W168 Tempomateinbau - wer von Euch war erfolgreich ??

Diskutiere Tempomateinbau - wer von Euch war erfolgreich ?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo an Alle ..da vor dem Einbau immer die Frage steht: bei welcher A-Klasse ist das überhaupt möglich ?? und ich nur von einigen...

  1. fossi1

    fossi1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo an Alle

    ..da vor dem Einbau immer die Frage steht: bei welcher A-Klasse ist das überhaupt möglich ??

    und ich nur von einigen "Nachrüstern" eine Erfolgsmeldung bekommen habe, ist es mir z.Zt. nicht möglich, Auskunft darüber zu geben !!

    Darum bitte ich alle "Nachrüster" um ein kurzes Feedback, wie z. Bsp.:

    1. wie seid Ihr mit der Einbauanleitung zurechtgekommen ?
    2.wurde der Einbau von Euch persönlich ausgeführt ?
    3. den Fzg. Typ (A140, ...)
    4. das Baujahr
    5. Getriebe (Schaltgetriebe oder Automat)
    6. AKS (autom. Kupplung J / N)
    7.eventuell Erfahrung bzw. Praxisbericht -Zufrieden ??
    8. eventuell der Preis bei MB und die Gesamtkosten

    ..ich weis, viele Fragen, bitte Euch aber trotzdem um Hilfe!!
    werd' das Ergebnis natürlich zusammenfassen

    gruß fossi1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dietmar, 09.04.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    @ Fossi1

    Punkt 1. Du kannst bei einem A 170 CDI mit Automatischen Getriebe den Tempomaten nachrüsten, dazu aber nicht das AKS und Schaltung

    Punkt 2. Bei den Benzinern sieht es ganz anders aus.

    Punkt 3 gehe mal auf suchen da findest du etwas.

    Punkt 4. Bei DB-Forum findest mit Suchen bestimmt 20 Seiten mit beiträgen zum nachrüsten des Tempomaten.

    Dietmar
     
  4. fossi1

    fossi1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140
    hallo Dietmar

    ..danke für die schnelle Antwort - aber :

    die Einbauanleitung stammt von mir - ich habe auch schon einige Erfolgsmeldungen von anderen bekommen- mir fehlt leider nur der Überblick und die Anzahl der "Nachrüster"


    gruß fossi1
     
  5. #4 Dietmar, 09.04.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    Fossi schreib bitte dazu, das der erfolgreiche Tempomateinbau entweder bei einen Automatic Diesel oder Benziner vollzogen wurde, denn einen
    A 170 CDI mit Schaltung kannste nicht wie ein Automatik nachrüsten.


    Dietmar
     
  6. #5 Joe Cool, 10.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo,

    habe für Dienstag einen Werkstatt-Termin um den Tempomat nachrüsten zu lassen. Kostenvoranschlag für Material (Hebel & Kabelsatz) und Arbeitslohn ist bei 210,-- Euro.

    Ist ein A 140 mit Schaltgetriebe.
     
  7. #6 E-Micha, 11.04.2003
    E-Micha

    E-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    @ Joe Cool:

    Das ist ja weniger als der Preis ab Werk! :o

    Lass uns bitte wissen, wie es ausgegangen ist.
     
  8. #7 Joe Cool, 12.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Kann am Dienstag mehr dazu schreiben.
     
  9. #8 Jotrocken, 12.04.2003
    Jotrocken

    Jotrocken Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Da bin ich auch mal gespannt. Ist wirklich spottbillig.
     
  10. #9 Joe Cool, 16.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Tempomat ist seit gestern eingebaut. Rechnung kommt noch. Lt. Angebot 2 Arbeitsstunden zzgl. Material für 210,-- Euro.

    Haben aber für den Einbau über 4 Stunden gebraucht! Pech für die Werkstatt.
     
  11. #10 Mario Böhm, 16.04.2003
    Mario Böhm

    Mario Böhm Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    A 140 Eleg
    Hallo Joe Cool

    Meine Frage an Dich war das eine Freie Werkstatt oder hast du das bei einer DC Werkstatt machen lassen.Meine DC Werkstatt meinte heute zu mir die machen es nicht bei einem Schaltgetriebe Auto nur bei Automatik.

    MFG
    Mario Böhm
     
  12. #11 Joe Cool, 17.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @Mario Böhm

    War eine DC-Werkstatt hier vor Ort. Hab selber eine Schaltgetriebe und es funktioniert prima.
     
  13. fossi1

    fossi1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140
    @ Joe Cool
    :] Hallo - Herzlich Willkommen im Kreis der Erfolgreichen Nachrüster
    Gratuliere zum erfolgreichen Einbau !!
    ..hab' noch ne' Frage für meine Zusammenfassung :
    lt.Pkt 4. = welches Baujahr
    lt.Pkt 6. AKS J / N

    gruß fossi1
     
  14. #13 Joe Cool, 21.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @fossi1

    Baujahr = 12/2001, manuelle Kupplung.


    Kann mir jemand sagen, was es mit der"LIM"-Funktion auf sich hat? Sollte da nicht im KI eine Lampe leuchten?
     
  15. fossi1

    fossi1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140
    @Joe Cool

    ..vielen Dank für die rasche Antwort – nun zu Deiner Frage „LIM“ = Speedtronic = Geschwindigkeitsbegrenzung (max.)

    Da ich annehme, Du hast den Tempomatschalter mit eingebauter gelber Leuchtdiode nachgerüstet und freigeschalten – folgende Info :
    ( bei 3/2000 sollte die Speedtronic (VGB=variable Geschwindigkeitsbegrenzung) im MSG vorhanden sein)

    Nach drücken (Richtung Lenkstock) und einrasten des Tempomatschalters muß die gelbe Leuchtdiode die Limit –Funktion signalisieren

    Die LIM-Anzeige im KI leuchtet wenn Du mit TIP+ oder TIP- (auf oder Abrunden) oder WA die VGB aktivierst oder wenn Du eine Winterreifenbegrenzung per Tester hast einstellen lassen und in die Nähe der Winterreifenbegrenzung kommst.

    Beim Schaltgetriebe hält eine Schutzschaltung die Funktion des Tempomaten/Speedtronic bis zu 4 Sekunden nach dem Trennen der Kupplung aufrecht. Bleibt die Kupplung längere Zeit geöffnet, löscht der Speicher die Geschwindigkeitseinstellung.

    Das eingestellte Speedlimit kann bei Dir nicht überschritten werden, da du (vermutlich) keinen Kick-Down Schalter eingebaut hast.
    Bei Automatik-Getrieben ist dies als Notfall-Auslösung ??!! gedacht.

    In der Betriebsanleitung Fahren Seite 31 gibt’s auch was zum nachlesen

    Gruß fossi1
     
  16. #15 Joe Cool, 22.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @fossi1

    vielen Dank für die Erklärung.

    Denke, dass bei mir die LIM-Lampe nicht eingesetzt ist. Die Umrisse sind im KI erkennbar, aber beim Starten sollten doch alle Lampen zur Kontrolle leuchten, also auch die LIM Leuchte?
     
  17. fossi1

    fossi1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140
    @Joe Cool

    hallo , wie oben schon beschrieben, leuchtet die LIM im KI erst nach einrasten des Schalters = gelbe Led leuchtet und tastbetätigung des Schalters = KM Anzeige im KI wechselt auf Anzeige der max. Geschwindigkeit bei aktivierter LIM-Funktion

    ..kann nicht glauben, daß du keine Lampe eingesetzt hast, bei mir leuchtet die LIM im KI beim starten def. NICHT !!

    ..funktioniert die VGB bei Dir überhaupt ??
    ..vielleicht ist nur die Lampe tot ??


    gruß fossi1
     
  18. diso

    diso Guest

    Hallo zusammen.

    vom DB-Forum inspiriert finde ich mich nun hier ein und hoffe auf gute Zusammenarbeit.

    Fossi1: So schreibt man sich wieder...

    @Joe Cool:
    Ich habe letzte Woche die Nachrüstung durchführen lassen und hatte den totalen Erfolg. Allerdings habe ich extra von Hand auf den Auftrag geschrieben, daß ich unbedingt eine funktionstüchtige Speedtronic haben will. Und sie geht.

    Bei Schlüsselstellung 2 (Zündung) leuchtet bereits die LIM-Anzeige. Wenn Du dann den Tempomat-Hebel einschiebst, leuchtet die gelbe Lampe darin, es scheint, als würde man sie nur "freischieben". Die LIM-Leuchte im KI ist jetzt noch aus. Erst wenn Du mit + oder - eine Geschwindigkeit speicherst oder eine gespeicherte abrufst, erleuchtet auch die LIm im KI. Zusätzlich wechselt die obere Anzeige im KI von Tageskilometer bzw. Gesamtkilometer auf zB 60 km/h, je nachdem, wie schnell Du beim Tippen gefahren bist. Machst Du durch Drücken zur Scheibe die LIM-Funktion vorübergehend aus, erlischt LIM im KI, aber die gelbe Leuchte im Temp-Hebel bleibt solange an, bis Du ihn wieder zum Lenkstock schiebst, quasi ausrastest, und somit wieder auf normalen Tempomat umschaltest.

    Hoffe, ich konnte etwas Klarheit hineinbringen. Es ist auch alles so entsprechend der Bedienungsanleitung.

    Schönen Abend noch!
     
  19. fossi1

    fossi1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A140
    hallo an Alle

    hab' am 09.04.2003 diese Nachfrage erstellt - bis jetzt leider ein schlechtes Ergebnis !!

    gibt es denn wirklich keine Nachrüster unter Euch ??

    gruß fossi1
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Frank

    Frank Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A 190
    @fossi:

    Feedback hast Du ja von mir (und auch das Forum) bereits bekommen. Bin sehr zufrieden, alles funktioniert tadellos (A190, Automatik, 3/2000)!

    @Joe Cool

    Limiter funktionierte zunächst bei mir auch nicht. Das KI musste nachträglich noch freigeschaltet werden (unabhängig von der Freischaltung des Tempomaten)

    Gruß,

    Frank
     
  22. #20 Elchvater, 23.06.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ fossi1
    Das sich so wenig melden mag daran liegen, das z.B. die A170 CDI mit Schaltung nicht mit Tempomat nachgerüstet werden können.

    Dietmar
     
Thema: Tempomateinbau - wer von Euch war erfolgreich ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A0045455326

Die Seite wird geladen...

Tempomateinbau - wer von Euch war erfolgreich ?? - Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.

    Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.: Seit heute geht bei meiner A-Klasse das Radio nicht mehr - kein Ton aus den Lautsprechern, Das Display zeigt Sender an, der CD-Spieler...
  2. Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !

    Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !: hallo Leute, ggf. kann mal jemand mit meinem Tip etwas anfangen. Montag, Auto läuft 1A Dienstag, morgens Meldung Getriebe, Werkstatt aufsuchen,...
  3. Undichtigkeit unter dem Motorkühler, wer kennt dieses Bauteil, bzw. die Ursache?

    Undichtigkeit unter dem Motorkühler, wer kennt dieses Bauteil, bzw. die Ursache?: Hallo Elchfans, unter dem Motorkühler habe ich eine Undichtigkeit an so einem langen Zylinder entdeckt ( siehe Fotos). Es scheint im Breich der...
  4. Fahrwerksfeder hinten rechts gebrochen, wer kann bei der Auswahl einer neuen Feder helfen?

    Fahrwerksfeder hinten rechts gebrochen, wer kann bei der Auswahl einer neuen Feder helfen?: Hallo zusammen, es ist mal wieder was defekt! Nun ist hinten eine Fahrwerksfeder gebrochen........ Das Fahrzeug: A200 CDI Baujahr 03/2005, 5...