W168 Temperaturanzeige/Ton?

Diskutiere Temperaturanzeige/Ton? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo und einen schönen Tag aus Wien - ich habe vor 7 Monaten einen 140A (Baujahr 2000) geerbt - wollte ihn sofort verkaufen - und habe ihn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wiener

    Wiener Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140 Bj 2000
    Hallo und einen schönen Tag aus Wien - ich habe vor 7 Monaten einen 140A (Baujahr 2000) geerbt - wollte ihn sofort verkaufen - und habe ihn mittlerweile sehr zu schätzen gelernt. Bis dato gab es keinen Ärger und bis zum nächsten Service ist es auch noch eine Weile.
    Doch jetzt ist ein Problem aufgetreten: Ich bin fast eine Stunde in der Stadt im Stau gefahren und da ging die Kühlwasserwarnlampe an. Ich konnte nicht raus aus dem Stau und habe die Heizung voll aufgedreht - Lampe aus. Heizung abgedreht und Luft geholt, nach etwa fünf Minuten das selbe Spiel. In der Betriebsanleitung steht was von einem Warnton. Den hab ich nicht, oder geht der erst später an. Auto fährt aber wieder ganz brav. Soll ich in die Werkstatt, oder kommt so etwas im verschärften "Normalbetrieb" schon mal vor?
    Dazu gleich noch eine Frage: Auch bei eingeschalteten Scheinwerfen und abgezogenem Schlüssel soll es einen Warnsummer geben - bei mir auch nicht.
    Ist mein Auto vielleicht die stumme Sparversion?
    Danke für Eure Hilfe! *mecker*
    mecker
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Temperaturanzeige/Ton?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    kam bei mir auch im höchsten hochsommer noch nie vor, und wenn dann hat sich herausgestellt das der wasserstand einfach zu niedrig war.
    einen warnto hab ich aber auch noch nicht gehört *kratz*


    ...und eine tür muss bei mir auch noch offen sein, aber dann sollte es tatsächlich ziemlich penetrant piepen!
     
  4. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.698
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Nicht irgendeine Tür, sondern die Fahrertür!
     
  5. Wiener

    Wiener Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140 Bj 2000
    Danke für die prompte Reaktion - die Geschichte mit dem Warnton habe ich auch nur aus der Betriebsanleitung. Hab auch kein gelbes Warnlicht für zu geringen Kühlmittelstand gehabt - also offensichtlich doch in die Werkstatt.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Temperaturanzeige/Ton?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hat der mercedes a140 keine motortemperaturanzeige

Die Seite wird geladen...

Temperaturanzeige/Ton? - Ähnliche Themen

  1. W168 Temperaturanzeige -38 Grad

    Temperaturanzeige -38 Grad: Hallo, ich habe leider nichts in diesem tollen Forum gefunden. An meinem 168er zeigt das Kombiinstrument immer -38° an. Was kann Das sein,...
  2. W168 Temperaturanzeige nachrüsten

    Temperaturanzeige nachrüsten: Hallo, habe mir einen gebrauchten 170 cdi Bj. 2003 zugelegt. Toller Wagen, fährt sich in den ersten 1000km super. Was mir beim Kauf nicht auffiel...
  3. W169 Kühlwasser-Temperaturanzeige nicht korrekt?

    Kühlwasser-Temperaturanzeige nicht korrekt?: Bei meinem A 170 pendelt sich die Temperaturanzeige bei betriebswarmen Zustand bei etwas mehr als 90 Grad ein. Habe diverse A 150 gefahren, wo der...
  4. W414 Temperaturanzeige für Kühlwasser?

    Temperaturanzeige für Kühlwasser?: Hallo zusammen, wieso hat die Modellreihe eigentlich keine Temperaturanzeige?? Kann man sich das leisten? Was ist, wenn mal das Thermostatventil...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.