Tempomat im 170 CDI

Diskutiere Tempomat im 170 CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Leutzzz, manchmal bin auch ich ein bissel blöde...aber: wieso geht in den 170 CDI mit Handrührgerät kein Tempomat?! Ich meine bei Euch gelesen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lehrerlustig, 06.04.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Leutzzz,

    manchmal bin auch ich ein bissel blöde...aber: wieso geht in den 170 CDI mit Handrührgerät kein Tempomat?!

    Ich meine bei Euch gelesen zu haben, dass die Elche ja keinen Gasbowdenzug mehr haben sondern steer by wire gesteuert werden.

    Aber irgendwie sollte sich doch Elchi zu gleichbleibendem Tempo verhelfen lassen!?

    Lasst mich bitte nicht dumm in die ewigen Jagdgründe eingehen!

    Mit vielen Grüßen
    Lehrerlustig
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 06.04.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Offtopic:

    du hast PN!!!

    Andreas
     
  4. Maruk

    Maruk Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ständig am Arbeiten
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde

    Das würde mich auch mal interessieren.
    Hab dies bis jetzt noch nicht so richtig kapiert*kratz*

    Gruß
    Maruk
     
  5. #4 Elchvater, 06.04.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    das steuerteil ( Motor ) kann mit dem Tempomaten nichts anfangen.

    Der Elch mit den Automatikgetriebe hat ein Getriebsteuerteil zusätzlich und da kann man einen Tempomaten nachrüsten, auch bei den
    **** ggg *** Handgerührten Benzinern kann man einen Tempomaten nachrüsten, aber anscheinend nicht die ersten ( Bj. 98 )

    Bisher hat es vermutlich erst einer geschafft, bei einen Elch diesel , Handschaltung, einen Tempomaten nachzurüsten. Er hat die " alte " art eingebaut mit Umlenkrollen usw, den Seilzug am Gaspedal befestigt. das externe Steuerteil hat dann das Gaspedal runtergezogen und so dem Steuerteil vorgelogen, da ist ein Fuß auf dem Gaspedal.
    Also eine reine Bastlerlösung. Ob es zu Problemen gekommen ist, kann ich nicht sagen.

    Dietmar
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tempomat im 170 CDI

Die Seite wird geladen...

Tempomat im 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  2. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  3. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  4. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.