Temperaturfühler

Diskutiere Temperaturfühler im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elch Fans , mein a 190 w168 ist jetzt 102000 km gelaufen und habe paar Probleme die ihr mir vielleicht helfen könnt zu lösen. Angefangen...

  1. #1 Hexer78, 07.03.2019
    Hexer78

    Hexer78 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Berufskraftfahrer Personenverkehr
    Ort:
    Herne
    Ausstattung:
    Teilautomatik, Klima, a 190 125 PS
    Marke/Modell:
    A 190 w 168
    Hallo Elch Fans , mein a 190 w168 ist jetzt 102000 km gelaufen und habe paar Probleme die ihr mir vielleicht helfen könnt zu lösen. Angefangen hat alles das mein Display eine Aussentemperatur von plus 58 Grad anzeigt ,danach ist die Heizung ausgefallen und der Kühler geht nur noch auf ca 50 Grad egal wie weit ich fahre. Ausser wenn ich stehe dann geht die Temperatur auch mal auf 90 hoch . Es wäre auch interesant zu wissen wo der Fühler für die Außentemperatur sitzt. Danke euch im voraus für eure Hilfe Gruss Michael
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Temperaturfühler. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 08.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.641
    Zustimmungen:
    6.135
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hinter der Stoßstange, Beifahrerseite ....
    fühler.jpg

    Hast du dein Kühlwasser kontrolliert?
    Wie hast du die Temperatur gemessen? OBD oder mit einem Fühler/Infrarot Messgerät.

    Ist beides Gleichzeitig aufgetreten?
    Dann ist mein TIPP das Klimasteuergerät:
    Mercedes-Benz-A-Klasse-W168-Bedienteil-Klima-Heizung-1688300485.jpg

    Solltest du einen MOPF haben (Steht nicht in deinem Profil) Sieht es anders aus und dann bitte drauf achten das es sich um eines für den Benziner handelt.
    (Aufkleber auf dem Gehäuse)

    Nachtrag:
    Hast du die Möglichkeit über die OBD alle Steuergeräte auslesen zu können?
    Wenn du das Klimasteuergerät nicht Ansprechen / Auslesen kannst, kann auch die Steckverbindung (CAN) am Bedienteil eine Macke haben.
     
    Schrott-Gott und Andiamo gefällt das.
  4. #3 Hexer78, 08.03.2019
    Hexer78

    Hexer78 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Berufskraftfahrer Personenverkehr
    Ort:
    Herne
    Ausstattung:
    Teilautomatik, Klima, a 190 125 PS
    Marke/Modell:
    A 190 w 168
    Hi, danke für deine schnelle Antwort, habe es über OBD2 ausgelesen, muss ich beim Fühler die ganze Schürze runter machen? Ja alles auf einen Schlag eingetreten wenn ich habe abstelle Blubbert der Kühler Luft? Es ist ein Benziner a140 bj 2001 mit 125 PS also 1900er. Komischerweise die Klima scheint zu funktionieren . Der Wagen macht mich fertig 10000 km nicht ein Problem jetzt geht's los.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 08.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.641
    Zustimmungen:
    6.135
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Dann Teste es mal mit einem Handelsüblichen Thermometer (Infrarot).
    Das KI (Kombi Instrument), das Klimabedienteil und die Motorsteuerung kommunizieren gemeinsam über den CAN Bus.
    Das Klimabedienteil bekommt zu dem die Innenraum Temp. Werte über den Fühler aus der DBE (Dach Bedieneinheit) ...
    Es währe daher wichtig zu wissen (Echte OBD2/eOBD Diagnose [kein China Dongle] ) welche Fehler in den Einzelnen Steuergeräten vermerkt sind.

    Diese sehen dann ungefähr aus wie im Anhang!

    Nachtrag:
    So banal wie es klingt, Check mal deine Sicherungen im Batteriefach!
     

    Anhänge:

    Hexer78 und Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Andiamo, 08.03.2019
    Andiamo

    Andiamo Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Ingenieur, Fachrichtung Mikrosysteme
    Ort:
    Nähe Potsdam
    Ausstattung:
    Classic-MOPF, Webasto Standheizung, Klima, Regensensor, Radio Audio 10 CD, Schaltwagen, >140TKm
    Marke/Modell:
    A140 L Schaltwagen EZ 1/2003
    Nein. Du brauchst nur an der Stoßstange unter
    dem Vorderwagen, wie @Heisenberg richtig beschrieben hat, den Fühler herausziehen. Der Fühler ist nur gesteckt. Etwas versteckt, aber ohne Demontage zugänglich.
    IMG_20180826_115813.jpg
     
    doko, Hexer78, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 Hexer78, 08.03.2019
    Hexer78

    Hexer78 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Berufskraftfahrer Personenverkehr
    Ort:
    Herne
    Ausstattung:
    Teilautomatik, Klima, a 190 125 PS
    Marke/Modell:
    A 190 w 168
    Alles klar werde ich machen meld mich dann nochmal
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Schrott-Gott, 08.03.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    2.317
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Tip:

    Mache bitte nicht immer "full-quotes". also den ganzen Text zitieren, sondern nur den Teil, auf den sich Deine Frage/Antwort bezieht.

    Das machst Du, indem Du den Teil/Satz/Wort auswählst, dann kommt schon automatisch das Angebot "Zitieren" und das wählst Du dann aus (drauf klicken).

    Die threads werden sonst unheimlich lang ...
    Und die scrollerei nervt - besonders am Handy.
     
    doko und Heisenberg gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Heisenberg, 08.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.641
    Zustimmungen:
    6.135
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Du hast ein Handy 8o

    Mich stören da nur die Fotos im Vollbild Modus :huh:
    *keks*
     
  11. #9 Schrott-Gott, 08.03.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    2.317
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ja, eins zur "Selbstverteidigung" - ohne Internet.
    Ne Art kleinerer Ziegel ... :D ... :P

    Aber ich kann mich in Handy-User gut einfühlen ! :rolleyes:
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Temperaturfühler

Die Seite wird geladen...

Temperaturfühler - Ähnliche Themen

  1. Temperaturfühler vor dem DPF ausbauen

    Temperaturfühler vor dem DPF ausbauen: Hallo, wie bekomme ich den Temperaturfühler vor dem DPF ausgebaut? Laut Diagnosegerät ist der Temperaturfühler (Bauteil B19/9) vor dem DPF defekt....
  2. A140, Bj 2000 - wo befindet sich der Temperaturfühler für die Ansaugluft?

    A140, Bj 2000 - wo befindet sich der Temperaturfühler für die Ansaugluft?: Hallo zusammen, im Rahmen der Fehlersuche bei Kaltstartschwierigkeiten suche ich nach der Lage des Temperaturfühlers für die Ansaugluft. Ihr seht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden