W168 Tankgeber geht auf Kulanz

Diskutiere Tankgeber geht auf Kulanz im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; SO habe mal was total positives zu berichten *gg* Heute hat mein Freundlicher bei mir angerufen. Hatte letzte Woche meinen Elch in der Werkstatt,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Luthien, 11.10.2006
    Luthien

    Luthien Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mama
    Ort:
    Bayerischer Wald, Cham
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L(Bj.2004)
    SO habe mal was total positives zu berichten *gg*

    Heute hat mein Freundlicher bei mir angerufen. Hatte letzte Woche meinen Elch in der Werkstatt, da das Motorsteurlämpchen aufgeleuchtet hat nachdem mein Elch einfach stehengeblieben ist. Lag daran das kein Diesel mehr vorhanden war, obwohl meine Tankanzeige auf dreiviertel war!

    Er hat dann Fehlerspeicher und so ausgelesen. Gesagt das er sich meldet und mir sagt was gemacht wird.

    Heute also der Anruf: Also ich habe einen Kulanzantrag wegen Ihrem Tankgeber gestellt und sie bekommen diesen komplett bezahlt. Machen wir für nächste Woche einen Termin aus. Sie bekommen natürlich ein Leihauto und das alles kostenlos.

    Finde so sollte es bei Mercedes immer laufen *fg*

    Muss aber auch sagen das ich bis jetzt mit meinem Freundlichen absolut zufrieden bin. Hoffe das bleibt auch so *gg*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Naja...2 1/2 Jahre alt...der Elch....da dürfte so´ne
    Kulanz-zusage eigentlich noch selbstverständlich sein.
    Also...kein Grund zum Freudentaummel :)
    Gruß Bonko
     
  4. #3 Luthien, 11.10.2006
    Luthien

    Luthien Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mama
    Ort:
    Bayerischer Wald, Cham
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L(Bj.2004)
    Jetzt raub mir doch nicht meine rosa Brille ;D
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Und da hast du dich schon gefreut, dass du schon 1000km gefahren bist und der Tank immer noch 3/4 anzeigt.
    Wie wenig der Elch auf einmal verbraucht *LOL*.

    gruss
     
  6. #5 Mr. Bonk, 11.10.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hier wird es wohl auch (mit) daran liegen, daß der Wagen erst vor 3-4 Monaten gekauft wurde. ;D Also bei mir hat mich mein Verkäufer bei der Abholung des Elchs auch noch einmal zur Seite gezogen und mir zugeflüstert, daß ich, falls in den ersten Monaten irgendwas am Wagen sein sollte, gleich zu ihm direkt kommen sollte. Er würde das dann "regeln".

    Damals habe ich mir nichts bei gedacht ...kannte aber auch dieses Forum und die Standardmängel unseres *elch* noch nicht. Heute würde ich wohl keine Nacht mehr ruhig schlafen können. ;D ;D


    Na ja, hoffen wir mal lieber, daß Du lange Zeit gar nicht erst zufrieden sein brauchst. ;) ;D
     
  7. gnu

    gnu Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    CDI 170
    Das dachte ich anfangs auch als es um mein Lamellendach ging....
     
  8. #7 emjotka, 29.05.2007
    emjotka

    emjotka Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer (im Vorbereitungsdienst)
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    A 160 (168)
    Hallo,
    lasse grade in Gießen bei DB den Assyst B machen. Zusätzlich muss der Tankgeber ausgetauscht werden, weil der unzuverlässige Angaben macht.
    Mein Elch ist Baujahr Ende 1999 und bis Ende Mai 2007 habe ich noch diese Gebrauchtwagengarantie. Ich bekomme den Tankgeber für 20% des Normalpreises eingebaut. Ich glaube, da kann ich nicht meckern ;)
     
  9. #8 Michel89, 02.12.2007
    Michel89

    Michel89 Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker (Lehre)
    Ort:
    Saalfeld (Süd - Thüringen)
    Marke/Modell:
    W 168 A160 Benzin
    Hallo ich habe ähnliches Problem und zwar Zeigt meine Tankanzeige Null an und es sin noch ca. 20 Liter Benzin im Tank! Meiner ist Baujahr 2000 mit ca 100.000KM auf den Buckel denkt ihr eine Kulanzanfrage wäre noch sinnvoll? Wenn ja würde ich Montag gleich mal beim freundlichen Anrufen!
     
  10. #9 Michel89, 12.01.2008
    Michel89

    Michel89 Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker (Lehre)
    Ort:
    Saalfeld (Süd - Thüringen)
    Marke/Modell:
    W 168 A160 Benzin
    Ich war leztens bei meiner tollen Niederlassug! Wollte fragen wegen meiner Tankanzeige!
    Diese zeigt nämlich immer leer an obwohl noch 20 Liter im Tank sind! Da sagte er mir schon von vorne herrein das es am KI liegt und nicht am Tankgeber nun möchte ich euch fragen die einen solch ähnliches Problem auch hatten was bei euch nicht gestimmt hatt und wieviel es gekostet hat? Vielen Dank das würde mir sehr weiterhelfen!
     
  11. #10 urschelzer, 12.01.2008
    urschelzer

    urschelzer Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160 (W 168)
    Hallo!

    Da ich den gleichen Elch fahre (2000, 42tkm) und auch das gleiche Problem hatte, kann ich dazu folgendes vermerken:

    Den Tankgeber (ca. 40,- €) mußte ich selbst bezahlen, :-/ den Arbeitslohn brauchte ich deshalb nicht zu zahlen, weil der komplette Tank getauscht (Rost an den Kanten) und daher alles in einem Arbeitsgang erledigt wurde.

    Ansonsten wären ca. 300 ,- € fällig geworden laut Meister bei DC.

    Mein Tip: Lass deinen *elch* auf Rost untersuchen, speziell Tank und Vorderachse (war bei mir auch angrostet, wurde entrostet und neu gewachst).

    Bei Fahrzeugen bis ca. 7 Jahre wird das auf Kulanz erledigt: Also, beeil dich !!! *thumbup*

    Dabei gab´s ne neue E-Klasse als Leihwagen und ne komplette Innen-/Außenreinigung.

    Gruß, urschelzer *drive*
     
  12. #11 Michel89, 12.01.2008
    Michel89

    Michel89 Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker (Lehre)
    Ort:
    Saalfeld (Süd - Thüringen)
    Marke/Modell:
    W 168 A160 Benzin
    danke das hilft mir sehr weiter! dan sage ich nämlich meinem autohaus wo ich das auto gekauft habe (hyundai) das die das auto in nürnberg in der werkstatt machen sollen die bei uns in slf sind übelst dämlich habe och noch garantie drauf wollte nur wissen ob sich die 200km lohnen würden
     
  13. #12 kirkdis, 24.01.2008
    kirkdis

    kirkdis Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mechatroniker
    Ort:
    Oberfranken
    Marke/Modell:
    160CDI
    hi! kann da auch eine schöne geschichte beisteuern...

    habe mir 2006 im februar meinen elch gekauft. nach einem monat ist mir die sehr ungenaue tankanzeige aufgefallen. diese hatte ich reklamiert und durch den händler (bmw ) über die gebrauchtwagengarantie tauschen lassen bei mercedes. seitdem wurde der geber noch 2 mal getauscht das letzte mal vorgestern. also ist das jetzt der 4. tankgeber seitdem das auto in meinem besitz ist. normalerweise heisst es die überarbeiteten geber (mit goldkontakten) sind resistent gegen die säuren im kraftstoff. aber dem ist wohl nicht so. der ki wurde natürlich vor jedem tausch geprüft, mercedes kann laut aussage des zuständigen meisters direkt werte vorgeben über ihren service pc und der tankgeber zeigt diese an. der tankgeber arbeitet nach dem widerstandsprinzip. mein auto ist 09/2000 Baujahr und hat mittlerweile ca 125tkm runter. ich hoffe für mb das es der letzte tausch war bin aber noch nciht überzeugt schon allein weil heute der geber bei halb leer (halb voll) stand und erst 250km runter waren... angeblich werden nach einem ersatzteiltausch nur 2 jahre garantie auf das bauteil übernommen das heisst ab märz wenn er wieder in nem jahr oder so nicht mehr funktionieren sollte müsste ich die kosten selbst tragen. Aber da wird dann notfalls noch ein hühnchen gerupft werden müssen denn dann steht für mich fest das ein kontruktionsproblem des gebers vorliegt. gibts noch mehr leute bei denen das teil mehrfach getauscht wurde?

    nur so zur info. anscheinend kann mb beim ki testen auch software aktualisierungen der steuergeräte durchführen. seit er dort war zum geber tausch geht der turbo wieder anständig an, das kleine displ. im ki leuchtet bei zuschliessen das wagens nach und die klima regelt die temp anders an. ist schon komisch.

    ich werde aber berichten falls wieder was ist.

    grüßle kirkdis
     
  14. #13 BissigerBenz, 15.02.2008
    BissigerBenz

    BissigerBenz Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,
    ich hab mal ne grundsätzliche Frage. Mein Tankgeber ist auch defekt (170CDI L, Bj 12/01 mit 46.000km). Ich war beim Freundlichen und er wusste nichts davon, dass dieses Problem wohl häufiger auftritt. :o

    Er hat an seinem PC einen Kulanzantrag gestellt und innerhalb einer Minute Rückmeldung bekommen, mit der Aussage "das Auto ist schon zu alt" *aetsch*

    äääähhh - läuft das wirklich so, oder wollte der gute Mann mich verarxxxxxx?

    Leider hatte ich keine Möglichkeit auf seinen Bildschirm zu sehen. Ich habe aber trotzdem das Gefühl gehabt, er wollte einfach nicht.
    Etwas zögerlich kam dann folgendes.... "..wenn ihr Tank auch rostet, dann könnten wir die Sache mit dem Tankgeber gleich mit machen...", natürlich kostenfrei, weil dies ist eine Kulanzsache *kratz* *kratz* *kratz*

    Wo und wie stark muß der Tank rosten, damit er auch in den Augen des Freundlichen rostet? Kann ich dies ohne großen Aufwand selber nachsehen?

    Werde heute nachmittag mal zum nächsten MB-Händel fahren und die gleichen dummen Fragen stellen. Mal sehen was rauskommt.

    Gruß aus dem Münchner Süden
    BissigerBenz
     
  15. #14 Mr. Bean, 15.02.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ob der Tank genug verrostet ist, entscheidet Mercedes, nicht der Händler. Die machen Bilder und schicken die zu Mercedes. Hat mir der Meister bei meiner Rostkur zu berichtet.

    Manche Werkstätten leben wohl hinter dem Elchmond ;)
     
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Schau mal in den berüchtigten Rost-Thread: Rost am W168 sowie seine Beseitigung - Erfahrungen & Bilder

    Es würde mich sehr wundern, wenn dein Elch nicht betroffen wäre. Dann kriegst du auch in jedem Fall nen neuen Tank.

    Dass eine Kulanzabfrage ohne Telefonieren binnen einer Minute abgelehnt wird, erscheint mir ziemllich dubios. Hast du sonst schon Erfahrungen mit dieser Werkstatt? Falls nicht, besuch einfach mal ne andere. Denn bis 8 Jahre macht Mercedes eigentlich viel auf Kulanz. Z.B. den Sternpark in Feldkirchen, da war ich häufiger und fühlte mich immer gut aufgehoben. Bei der Niederlassung war das nicht so toll.

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @Mirko
    Hä? ;D noch nie was von Online gehört *kratz*


    Gruß

    Kipper
     
  18. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... schon, nur bisher dauerten Kulanzanfragen bei meinen Werkstätten eigentlich immer ne Stunde oder länger -- jedenfalls so lange, dass man mich später am Tag oder am nächsten Morgen zurückgerufen hat. Und die haben auch keine Brieftauben geschickt ;D

    Selbst wenn's online ist -- auf der anderen Seite muss das ja auch erst mal wer lesen, beurteilen und die Ablehnung schicken. Käme mir jedenfalls spanisch vor, wenn das so ad hoc gehen würde -- da würde ich denken, dass hat nicht wirklich jemand gelesen bzw. sich damit beschäftigt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  19. #18 adjustMan, 16.02.2008
    adjustMan

    adjustMan Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    06844
    Marke/Modell:
    A-140
    Das war bestimmt keine "richtige" Kulanzanfrage. Die haben bestimmt bis Bj X = Kulanz
    und ab BJ. Y = 0 Kulanz im Rechner. ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michel89, 16.02.2008
    Michel89

    Michel89 Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker (Lehre)
    Ort:
    Saalfeld (Süd - Thüringen)
    Marke/Modell:
    W 168 A160 Benzin
    Mein Problem hat sich von selbst wieder gelöst! Vielleicht lag es an den niedrigen Temperaturen oder so jedenfalls funktioniert die Anzeige wieder einwandfrei!
    *ironie* Vieleicht lag es auch daran das ich den Elch ne Woche nicht lieb gehabt (keine Wäche, überall Müll und leer Flaschen...) habe und er sich seine Krakheit nur ausgedacht hat, um mich zu ärgern! *ironie*
     
  22. #20 Forthright, 16.02.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    Schimpft sich Vorab-Anfrage, d.h. der Sachverhalt wird durch einen Computer bewertet. Hatte auch mal ne Anfrage und war in ein-zwei Minuten angefragt.

    Wenns länger dauert, wird bei einem Sachbearbeiter aus "Fleisch und Blut" angefragt, der den Fall nochmals persönlich bewertet... bringt meistens nicht viel mehr ...
     
Thema:

Tankgeber geht auf Kulanz

Die Seite wird geladen...

Tankgeber geht auf Kulanz - Ähnliche Themen

  1. Servolenkung geht nicht aus

    Servolenkung geht nicht aus: Hallo, ich bin neu hier und habe zu meinem Problem nicht die Lösung gefunden. Bei dem Wagen meiner Tochter geht die Servopumpe nicht mehr aus....
  2. Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......

    Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......: hallo bin neu hier. Ich habe folgende Probleme: Mein (Benzin) Vaneo startet super, jedoch nach ein paar sek. Geht er fast aus. Dann ( als ob ne...
  3. Motorhaube geht nicht auf

    Motorhaube geht nicht auf: Vor kurze musste ich meinen Wagen nach hinten schieben. Seitdem geht die Motorhaube nicht mehr auf. Der Entriegelungshebel im Innenraum führt zu...
  4. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  5. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.