W168 Tausch Servopumpe...

Diskutiere Tausch Servopumpe... im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; ...also nicht genug, daß die mir einfach fälschlicherweise die Servopumpe getauscht haben - nein jetzt habe ich auch noch bei eingeschlagenem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Heizerchen, 09.12.2002
    Heizerchen

    Heizerchen Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Aus dem Kreis ME = Motorisierte Elche
    Marke/Modell:
    A 160 AVA
    ...also nicht genug, daß die mir einfach fälschlicherweise die Servopumpe getauscht haben - nein jetzt habe ich auch noch bei eingeschlagenem Lenkrad die Servo- und Fließgeräusche in den Leitungen so richtig schön laut... *mecker*
    Und das war vorher definitiv NICHT ! ! ! :( *mecker*
    Nun darf ich am Mittwoch wieder hin wegen Geldrückfordern, Nachbessern der Bremse, Nachstellen der Servo und und und.... ;(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Tausch Servopumpe.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xero

    Xero Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker-Meister
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 200 / 6er Golf R
    Hört sich so an als würde die ServoPumpe irgendwo Luft ziehen, bzw. undicht sein. Vielleicht einfach mal die Verbindungen kontrollieren ob da was zu sehen ist.
    Wenn nix zu sehen ist einfach mal kontrollieren ob genug ServoÖl vorhanden ist im Ausgleichsbehälter.

    hätte da noch ein Vorschlag einfach mal bei laufendem Motor mehrmals li + re einschlagen wenn das alles nix geholfen hat DC und ..... *mecker* ....


    Ciao

    Xero 8)
     
  4. #3 Heizerchen, 09.12.2002
    Heizerchen

    Heizerchen Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Aus dem Kreis ME = Motorisierte Elche
    Marke/Modell:
    A 160 AVA
    Die ist ja gerade erst neu reingekommen und macht so´n Ärger.... ;(
    Alles was zu kontrollieren war hab ich schon geprüft und ist so weit alles i.O. :-/
    Nur wieso macht sie plötzlich diese lauten Fließgeräusche in den Schläuchen - war doch vorher nicht - oder gibts bei den Servopumpen unterschiedliche Druckstärken ??? ? ?
     
  5. Xero

    Xero Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker-Meister
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 200 / 6er Golf R
    Hast du die Pumpe angeliefert? ???

    Glaube nicht das es 2 unterschiedliche gibt...... :-/ .... die Drücke anders haben.

    Vielleicht noch ne Prüfung für dich...

    Benötigt einen 2 Mann/Frau
    Motor starten, Deckel des Ausgleichsbehälter öffnen, einschlagen li + re und das immer wieder, wenn das ServoÖl aufschäumt, bzw Luft an die Oberfläche kommt
    Ist eine Dichtung, bzw. das Lenkungssystem undicht.
    sollte das auch zu nix führen..... Schläuche schadhaft, Servopumpe defekt, Zahnstangen Lenkung defekt (mögliche defekte Teile)


    Ciao

    Xero 8)
     
  6. #5 Heizerchen, 11.12.2002
    Heizerchen

    Heizerchen Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Aus dem Kreis ME = Motorisierte Elche
    Marke/Modell:
    A 160 AVA
    - Nö, die hat DC als Kulanz gegeben

    - Ich ja eigentlich auch nicht !!!!

    - Nö, daß schenk ich mir erst mal - soll sich doch die Werkstatt drum kümmern - die habens ja auch verbockt !!!! *mecker* X(

    So - heute isser mal wieder bei DC zu besuch...
    Bin ja mal gespannt, was alles gefunden/behoben wird und was ab morgen wieder neu dazu kommt....
     
Thema:

Tausch Servopumpe...

Die Seite wird geladen...

Tausch Servopumpe... - Ähnliche Themen

  1. W168 Nach MSM (MSG) und WFS-Steuergerät Tausch Start- und Automatik Probleme

    Nach MSM (MSG) und WFS-Steuergerät Tausch Start- und Automatik Probleme: Hallo Elchfans, mein A210-er lässt sich nur mit nicht konformen Mittel starten und danach trabt er durch die Gegend mit max. 50 kmh. Da ich...
  2. W168 Schaltknauf tauschen - passt ein Schaltknauf vom W169?

    Schaltknauf tauschen - passt ein Schaltknauf vom W169?: An meinem A170 CDI löst sich der Softlack vom Schaltknauf auf. Der Schaltknauf ist schon so verschlissen, dass nichtmal das entfernen des...
  3. W168 Kombiinstrument tauschen

    Kombiinstrument tauschen: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Habe einen A 170 cdi aus 2004. Vor einigen Wochen hat der Blinker angefangen zu...
  4. W169 Schaltknauf tauschen mit oder ohne Schaltsack?

    Schaltknauf tauschen mit oder ohne Schaltsack?: Hallo zusammen, ich fahre einen w169 a180 mit 6 gang getriebe. Mein Schaltknauf ist völlig hinüber und den reinen Schaltknauf könnte ich mir...
  5. W414 Vaneo Motor Getriebe Tausch Möglichkeiten, Manuell zu Automatikgetriebe usw.

    Vaneo Motor Getriebe Tausch Möglichkeiten, Manuell zu Automatikgetriebe usw.: Schönen Guten Abend, erst mal danke das ich mich hier registrieren durfte, mir geht es um Möglichkeiten von Motor oder Getriebe Tausch bei Vaneo...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.