W168 Tachobeleuchtung ersetzen?

Diskutiere Tachobeleuchtung ersetzen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Ihr, wie kann ich an der Tachoeinheit die Birnchen wechseln, besser gesagt wie bekomme ich den Deckel (obere Verkleidung) vom Tacho ? Danke

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Hi Ihr,
    wie kann ich an der Tachoeinheit die Birnchen wechseln, besser gesagt wie bekomme ich den Deckel (obere Verkleidung) vom Tacho ?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tachobeleuchtung ersetzen?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 09.11.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Mopf oder PreMopf?

    Die Suche spuckt da jedenfalls einiges zu aus. ;)

    Beim Mopf kannst du den Deckel mit 2 Ausziehhaken runterziehen, die links und rechts unten in die Schlitze gesteckt werden, geht aber wohl auch mit nem selbstgebogenem Draht.

    Irgendwo gibts aber auch ein DIY drüber. *kratz*

    Die Birnchen wechseln sich dann schon fast von selbst. ;D

    EDIT:

    Hier das DIY von cooper: http://www.mirko-doelle.de/?pagename=Elch-Instrumentenabdeckung


    Gruß
    Marc
     
  4. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Danke!
     
  5. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Ok, da war ich heute etwas zu forsch am Werk. Wollte eine Signalleuchte in der Tachoeinheit auswechseln.
    Hmmmm smd LED, na suuuper. aber man weiss sich ja zu helfen. smd LED hat man ja in der Schublade liegen. Also flux die Tachoeinheit ausgebaut, aufgemacht, auseinandergebaut und scheixxe geschrien *mecker*
    Wie bekommt man die Leiterbahn der Multifunktionsanzeige wieder fest, ist die drauf gebügelt??

    Danke *mecker* *mecker* *mecker* *mecker* *mecker*
     
  6. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    :o Bitte was zum ... hast'n da gemacht? *kratz*
    Also die SMD's sind nicht zum Wechseln gedacht, auch wenn's theoretisch möglich wäre diese auszulöten.
    Zu Wechseln sind die normalen Birnchen, diese sind von der Rückseite her montiert.
    Das Ziffernblatt ist auf die Lichtleiterplatte geklebt, wenn diese nun ab ist, so wird's nimmer hübsch. Mit Haftmittellöser kannst du Kleber wieder kleberfähig machen. Im normalen Handel ist dieses Zeug aber nicht erhältlich.
    Das Display ist ebebfalls leicht geklebt, hat seinen festen Sitz aber auf der Platine, dort sind jeweils links und rechts kleine Plastikhäckchen, die aber auch recht schnell brechen, also Vorsicht. Wenn's oben am Ziffernblatt nicht mehr klebt ist's wurscht, fällt wenn's wieder montiert ist gar nicht auf und haft i.d.R. immernoch nen bissl.

    Bist'n sicher das du ne SMD tauschen willst? Welche Warnleuchte funzt den nicht? Es sind nur die Warnleuchten die i.d.R. gar nicht angehen sollten, solange dem Elch nichts fehlt, mit SMD's oder LED's bestückt. Der Rest hat kleine Glühbirnchen.


    Gruß
    Über
     
  7. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Die Motor Diagnose Kontrolleuchte ist hin, wie auch immer das passiert ist. Normalerweise hält so ein SMD Baustein ewig *mecker*
    Och die SMD kann man gut auslöten, das haben die von DC gut gemacht aber die Befestigung der Leiterbahn ist echt schrott und 100% geplant. Da soll man nicht ran .... lieber Neukaufen für teure €'s
    Das Display selber lässt sich mit ausreichend Vorsicht gut entfernen.
    Ich habe einen Bekannten der ist KFZ-Elektriker bei DC, der müsste das doch wieder hinbiegen können oder schicken die auch nur ein? Wahrscheinlich .....

    EDIT
    An die Folie muss man doch gar nicht heran. Das ganze ist doch in Sandwichbauweise erstellt und lässt sich wunderbar, bis auf besagte Bügel-Leiterbahn, von einander trennen
     
  8. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    hi bulli

    wie kommst du darauf das die motorkontolle hin ist *mecker*


    vieleicht war sie nur nicht kodiert ;) soll es schonmal gegeben haben *kratz*


    dein kumpel sollte schon mal tief in die trickkiste greifen um dir zu helfen *keks*


    sprich vieleicht hat er noch ein kiw im schrank *kloppe* *kloppe*


    mfg brutus
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich halte es auch für sehr fraglich ob die smd-Led hinüber ist, denn die hält wie gesagt eigentlich ewig. Von daher kann es auch gut an etwas anderem liegen. Viel Spass beim suchen (und schau dich am besten schonmal jetzt bei Ebay nach einem neuen KI um ;)).

    gruss
     
  10. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Wie ich darauf komme das sie defekt ist??
    Na weil sie vielleicht nicht mehr leuchtet wenn man die Zündung an macht?!
    Notfalls kommt da etwas neues rein wenns denn nicht mehr gerichtet werden kann.
    Bei Ebay gibt es gerade eins allerdings fürn Benziner nicht fürn Diesel. Denke das passt nicht so ohne weiteres, oder?
     
  11. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Hallo,

    bevor Du zum Lötkolben gegriffen hast, wirst Du ja sicherlich die Funktion der LED - mit ner Batterie oder nem Netzteil geprüft haben !?
    Zumindest aber die ankommende Spannung gemessen !? *kratz*


    Gruß Pacini
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Stimmt, passt nicht.
    Sollte schon ein Diesel KI sein.

    gruss
     
  13. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Ich habe noch nach gar nichts gegriffen
     
  14. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Moin,

    dann is ja noch nicht alles verlohren !! *aetsch*

    Erst die Kodierung überprüfen lassen, wenn das O.K. is, Spannung messen - danch LED prüfen - dann sollte sich der Fehler rauskristallisiert haben !!

    Jetzt kann man dann Werkzeug ranschleppen und mit der OP beginnen !! *beppbepp*


    Pacini
     
  15. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    aufgeklebte Folienkabel sind wirklich in der Reparatur eklig. Wenn du kannst, schick doch bitte mal ein Bild, vielleicht kommt mir noch eine weitere Idee.

    Was bei meinen Folienkabeln, die z.B. in Funkgeräten verbaut sind, ganz gut geklappt hat ist die Reparatur mit Leitsilber. Leitsilber-Lack bekommst du z.B. bei Ebay für ein paar Euro. Du musst dann mit einem Micro-Pinsel alle Pins sehr sehr schnell bestreichen (das trocknet sehr schnell) und kannst dann die Folie mit den Kontakten "aufkleben". Solltest du dann aber noch mit Klebeband verstärken.

    Aber schick mal ein zwei Bilder von dem Folienkabel und der Gegenstelle am KI, vielleicht bieten sich da ja noch weitere Möglichkeiten zur Reparatur.

    Viele Grüße, Mirko
     
  16. Bulli

    Bulli Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Groß Wittensee
    Marke/Modell:
    CDI 170L
    Sehr viele Möglichkeiten ergeben Sich da nicht. Da ist nur eine Leiterbahn mit ca. 10 Leitungen. Es ist aber auch wirklich dämlich von DC das so bauen zu lassen. Da kommt niemand ran ohne es zu schrotten, ein Elch werd a böses denkt ;D
    In anbetracht der Tatsache das die Leiterbahnen wirklich sehr klein sind halte ich es für nicht durchführbar die mal eben schnell anzupinseln und fest zu kleben. Die Chance da einen Kurzschluss zu fabrizieren sind enorm.
    Ich habe mal spaßeshalber bei der Firma www.mbgtc.de nachgefragt. Die haben dort ein KI liegen für 120 inkl. Versandkosten. Ich denke ich werde das so machen. Wenn das KI angeliefert wird und funktionierender Weise in meinem Elch hängt werde ich das geschrottete mal auseinander bauen und ein, zwei Bilder davon machen. Vielleicht hast Du ja wirklich noch eine Idee. Es sieht für mich so aus als ob das ganze eher nur mit Wärme zum kleben gebracht wurde.
     
  17. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Habe mal ne Frage zur Tachobeleuchtung.
    Leuchtet der Tacho beim Avangarde gelb/orange
    und den anderen Ausstattungen "normal" Weiss?
    Oder auch orange? *kratz*
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    In normaler Ausführung (Classic und Elegance) ist sie weiss.

    Daher ist es nur bei Avangarde besonders schwierig die Beleuchtung auf blau umzustellen.

    gruss
     
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 divaneser, 25.11.2006
    divaneser

    divaneser Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
  21. #19 Elchfan577, 25.11.2006
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi Stefan,
    it's a lamp.
     
Thema: Tachobeleuchtung ersetzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 tachobeleuchtung wechseln

    ,
  2. w168 tachobeleuchtung

    ,
  3. mercedes a klasse w168 tachobeleuchtung

    ,
  4. w168 tachobeleuchtung birnen,
  5. mercedes w168 tacho mit led,
  6. mercedes a klasse tachobeleuchtung wechseln,
  7. beleuchtung kombiinstrument w 168,
  8. a160 tacho leucht ersetzen,
  9. mercedes a klasse tachobeleuchtung,
  10. w168 instrumentenbeleuchtung led,
  11. a klasse w168 tacho beleuchtung,
  12. mercedes w168 tachobeleuchtung wechseln,
  13. a klasse tachobeleuchtung austauschen,
  14. mercedes a klasse cockpit-beleuchtung,
  15. a klasse tachobeleuchtung wechseln,
  16. tacho birnen mercedes a 160 1997,
  17. w168 tachobeleuchung,
  18. a 140 w 168 combiinstrument ersetzen,
  19. w 168 insrumentenbeleuchtung,
  20. mercedes a-klasse armaturenbeleuchtung wechseln,
  21. a160 instrument leucht ersetzen,
  22. w169 schublade ersetzen,
  23. w168 tachobeleuchtung tauschen,
  24. a klasse tachobeleuchtung erneuern,
  25. w168 tacho birne wechseln
Die Seite wird geladen...

Tachobeleuchtung ersetzen? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  2. Rollo durch Hutablage ersetzen?

    Rollo durch Hutablage ersetzen?: Ich habe meinen ersten W169 gekauft und bin sehr zufrieden - nur eines nervt mich: Das Rollo der Hutablage. Ich würde es gerne durch eine feste...
  3. Drosselklappe Plug & Play ersetzen!

    Drosselklappe Plug & Play ersetzen!: Hallo! Ich habe bei eBay eine Drosselklappe gekauft und versucht selber zu wechseln. Hat leider nicht funktioniert bei Start ist am Tacho „Start...
  4. Wischwasserdeckel ersetzen

    Wischwasserdeckel ersetzen: Suche seit einiger Zeit einen Deckel für meinen Elch W168 Jg.1999, welche in der Abbildung zu sehen ist. Wer hat hierzu Ersatz für günstiges Geld...
  5. Kombiinstrument ersetzen

    Kombiinstrument ersetzen: Guten Abend. Mein Kombiinstrument (W169 180 CDI Automatik Bj 2012) muss ersetzt werden. Ich würde gerne ein gebrauchtes Teil einsetzen erwerben,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden