W169 Tankanzeige spinnt!!

Diskutiere Tankanzeige spinnt!! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, die Tankanzeige meines A180 CDI, welchen ich 5 Tage habe, spinnt nach erneutem volltanken. Statt voll anzuzeigen , bleibt die Nadel bei ca...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 klaus2704, 23.01.2007
    klaus2704

    klaus2704 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Schwalmtal
    Marke/Modell:
    W169 180CDI
    Hallo, die Tankanzeige meines A180 CDI, welchen ich 5 Tage habe, spinnt nach erneutem volltanken. Statt voll anzuzeigen , bleibt die Nadel bei ca 3/4 stehen.
    So als ob ich gar nicht getankt hätte!!Der Elch ist von 11/05.
    Laut der Forenberichte verbaut DB seid Jahren Schrotttankgeber/anzeiger in W168+W169? Oder womit hab ich es hier zu tun?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 23.01.2007
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    ganz so krass wie du würde ich es nicht bezeichnen, aber es ist wahr, dass immer wieder Probleme mit dem Tankgeber auftreten.
    In einem anderen aktuellen Thread zu diesem Problem, löste sich die Sache von alleine, vielleicht ist dass bei dir auch so und dein Tankgeber reguliert sich nur sehr langsam oder sehr schwer ein.
    Jetzt kommt es darauf an wie wichtig es dir ist, ob du es repariert haben willst und wie geschickt du in der Verhandlung zur Nachbesserung bei DC bist.
    Bei so einem neuen Auto müsste doch noch Garantie oder Kulanzmöglichkeit bestehen.
    Ich würde einfach mal zu Mercedes fahren und dort das Problem ansprechen und freundlich aber direkt durchblicken lassen, dass du nicht aus Dummsdorf kommst.
     
  4. #3 MarkP1972, 23.01.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    also meiner Meinung nach dürfte das gar kein Problem sein, das als Garantiereparatur beheben zu lassen. Die Nadel zeigt voll an, wenn voll getankt ist. Wenn sie das nicht tut, ist sie nicht in Ordnung - und das wird dann kostenlos repariert. Alles andere würde mich echt wundern. Meine Niederlassung hier in Bonn würde da kein Problem draus machen.

    Gruß,
    Mark
     
  5. benzle

    benzle Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    unbekannt
    Marke/Modell:
    meinen Elch
    Hallo,

    ..ich vermute, dass sich das von alleine wieder regeln wird,

    Es kann sein, dass bei einer Servicearbeit am Fahrzeug der Strom kurz weg war, dann "spinnt" die Tankanzeige schon mal.
     
  6. #5 klaus2704, 23.01.2007
    klaus2704

    klaus2704 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Schwalmtal
    Marke/Modell:
    W169 180CDI
    Vielen Dank für Eure Tips und Ratschläge.Ich habe DB aufgesucht und am Donnerstag soll es Rahmen der Garantie gewechselt werden.Man sprach davon ,das es neue Tankgeber gäbe mit einer anderen Beschichtung, welche das " Festsetzen"verhindern.Natürlich habe ich freundlch gratuliert zu dieser innovativen Entwicklung nach 5 Jahren Schadensbilanz *aetsch*und dies mit der Frage verknüpft ob es bei DB auch eloquente Entblödungskonzepte gibt *LOL* *LOL*
     
  7. #6 Mr. Bonk, 23.01.2007
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Für den W168 gab es ja nach einiger Zeit auch eine neue Version des Tankgebers (mit anderer Beschichtung).

    D.h. die haben bei DC beim W169 wieder den gleichen Fehler gemacht?! *rolleyes* *rolleyes*
     
  8. #7 funkenmeister, 23.01.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Nein nicht die gleichen , andere Fehler.

    Die Tankgeber beim w 168 sind durch die entschwefelung des Kraftstoffes in die binsen gegangen. Beim W 169 scheint eine kleine serie an Tankgebern einfach nur so zu klemmen. Die meisten sind ohne Probleme. Mehr Probleme hat da die Software des KI mit den Tankkennlinien gemacht.

    @ klaus2704

    Die Werkstatt soll unbedingt schauen ob das KI Updatefähig ist mit optimierten Kennlinien. Aber der eigentlichen auslöser ist ein klemmender Tankgeber.


    Gruß Kay
     
  9. #8 klaus2704, 24.01.2007
    klaus2704

    klaus2704 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Schwalmtal
    Marke/Modell:
    W169 180CDI
    Danke für den Tip. Ich werde es am Donnerstag dem DB Meister sagen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 klaus2704, 25.01.2007
    klaus2704

    klaus2704 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Schwalmtal
    Marke/Modell:
    W169 180CDI
    Heute bei DB.........ein Softwareupdate ist es geworden.Laut Aussage DB unterscheiden sich die jetzt zur Verfügung stehenden Tankgeber, nicht von dem Modell welches bei mir eingebaut ist.beim nächsten Tanken bin ich schlauer............ ;)
     
  12. #10 klaus2704, 29.01.2007
    klaus2704

    klaus2704 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Schwalmtal
    Marke/Modell:
    W169 180CDI
    Nachtrag der Vollständigkeit halber: Ich war volltanken, alles ok mit der Tankanzeige.Insofern war es wirklich nur die Soft. *thumbup*
     
Thema: Tankanzeige spinnt!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaneo tankanzeige defekt

    ,
  2. w169 tankanzeige defekt

    ,
  3. w169 tankanzeige

    ,
  4. www tank voll anzeige nicht a180 cdi,
  5. tankanzeige vaneo,
  6. tankanzeige fällt langsam a klasse w168,
  7. w169 abs esp defekt tankanzeige fällt auf null,
  8. Bj.2007 Mazda 6 Tankanzeige zeigt nur noch halb voll,
  9. vaneo tankanzeige,
  10. w169 tankanzeige ohne funktion
Die Seite wird geladen...

Tankanzeige spinnt!! - Ähnliche Themen

  1. ABS ESP Reifendruck Tankanzeige

    ABS ESP Reifendruck Tankanzeige: Hallo W169: ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige geht neuerdings nicht mehr nach 3 Tagen stehen. Googlen brachte Kabel unter Waschwasserbehälter...
  2. Spiegelblinker spinnt, wo könnte Kabelbruch sein?

    Spiegelblinker spinnt, wo könnte Kabelbruch sein?: Hallo zusammen. Es hat sich seit mehreren Monaten angekündigt mit der Meldung: ''Spiegelblinker rechts defekt''. Da funktionierte er aber noch...
  3. PDC spinnt bei Regenwetter - Ursache gefunden

    PDC spinnt bei Regenwetter - Ursache gefunden: Hallo , Ich schreibe diesen Beitrag, um hier eine weitere mögliche Ursache für den sporadischen Ausfall bzw. Fehlfunktionen der Parksensoren im...
  4. heckscheibenwischer spinnt

    heckscheibenwischer spinnt: Also: Da sich ein alter Fred aus 2004 nicht mehr wiederbeleben lässt, mach ich halt nach längerer Sucherei einen neuen Fred auf. Bei meinem 168...
  5. Zündschloss spinnt?

    Zündschloss spinnt?: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich vermehrt ein Problem.....Ich schalte die Zündung ein und lediglich die SRS Leuchte leuchtet alles anderen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.