W169 Tempomat nachrüsten W169

Diskutiere Tempomat nachrüsten W169 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elchgemeinde, ich habe mal ein Frage an alle, die schon Erfahrungen mit der Nachrüstung des Tempomatschalters für den W169 (vor Mopf)...

  1. #1 Arnold200, 29.05.2011
    Arnold200

    Arnold200 Elchfan

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI
    Hallo liebe Elchgemeinde,

    ich habe mal ein Frage an alle, die schon Erfahrungen mit der Nachrüstung des Tempomatschalters für den W169 (vor Mopf) gesammelt haben.
    Bei meinem Elch ist leider der Kombischalter defekt, sodass ich ohnehin das Lenkrad und andere Komponenten demontieren lassen muss. Meine Überlegung ist demnach, diret auch den Schalter für den Tempomaten mit einbauen zu lassen.

    Nun zur eigentliche Frage: kann man den Tempomatschalter auch ohne vorherige Freischaltung von DC einbauen lassen, oder muss zwingend vor dem Einbau schon etwas umprogrammiert werden. Ich frage deshalb, weil es sich sehr viel aufwand wäre, wieder alles demontieren zu müssen.

    Noch eine kurze Frage, zum Austausch des Kombischalters wird ein Sperrstift zur Arretierung des Winkelsensors benötigt, ist dieser bei der Lieferung eines neuen Kombischlaters mit dabei, oder muss man diesen separat bestellen?


    Ich danke euch für eine kurze Antwort im Vorraus!

    Viele Grüße Arnold
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tempomat nachrüsten W169. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Der Schalter kann eingebaut werden, ist aber ohne Funktion bis zur Freischaltung.
     
  4. #3 schnarchie, 29.09.2015
    schnarchie

    schnarchie Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Verfahrensmechaniker
    Ort:
    Esens
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Opel Zafira B CNG Turbo, Mercedes A 170 W169
    Hi, ich habe eine kleine Anmerkung und wollt nicht umbedingt einen neuen Thread öffnen.
    Gestern wollte ich meinen Tempomatschalter einbauen. Dank der sehr guten DIY die ich hier im Forum gefunden haben schien es auch kein riesiger aufwand zu sein. So denn, Es klappte auch alles wunderbar, bis ich das Mantelrohrmodul aus der Verkleidung nehmen wollte. In der DIY stand drinnen das es T15 Schrauben seien, in meinem Fall waren es aber T10 Schrauben wofür ich leider keinen passenden Schlüssel hatte...
    Wurde die Bit größe mal geändert? Meine A ist BJ.05

    Ich habe mir jetzt einen T10 in lang bestellt. Wenn der da ist sollte der Einbau wohl reibungslos klappen;)
    Vielen Dank für die sehr gut ausgebaute und Bebildert DIY! Sie ist mir eine gute Hilfe beim Umbau.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ralf
     
  5. #4 Passauf02, 30.09.2015
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    232
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 373 000 km
    Ich kann mich dran erinnern, dass bei meinem die Schrauben auch nicht gemäß der Anleitung waren.
    Die Info hatte ich weitergegeben, leider konnte/wollte keiner die DIY ändern.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Tempomat nachrüsten W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MB169 Tempomat

    ,
  2. tempomat schalter mopf w169

    ,
  3. w169 tempomat nachrusten mopf

    ,
  4. tempomat mercedes a klasse w169,
  5. w169 cdi tempomat nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Tempomat nachrüsten W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 Wasser in der Reserveradmulde

    W169 Wasser in der Reserveradmulde: Seit kurzer Zeit ist Wasser in der Reserveradmulde alles Untersucht keine Ursache gefunden.Hilft einer neuer Heckklappengummi. Gruß Manni
  2. W169 180CDI,Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen

    W169 180CDI,Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen: Hallo zusammen, leider lösen sich bei mir die Lamellen der Lüftungsdüse(rechts Beifahrer). Könnte mir jemand mitteilen wie man diese Düse ausbaut...
  3. A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel

    A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel: A-Klasse W169, Bj.2010, Standartadio mf2830, schlechter Empfang trotz neuem Antennenkabel. Bei Mercedes wollte man mir ein neues Radio...
  4. W169 3-Türer Fahrertür rostet - was tun!?

    W169 3-Türer Fahrertür rostet - was tun!?: Hallihallo, ich fahre einen W169 3-Türer von 2008. Im Rahmen von Rückrufaktionen wurde scheinbar die Beifahrertür sowie die Heckklappe getauscht,...
  5. [W169, Ab 2010] Halter Stoßstange vo+hi finden...

    [W169, Ab 2010] Halter Stoßstange vo+hi finden...: Hallo zusammen, erst einmal "Hallo" in die Runde für meine erste Anmeldung in diesem Forum hier....aber wie die meisten die sich hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden