Tankgeber am CDi Reparieren oder Austauschen ,schomal jemand gemacht ??

Diskutiere Tankgeber am CDi Reparieren oder Austauschen ,schomal jemand gemacht ?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wir haben das Problem wie viele A und Vaneo fahrern wo der Tankgeber defekt ist,leider konnte ich keine keine brauchbaren Beiträge finden was die...

  1. #1 saarbaby, 27.08.2012
    saarbaby

    saarbaby Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    Mercedes W414 Vaneo Ambiente 1.7 cdi
    Wir haben das Problem wie viele A und Vaneo fahrern wo der Tankgeber defekt ist,leider konnte ich keine keine brauchbaren Beiträge finden was die Reparatur oder Austausch angeht.
    Hat jemand sich schonmal selbst an diese Aufgabe gewagt ??? ;(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hayaman, 29.08.2012
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Hi saarbaby

    Den Tankgeber kannst schlecht reparieren, außer du kriegst vom Schrott ne alte Kraftstoffpumpe und baust den da aus.
    Es ist mit der Pumpe eine Einheit.
    Ich hatte lange Zeit meine alte zerlegt im Keller liegen gehabt bis ich es entsorgt hatte.
    Des Ausbau vom Tankgeber an der pumpe ist nicht einfach, die Haltenasen brechen schnell ab und es ist im Eimer.
    Ganze Pumpe neu ist nicht billig, schaue mal bei ebucht nach.
    Viel Erfolg.
     
  4. #3 atlantic, 01.09.2012
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
    ja hab ich............ :thumbsup:
    Bei mir wars damals die Pumpe die nicht mehr wollte.

    Leider musst du zum Geber wechseln an die Pumpe ran. Dazu muss natürlich auch der Tank wenigstens gekippt werden.
    Da der Geber dort ziemlich gut dran ist dürfte das ohne ungewollte Zerstörung fast nicht gehen.
    Ich hatte das Glück das ich das alte Pumpengehäuse, wo der Geber dran ist, noch hatte und hab demzufolge einfach dieses getauscht ( sind 3 Schrauben ) und die Stecker richtig anpinnen.

    Also brauchst du idealerweise ´ne Bühne, ´n leeren Tank, geduld, und wenns geht ne alte Pumpe mit passendem Geber.
    ( neu kostet die Pumpe ca. 250 € aber da ist der Geber für ´ne A-Klasse wenigstens schon dran, Leider hatt der Vaneo einen etwas anderen Geber, kostet ca 140€ )

    Mit ´nem A-klasse Geber zeigt die Anzeige beim Vaneo leider nur max. 3/4 an bei vollem Tank. Hat den Vorteil das man bei leuchtender Resevelampe noch gut 250 km fahren kann :D
     
    saarbaby gefällt das.
  5. #4 saarbaby, 02.09.2012
    saarbaby

    saarbaby Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    Mercedes W414 Vaneo Ambiente 1.7 cdi
    Das hört sich nach viel Arbeit an.
    Verstehe nicht wie so ein Teil verroten/Oxidieren kann wenn es im Dieseltak liegt !!
    Diesel ist doch ölig und gleichzeitig doch eher konservierend !!

     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hä.... ? Pumpe im Tank
    Er hat doch einen Diesel!

    Gruß
     
  7. #6 atlantic, 02.09.2012
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
    Ja auch ein Diesel hat eine Kraftstoffpumpe im Tank.

    Oder fliesst Diesel neuerdings von allein von unten nach oben, und von hinten nach vorn zum Motor ???
    ( wie denken sich einige, wie ´n Auto funktioniert ????)
    Armes Deutschland wenn einfachstes Grundwissen schon nicht mehr beigebracht wird........................ *thumbdown*
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 atlantic, 02.09.2012
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
    1. ja für jemand der es zum ersten mal macht, kann es viel Arbeit bedeuten.
    ( ich würd es jetzt in ca. 1 - 1,5 h machen)

    2. Das Diesel so ist................... hmmmmm. wenn du meinst.........
    ein wenig Wasser ist aber auch da drin, und du wirst ja auch nicht immer, nach dem du 10 km gefahren bist, deinen Tank gleich wieder voll machen.
    Demzufolge ist der Tank also seltenst ganz voll.
    Und Wasser und Luft haben nun mal die Eigenschaft auf manche Teile korrosiv zu wirken.
     
    saarbaby gefällt das.
  10. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Nochmal und ganz langsam .............. kannst auch mitschreiben damit Du es kapierst!

    saarbaby hat einen Diesel: W414 Vaneo Ambiente 1.7 CDI und wo sitzt da die Förderpumpe?
    RICHTIG! Nicht im Kraftstoffbehälter! Dort ist das Kraftstoffmodul mit Geber verbaut! Den Geber kann Mann oder Frau problemlos wechseln.

    Und jetzt Armes Deutschland, oder lieber Bayern :D rate mal wo die Pumpe verbaut ist?

    Mit etwas nachdenken kommste drauf ?(
    Diesel kann auch anders von unten nach oben, und von hinten nach vorn zum Motor befördert werden.

    @ atlantic ( wie denken sich einige, wie ´n Auto funktioniert ????) Das frag ich mich manchmal auch!!!!!
    Armes Deutschland Bayern wenn einfachstes Grundwissen schon nicht mehr beigebracht wird........................ :-[

    .... wo sitz jetzt die Pumpe ?

    Gruß

    Kipper
     
Thema: Tankgeber am CDi Reparieren oder Austauschen ,schomal jemand gemacht ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo finde ich beim mercedes a klasse 160 den tank schwimmer

    ,
  2. tankgeber vaneo erneuern

    ,
  3. vaneo tankgeber widerstand

    ,
  4. tank erneuern w169 a160 cdi,
  5. a klasse tankgeber ausbauen,
  6. wo sitzt beim 220 cdi der tankgeber
Die Seite wird geladen...

Tankgeber am CDi Reparieren oder Austauschen ,schomal jemand gemacht ?? - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  3. andere Carsoft i980 Diagnosegerät für Mercedes PKW und "So wirds gemacht" W168

    Carsoft i980 Diagnosegerät für Mercedes PKW und "So wirds gemacht" W168: Guten Tag Unsere A Klasse W168 MoPf ist nun verkauft und ich habe noch folgende Dinge abzugeben. -Reparaturhandbuch " So wirds gemacht" für W168....
  4. Funkschlüssel- Kennt jemand die Werte der Transponderspule?

    Funkschlüssel- Kennt jemand die Werte der Transponderspule?: Nach einem Batteriewechsel war aus heiterem Himmel mein Zweitschlüssel defekt. Es geht weder das Öffnen der Türen, noch das Entsperren der WFS....
  5. Einklappbarer Außenspiegel reparieren?

    Einklappbarer Außenspiegel reparieren?: Hallo, ich kann bei mir die Außenspiegel elektrisch ein- und ausklappen. Wunderbare Sache! Einklappen tun die beiden Spiegel auch. Nur der linke...