W169 Temperatur zu hoch

Diskutiere Temperatur zu hoch im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Gib´s zu @irk Du hast einen Corona-Filter im Elch verbaut *LOL*

  1. #21 stuermi, 19.10.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.857
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Gib´s zu @irk Du hast einen Corona-Filter im Elch verbaut *LOL*
     
    Seelenfischer, monster und irk gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Temperatur zu hoch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kempten, 19.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2021
    Kempten

    Kempten Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kronburg
    Ausstattung:
    W168 A170CDI EZ 12/2000 Mondsilber Ohne Extras
    Unsere A-Klassen haben seit 1997 Pollenfilter verbaut. Da hat das Virus keine Chance.............
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #23 dasBesteamNorden, 19.10.2021
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf-Handschalter 6-Gang aus 06/2006
    Hustfilter ist doch aber zu Russfilter ...
    eher eine Stilblüte der wunderbaren Art !!!

    Kann man so gern dauerhaft zum Thema DPF übernehmen.

    Mein Boss (dBaN) sagt, hatter gut kreiert die Stilblüte *thumbup*
     
    Seelenfischer und irk gefällt das.
  5. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    559
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Wo Du das erwähnst, die gibt es in Japan einbaufertig zu kaufen..... 8o
    Der Spaß kostet ca. 250 EUR

    33da7322d0448ab287a43228edeb45.jpg

    https://auto-style.jp/productsearch/info/ATJ25142990001/
     
    Seelenfischer, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  6. #25 dasBesteamNorden, 19.10.2021
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf-Handschalter 6-Gang aus 06/2006
    Dann beschreib uns doch mal bitte ob der ...

    "Polenfilter" sowas wie ein "running Gag" werden soll.

    Für einen Schreibfehler halte ich es zumindest nicht.
    Und was NUBs betrifft, könnte grenzwertig werden wenn wir hier User von unserem Landesnachbarn an Bord haben.
     
  7. #26 Kempten, 19.10.2021
    Kempten

    Kempten Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kronburg
    Ausstattung:
    W168 A170CDI EZ 12/2000 Mondsilber Ohne Extras
    Sorry.............es handelt sich um Pollen und Feinstaub.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  8. #27 dasBesteamNorden, 19.10.2021
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf-Handschalter 6-Gang aus 06/2006
    Das war mir im Grunde klar ...
    darum schrieb ich meinen Hinweis *thumbup*

    Allet jut ...
    wir lesen uns ;-)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  9. #28 JJ94pdg, 19.10.2021
    JJ94pdg

    JJ94pdg Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Marke/Modell:
    A 180 CDI (w169)

    Hi ist das nicht das Kühlmittel Thermostat? Bild 1
    Was ich suche ist Bild 2
     

    Anhänge:

    Seelenfischer gefällt das.
  10. #29 Struppirennfahrer, 20.10.2021
    Struppirennfahrer

    Struppirennfahrer Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Marke/Modell:
    Mercedes A200
    90 Grad ist zwar OK, jedoch waren es vor dem Eingriff 80°C.

    Glühkerzen können das nicht verursachen, aber der Kühler. Ich vermute, dass sich im Kühlsystem noch Luft befindet, die die höhere Temperatur verursacht.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  11. #30 stuermi, 20.10.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.857
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Da war sich der Themenersteller aber nicht mehr ganz sicher, zumal bei seinem Baujahr eher 90 Grad der Sollwert ist.
    Aber an Luft im System hatte ich auch schon gedacht, weil gerade starke Schwankungen darauf hindeuten können.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  12. #31 JJ94pdg, 20.10.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2021
    JJ94pdg

    JJ94pdg Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Marke/Modell:
    A 180 CDI (w169)
    Hallo zusammen,

    Wie kann ich das System komplett entlüften? um sicher zustellen, das keine Luft mehr darin ist.

    Ich habe den Wagen heute Auslesen lassen und eine Fehler wurde gefunden. Fehler: Luftmengenmesser sendet Fehlerhafte Signale.
    Dies würde das Zucken im Standgas erklären. Jedoch nicht die Temperatur.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  13. #32 Seelenfischer, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Bj. 2009 ist Mopf = anderes Thermostat. Wassertemperatur ist völlig OK - meiner hat immer so um die 95'C.

    Hier weist eher eine zu geringe Temperatur auf einen Fehler des Thermostats hin.
     
    stuermi gefällt das.
  14. #33 JJ94pdg, 22.10.2021
    JJ94pdg

    JJ94pdg Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Marke/Modell:
    A 180 CDI (w169)
    Hallo zusammen, also das Zucken im Standgas kommt laut auslesen vom Lmm.
    Das Problem was ich jetzt noch habe ist die Temperatur. Nach euren Infos habe ich nochmal geschaut ob genug Kühlwasser vorhanden ist. Tatsächlich musste ich 200 ml nachfüllen. Als ich dann heute morgen ca 45 min unterwegs war bin ich nicht aus 80 grad gekommen auf der Autobahn bei ca. 130 bei Max 70 grad und in der Stadt auch nach der Autobahn ist der auf 50-60 grad runtergekühlt.
    Ich würde jetzt gerne den Temperatur Fühler austauschen siehe Foto. Einfach um Fehler auszuschließen. Könnt ihr mir sagen wo das sitzt?
     

    Anhänge:

    Seelenfischer gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #34 Seelenfischer, 22.10.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    irk gefällt das.
  17. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    559
    Ausstattung:
    MJ 2010, Autotronic, DPF (mehr im Profil unter "Informationen")
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Untitled.png
     
    stuermi, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Temperatur zu hoch

Die Seite wird geladen...

Temperatur zu hoch - Ähnliche Themen

  1. W169 Temperatur Regler

    Temperatur Regler: Hallo zusammen, meine Frau hat seit 2 Monaten eine neue A150 alles soweit gut nur der Temperatur Regler glaube ich ist auf irgendeine Weise...
  2. W169 W169 A200 Motor Temperatur zu niedrig?

    W169 A200 Motor Temperatur zu niedrig?: Der Motor von meinem W169 A200 Avantgarde Baujahr 2004 geht nie über 60 Grad Schadet das dem Motor oder ist das normal?:?:?(
  3. W169 Startprobleme (nur) bei kalten Temperaturen

    Startprobleme (nur) bei kalten Temperaturen: Moin Gemeinde. Wie auch schon im letzten Winter (zum Glück waren die Temperaturen nur selten unter null Grad), habe ich auch jetzt bei kälteren...
  4. W176 Temperatur Motoröl anzeigen

    Temperatur Motoröl anzeigen: Besteht beim W176 bzw. W246 die Möglichkeit, sich irgendwo in einem Menü die Temperatur des Motoröls anzeigen zu lassen (wie z.B. beim W169)?
  5. W168 A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...