Tankschloss??

Diskutiere Tankschloss?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Guten Abend, seit einiger Zeit höre ich jedes Mal beim öffnen des Autos, das Tankdeckelschloss (zwar leise) aber störend zu springen. Was kann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Guten Abend,

    seit einiger Zeit höre ich jedes Mal beim öffnen des Autos, das Tankdeckelschloss (zwar leise) aber störend zu springen. Was kann man denn dagegen machen? Mit Feinöl und einem Q-Tipp habe ich den Splint der das Schloss verschließt schon eingerieben. Jedoch ohne hörbaren Erfolg. *mecker*

    Wer hat den noch von euch das Problem und etwa gelöst?? :D

    Gruß Elchi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tankschloss??. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Hat den keiner von euch das Problem??? Oder einen Tipp??

    Gruß Elchi
     
  4. #3 Bleifuß, 12.03.2003
    Bleifuß

    Bleifuß Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 140 AMG
    Hi Elchi!

    Mit diesem Problem bist Du nicht allein. Seit einiger Zeit macht mein Tankdeckelschloss auch Geräusche. Das Geräusch stört zwar nicht wirklich, aber man kann es hören. Habe bis jetzt noch nix unternommen, wollte Samstag aber auch mal mit Öl dran.

    Gruß Stefan
     
  5. #4 Dietmar, 12.03.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    ich höre das auch, aber es stört mich nicht und deshalb habe ich mir darüber auch noch keine Gedanken gemacht.
    Es wird aber nicht der Stift sein, der das macht.

    Schätze mal, das der Stift durch einen Elektro-Magneten angezogen wird und das daher kommt.

    Dietmar
     
  6. #5 trustkill, 13.03.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    Das Geräusch ist doch normal ?! Ich kann daran nichts störendes finden...
     
  7. #6 Mr. Bonk, 13.03.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Stimmt! Also ich höre übrigens auch die Türschlösser... ;)

    Mir war damals schon beim Kaufgespräch dieses leise Geräusch (plock, plock, plock) aufgefallen. Der Verkäufer hat dann auch erklärt, warum dies so ist. War auch wohl sehr plausibel, da ich den Grund heute schon wieder vergessen habe... ;D ;D ;D

    Übrigens: Ausprobieren der Zentralverrieglung bei anderen A-Klassen brachte überall das gleiche Geräusch hervor.
     
  8. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Also wer meint der Stift mach das Geräsch, einfach mal den Tankdecken auf lassen beim Schließen :]

    Die Schließanlage läuft übrigens über Luftdruck.

    Wahrscheinlich ist das Geräsch einfach wenn der Stift in der jeweiligen Endposition anschlägt??? *thumbup*
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Danke euch, zuerst fand ich das Geräusch auch völlig normal, nur wenn ich den Wagen von der anderen Straßenseite öffne, höre ich bereits das Tankdeckelschloss. Oder ist das nur Einbildung *rolleyes*

    Aber
    Ich glaube den Grund gefunden zu haben.
    An dem Stift der per Luftdruck raus/einfährt, liegt es nicht. Wenn der Tankdeckel um ca. nen halben mm zu weit angedruckt ist, gibt es das Geräusch.
    :o :o
    Ist er etwas weiter weg, ist es leise.
    Also mit Öl kommt man da nicht weit.
    Da das Schloss völlig OK ist.

    Trotzdem vielen Dank
    Gruß Sterni
     
  11. #9 Stephen, 14.03.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Dann schabt vielleicht der Stift am Blech des Deckels.
    Das kann man schnell selbst nachstellen. Das Gummiteil, wo der Verriegelungsstift raus kommt, ist drehbar. Damit kann man Einstellen, in welcher Position die Klappe aufliegt. Einfach mal probieren, bis das Geräusch weg ist.

    HTH

    Stephen
     
Thema:

Tankschloss??

Die Seite wird geladen...

Tankschloss?? - Ähnliche Themen

  1. ZV defekt? tankschloss und heckklappe öffnen gar nicht

    ZV defekt? tankschloss und heckklappe öffnen gar nicht: Hallo, liebe Forum-Teilnehmer, ich bin seit letzten Freitag stolzer Besitzer eines A 160. Baujahr 06/1998 mit 150.000 km, 102 PS. Es war ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden