W168 Tanken

Diskutiere Tanken im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin, der Tag beginnt mit einer skurrilen Frage: Der Tank fasst laut MB ca. 53 L, ich tanke mit viel Geduld ca. 63 L, also Oberkante Unterlippe....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kaschuffel, 30.03.2010
    Kaschuffel

    Kaschuffel Guest

    Moin, der Tag beginnt mit einer skurrilen Frage: Der Tank fasst laut MB ca. 53 L, ich tanke mit viel Geduld ca. 63 L, also Oberkante Unterlippe. Kann da was verrutschen, oder ist das bedenkenlos zu machen? ich fahre so locker ca. 1300 (!) Km mit einer Tankfüllung!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 30.03.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das nennt sich "Übertanken".
    Du tankst so den Überlaufbehälter gleich mit voll.

    Da kann auf alle Fälle mal ein Problem entstehen und auch kann der Tank sich deformieren - wenn man ganz großes Pech hat. Z.B. kann bei großer Hitze im Sommer auch etwas platzen oder sich bleibend verformen.

    Wenn die Zapfpistole abschaltet dann sollte man allenfalls noch einmal gut nachzapfen (was max. 1-1,5 L entspricht) und gut ist.

    Im W169 z.B. würde durch so ein Übertanken der Reiserechner und die Tankanzeige verrückt spielen - denn diese sind ja auf das eigentliche Tankvolumen ausgelegt.

    Sternengruß.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie schon gesagt sollte man es nicht tun, wenn man nicht gleich ein bischen Strecke macht, sprich auch gleich wieder ein paar Liter verbraucht.

    Ansonsten ist dieses Phänomen nicht unbekannt ;).

    gruss
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @Landgraf

    Wo sitzt der "Überlaufbehälter" *kratz*

    Gruß

    Kipper
     
  6. #5 Kaschuffel, 30.03.2010
    Kaschuffel

    Kaschuffel Guest

    danke, bin, glaube ich, kuriert. Freue mich dennoch über den erfreulichen Verbrauch, bin sicher, ca. 4,5 l im Schnitt zu ereichen, ich Geizhals.
     
Thema:

Tanken

Die Seite wird geladen...

Tanken - Ähnliche Themen

  1. Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken

    Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken: Hallo, wir haben vor kurzem eine A-Klasse geerbt. Was mir immer wieder auffällt ist das sich im unteren Bereich der Hintertür Wasser sammelt das...
  2. 2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.

    2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.: Hallo Elchfans. Bin Doppelelchbesitzer (A+B) und habe mit meinem W169 A-Klasse ein seltsames Problem mit der Tankanzeige. Nach Ausbau des...
  3. Hallo,ich habe einen Vaneo wieviel Liter Benzin gehen in den Tank

    Hallo,ich habe einen Vaneo wieviel Liter Benzin gehen in den Tank: Hallo, ich habe Gestern 63,5 Liter getankt. Die Anzeige stand auf dem letzten Strich. Wann geht die Tankwarnanzeige an,oder gibt es keine...
  4. Tank rostet

    Tank rostet: Habe vorgestern die Längslenkerlager gewechselt, dabei ist mir aufgefallen dass der Tank am Falz auch nicht schön aus sieht, der Rost blüht schon...
  5. Tank verformt

    Tank verformt: Hallo Elch-Fans! Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen :] Seit einiger Zeit bläht sich mein Tank auf. Hört sich zumindest so an, als wenn sich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.