W168 Taste "Lufttrocknung"

Diskutiere Taste "Lufttrocknung" im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Ich habe eine Frage wie die Taste "Lufttrocknung" nun wirklich zu bedienen ist. In der Betriebsanweisung steht ja, das diese Taste dafür da...

  1. #1 kassi88, 21.07.2011
    kassi88

    kassi88 Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 BJ.2000
    Hallo!
    Ich habe eine Frage wie die Taste "Lufttrocknung" nun wirklich zu bedienen ist. In der Betriebsanweisung steht ja, das diese Taste dafür da ist, um der Luft Feuchtigkeit zu entziehen und damit die Scheiben sehr schnell trocknen. Passiert dies sowieso nicht mit der Klimaanlage? Oder ist die Taste nur bei aktivierter EC Taste zu bedienen oder zusätzlich bei normal laufender Klimaanlage??? *kratz* Würde mich freuen, wenn jemand genau weis wie diese Funktion zu bedienen ist. :)
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viragoo, 21.07.2011
    viragoo

    viragoo Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Papenburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI Bj 2/01 * 90 PS *
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    EC und Lufttrocknung schließen sich aus und sind deshalb auch nicht gleichzeitig zu aktivieren.

    Ansonsten interessiert sich deine Klimasteuerung nur für die Temperatur. Da die bei feuchter Luft selten hoch ist, gibt es die Taste.

    In dem Fall wird die Luft maximal runtergekühlt und anschließend wieder erhitzt.

    Würde sonst nicht passieren.

    gruss
     
  5. #4 DCX2010, 21.07.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Hä? *kratz*

    je höher die Temperatur um so mehr Feuchtigkeit / Wasser in der Luft!

    ein Kubikmeter Luft kann bei 10 °C maximal ca. 9 g.
    bei 30 °C ca. 30 g Wasser
    und bei 60 °C ca. 100 g Wasser aufnehmen.

    je niedriger die Temperatur um so weniger Feuchtigkeit in der Luft.
    Da warme Luft die Eigenschaft besitzt, mehr Wasserdampf aufzunehmen als kalte Luft, empfindet der Mensch im Winter die Luft als zu trocken, im Sommer als schwül.


    Gruß
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja dafür gibt es das Maß der "relativen Luftfeuchte".
    Solange man nicht an die 100% ran kommt ist im Auto alles gut ;).

    Die absolute Luftfeuchte, wie du sie mit den Werten durchaus richtig rüber bringst ist aber nicht wirklich interessant.

    Das ist faktisch falsch!
    An einem Hochdrucksommertag ist durchaus weniger Wasser in der Luft als bei einem nassen Novembertag.

    gruss
     
  7. #6 DCX2010, 21.07.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    ist Relativ ;D

    das ganze geht auch zu tief in die Physik!

    ob Absolut oder Relativ .... der Wassergehalt kann bei z.B. 10 Grad max. ca. 9 g pro Kubikmeter betragen.
    Bei Erhöhung der Temperatur nimmt der Anteil an Wassermolekülen zu.
    Vorausgesetzt es sind welche da ;D

    Gruß
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Seh ich anders.
    Kann auch der Laie begrifen, sofern er will ;).

    Genau und das kann auch jeder nachvollziehen.
    Bei Hochdruck und warmen Wetter trocknet die Wäsche trotz mehr Wasser in der Luft schneller ...einfach weil die relative Feuchte nidrieger ist.
    Liegt daran, dass die Temperatur mittags rauf geht, immer noch genauso viel Wasser in der Luft ist und deshalb die relative Luftfeuchte (nicht die absolute) deutlich runter geht.

    gruss
     
  9. #8 DCX2010, 22.07.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    na dann ;)

    wann hat es mehr Wasserdampf in der Luft?

    bei 10 Grad und 50 % relativer Luftfeuchte?
    oder
    30 Grad und 50 % relativer Luftfeuchte?

    Gruß
     
  10. #9 Scanner, 22.07.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    im winter bei -15°C trocknet die Waesche fast genauso schnell wie im sommer.

    warum?


    sublimation...
    staubtrockene luft...


    und da wir nun total am thema vorbei sind:


    rel. luftfeuchte besteht aus einem system: temperatur und druck.

    der druck macht den geringsten anteil an wasseraufnahmevermoegen von luft aus, sehr gering. hat man doch, wenn nicht gerade ein superhurrikan unterwegs ist, 930-1030 millipascal, was zur wasseraufnahme kaum beitraegt.
    der mordsteil ist auf die temperatur zurueckzufuehren.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sofern du von der absoluten Feuchte sprichst, natürlich bei 30°C.

    Nur haben wir in Deutschland (in anderen Ländern sieht das durchaus anders aus) im Sommer bei hohen Temperaturen selten bzw. wenig Zeit an die 100% relative Luftfeuchte.
    In kalten Herbsttagen, bzw. wärmeren Wintertagen ist man ganz oft in dem Bereich (Stichwort: es pieselt schon den ganzen Tag).

    Und genau diese Tage sind eben auch die Tage (um mal wieder den Bezug zum Thema zu bekommen) wo man die Lufttrocknung in der Praxis braucht ;).

    gruss
     
  13. #11 DCX2010, 23.07.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Richtig

    Voraussetzung für die Sublimation, den Übergang von einem festen in einen gasförmigen Zustand,
    sind besondere Druck- und Temperaturverhältnisse.
    Diese sind bei trockener Luft und Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts optimal erfüllt.



    Gruß
     
Thema: Taste "Lufttrocknung"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse w168 luft trocknen

    ,
  2. w168 lufttrocknung

    ,
  3. trocken taste mercedes

Die Seite wird geladen...

Taste "Lufttrocknung" - Ähnliche Themen

  1. Blinker Lenkstockhebel - Wisch-Wasch Taster ist defekt - Möglichkeiten?

    Blinker Lenkstockhebel - Wisch-Wasch Taster ist defekt - Möglichkeiten?: Hallo Freunde, bei meinem Fahrzeug geht der Taster für die Wasserpumpe der Frontscheibe plötzlich nicht mehr. Laut Auskunft der Boschwerkstatt...
  2. Richtiger Heckklappen-Taster W169?

    Richtiger Heckklappen-Taster W169?: Nach einem winterlichen Wischwasserschaden am W169 (Heckklappe öffnet nicht mehr) bin ich jetzt soweit, dass ich den Taster/Griff unter der...
  3. Funkfernbedienung von 2-Tasten Klappschlüssel defekt

    Funkfernbedienung von 2-Tasten Klappschlüssel defekt: Hallo Liebe Elchfans, bei meinem W168 ist die Funkfernbedienung des 2-Tasten Klappschlüssel defekt. Das Starten mit Wegfahrsperre funktioniert...
  4. W169 Tasten-Kombinationen für Software-Abfrage...

    Tasten-Kombinationen für Software-Abfrage...: Hallo Sternenflitzer... Ich habe bei mir das große Navi "Command APS" drin und war in den letzten Tagen bei MB, um zu erfahren, welche...
  5. W168 Radio reagiert auf keine Taste

    Radio reagiert auf keine Taste: Hallo! Seit einigen Wochen tritt bei meinem w168 das Problem auf, dass das Radio auf einmal nicht mehr reagiert. Die Musik wird weiter...