W168 Tausch der Windschutzscheibe. Worauf achten?

Diskutiere Tausch der Windschutzscheibe. Worauf achten? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Grüß euch, seit Samstag, 19:45, hat mein Elch einen Sprung in der WSS (Steinschlag auf der AB). Am Anfang war er noch recht unscheinbar (4-5cm,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Robiwan, 20.06.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Grüß euch,

    seit Samstag, 19:45, hat mein Elch einen Sprung in der WSS (Steinschlag auf der AB). Am Anfang war er noch recht unscheinbar (4-5cm, rechts unten vorn vorne betrachtet), doch mittlerweile ist er ca. 30cm lang *heul*. Auf was muß ich achten nachdem mir DC die neue WSS eingebaut hat? Auf meiner Liste stehen bereits Windgeräusche und Dichtheit. Gibts sonst noch was?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pusteblume, 20.06.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Lack - Kleber entfernen - Rostvorsorge

    Hallo

    Die neuen Scheiben sind geklebt anstatt mit einem Gummi eingesetzt.
    Deshalb lassen sich defekte schlechter ausbauen bzw. kann damit der Lack an den Holmen beschädigt werden.

    Wenn die neue Scheibe einfach eingeklebt wird (schnell, schnell), ohne sich um die Behebung der Lackschäden zu kümmern, kann es zu tollen Unterrostungen kommen.
     
  4. #3 Stephen, 21.06.2005
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Man sollte darauf achten, dass die Scheibe gerade eingeklebt wurde, mit gleichmäßigen Abständen. Zwischen Scheibe und Armaturenbrett sollte kein Abstand sein.
    Die Dichtungen außen sollten alle OK sein, insbesondere am Übergang der A-Holme zum Dach und natürlich oben am Dach selbst (die pfeift gerne, wenn nicht richtig sitzend).
    Die Scheibenwischer sollten ebenfalls richtig eingestellt sein.
    Auch noch interessant: Lackbeschädigungen. Die können an den tollsten Ecken sein und später rosten; daher genau schauen, ob sauber gearbeitet wurde.

    PS. Normalerweise ist es kein Problem, eine Scheibe mit Farbkeil zu bekommen, auch wenn vorher keine drinn war. Kostet fast das selbe und die Versicherung kann mit der Teilenummer eh nix anfangen (ggf. halt selbst zuzahlen).
     
  5. #4 Robiwan, 01.07.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    So, seit gestern hat mein Elch die neue WSS drin *thumbup*. Ich muß sagen, die NL hat prima Arbeit geleistet! Alle Dichtungen sauber gearbeitet, alles dicht, kein Pfeifen bei höheren Geschwindigkeiten und die Scheibenwischer sind auch optimal eingestellt! Nichteinmal der Leihwagen wurde verrechnet *daumen*.

    ad Leihwagen: ich bekam einen Smart ForFour 1.1 (75PS) *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown*. Die Kiste, obwohl nur 4300km auf der Uhr, klapperte schlimmer als mein 6,5 Jahre alter Elch mit 146.000km!! Sogar der Innenraum meines Elchs (Classic!) ist um Welten hochwertiger als die des neuen Smart (<= Plastikbomber!!). Trotz 75PS bei nur 970kg zieht er kaum besser als mein 60PS Elch mit fast 1200kg. Unterm Strich: enttäuschend *thumbdown*
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Tausch der Windschutzscheibe. Worauf achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windschutzscheibe tauschen elch

Die Seite wird geladen...

Tausch der Windschutzscheibe. Worauf achten? - Ähnliche Themen

  1. W168 WFS und STG A170 CDI inkl. Schlösser tauschen

    WFS und STG A170 CDI inkl. Schlösser tauschen: Hallo, ich habe für unseren Elch A170 CDI Bj.99 einen Schlüssel verloren. Vor Jahren hatte ich einen Notschlüssel nachmachen lassen, aber beim dem...
  2. W414 Anlasser tauschen

    Anlasser tauschen: Würde sagen, wenn man sich an die Anleitung hält und das Werkzeug dazu hat Mittelschwer....
  3. W246 Schaden am Heckdiffusor(?) - Selber tauschen?

    Schaden am Heckdiffusor(?) - Selber tauschen?: Hallo zusammen, im Februar habe ich mir einen gebrauchten W246 mit AMG Styling geholt. Schickes Teil :-) Bin sehr zufrieden. Leider hat die...
  4. T245 Audio 5 tauschen gegen Android 8

    Audio 5 tauschen gegen Android 8: Hallo Leute, ich bin seid kurzen glücklicher Besitzer eines B 200t von 2006. Nun wollte ich mein Android Radio einbauen, war zuvor in einemSeinem...
  5. W168 Windschutzscheibe tauschen

    Windschutzscheibe tauschen: Weiß jemand zufällig, was der Tausch der Windschutzscheibe beim W168 beim freundlichen ca kostet? Danke & Gruß
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden