicht hinüber wäre, das wäre super....
    Hoffe ich bekomms leicht raus....
     
  5. #4 Melbeaz, 30.07.2015
    Melbeaz

    Melbeaz Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI W168
    So, ich war heute mal spontan beim Freundlichen... wirklich sehr freundlichen :-P
    Anfangs hat er mir nur die oben benannte Ersatzteilnummer in die Hand gedrückt. Aber ich hab ihn dann gefragt welche Vorgänger Tachos denn da noch so rein passen, weils ja immer neue Ersatzteilnummern gab... und siehe da, hab ne Liste von 6 Ersatzteilnummern bekommen, wo die mit der Endung 3747 natürlich die neuste ist.

    Das erweitert meine Suche natürlich extrem *thumbup*
    Ausserdem will mich vielleicht jemand von dort anrufen, weil derjenige nen gebrauchten passenden Tacho hat. Mal gucken ob da was geht.
    Laut Aussage von MB muss man den Tachostand auch nicht angleichen lassen, lediglich ein Vermerk im Serviceheft über den Tausch mit den km Ständen wäre ausreichend.
    Da der Elch eh bis zur Schrottpresse bei mir bleibt ist das eh Wurscht
     
  6. #5 Schrott-Gott, 01.08.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    773
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    ... ist aber nur eine Lösung, wenn der Fehler IM Tacho liegt ...


    Ich tät mal versuchen, die Fehlerursache durch "Rütteln und Schütteln" zu lokalisieren - wennste Massefehler, Verbindungsstecker-Fehler oder Kabelfehler hast, kannste Tacho-Tauschen ohne Ende ...

    -
    Mein Tip für Kontaktspray:

    Liqui Moly Elektronikspray Art.-Nr. 3110

    http://roehrenklingklang.de/LightNEasy.p…uration%20DKE38
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Melbeaz, 05.08.2015
    Melbeaz

    Melbeaz Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI W168
    Hallo,
    hatte den Tacho jetzt ausgebaut, alle kabel kontrolliert und bin dann ohne die Abdeckungen gefahren. Konnte den Fehler nicht weiter eingrenzen :( es ist immer schlimmer geworden. Blinken ging nicht mehr, heute früh ging sogar die zv nicht auf und display zeigte nichts an. Dachte schon die Batterie wäre leer..... Auto ließ sich starten obwohl keine der leuchten im Tacho funktionierte. Hab dem Tacho mal kräftig auf den Schädel gehauen, dann ging er wieder. Beim rückwärts anfahren ging der Heck Scheibenwischer los.

    Heute kam das gebrauchte kombiinstrument. Eingebaut, geht.... Aber die tanknadel hat nen Hänger. Zündung aus und sie steht bei 220 kmh in etwa. Zündung an und sie geht runter und zeigt somit nichts mehr. Schade, kommt vielleicht durch den Transport :(

    Kann man das beheben?

    Ich würde mit dem anderen Tacho jetzt einfach mal die nächsten Tage fahren, dann seh ich ja was passiert. Hab 30 Tage Rückgabe recht.

    LG

    Mel
     
  9. #7 Melbeaz, 07.08.2015
    Melbeaz

    Melbeaz Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatikerin
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI W168
    Sooooo, ich freu mich so :D
    Tanknadel hat sich von alleine (mit etwas Schläge auf den Hinterkopf) behoben.... Sie hing ja auf 220 kmh und ging bei Zündung an ganz runter. Heute hing sie beim fahren aber immer noch auf 220 kmh und nachdem ich ihr nen "leichten" Schlag verpasst hab ging sie wieder auf normal 3/4 voll B-)
    Paar mal Zündung an und aus und es blieb bei funktioniert :thumbup: Aber viel wichtiger ist natürlich das in den 2 Tagen testen dieser Tacho keine Ausfälle hatte, immer brav blinkte und beim rückwärts fahren ging auch kein Scheibenwischer hinten an. Frag ich aber immer noch wie das mit dem Tacho zusammenhängt ?( . Nunja, für 60 Euro nen Tacho bekommen der nicht mal das Programmieren von Mercedes benötigt, weil sogar ZV mit FB funktioniert.
    Das der neue 40.000 mehr anzeigt ist mir Wurscht, habs notiert welche km Stände auf dem alten waren und was der neue hatte.


    Heute bau ich die blau/ rote Hintergrundbeleuchtung ein. Wenn schon Tacho dann stylisch


    LG von der Melli die sich freut 140 Teuronen gespart zu haben
     
Thema:

Tacho / Kombiinstrument spielt verrückt, welchen Tacho kann man einbauen?

Die Seite wird geladen...

Tacho / Kombiinstrument spielt verrückt, welchen Tacho kann man einbauen? - Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument ersetzen

    Kombiinstrument ersetzen: Guten Abend. Mein Kombiinstrument (W169 180 CDI Automatik Bj 2012) muss ersetzt werden. Ich würde gerne ein gebrauchtes Teil einsetzen erwerben,...
  2. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...
  3. Wackelkontakt im Kombiinstrument /Digitalanzeige

    Wackelkontakt im Kombiinstrument /Digitalanzeige: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich das Problem dass das Kombiinstrument ausfiel bzw so flackerte. Dank vielen, guten Anleitungen hier im...
  4. W168 Belegung der Stecker am Kombiinstrument

    Belegung der Stecker am Kombiinstrument: Kann mir vielleicht jemand die Belegung der Stecker am Kombiinstrument nennen? Wichtig wären mir vor allem Klemme 30, 31 und 15 und evtl. die Pins...
  5. Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999

    Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999: Hallo, da ich für den Einbau einer FFB mein Kombiinstrument ausbauen musste und ich leider nur die Version mit den Ausziehhaken hatte (selbst in...