Allgemeines Test Motorola T305 Bluetooth Freisprecheinrichtung

Diskutiere Test Motorola T305 Bluetooth Freisprecheinrichtung im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo, ich habe mir letzte Woche beim Aldi für 45 Euro eine Motorola T305 FSE gekauft und wollte mal über das Gerät berichten. Die Bedienung ist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MarkP1972, 03.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    ich habe mir letzte Woche beim Aldi für 45 Euro eine Motorola T305 FSE gekauft und wollte mal über das Gerät berichten.

    Die Bedienung ist ganz einfach. Das Gerät wird über Bluetooth mit dem Handy gekoppelt. Aufgeladen wird das Gerät über den Zigarettenanzünder, der Akku soll 2 Wochen Standby können. Wenn für 30 Minuten das gekoppelte Handy außer Reichweite ist, schaltet sich die FSE automatisch ab, um Strom zu sparen.

    Zur Montage wird das Gerät einfach an die Sonnenblende gesteckt. Nachteilig ist hier, dass man, wenn man die Sonnenblende umklappt, das Gerät umstecken muss, da das Mikro sonst in die falsche Richtung oder zur falschen Seite zeigen würde, doch das ist nur ein Handgriff.

    Die Sprachqualität ist wie versprochen laut, klar und deutlich. Bei meinem Handy habe ich Bluetooth ständig aktiviert. Sobald ich zum Auto komme und die FSE einschalte, koppelt sich das Gerät automatisch. Das Handy kann im Rucksack bleiben, da man ja außerdem mit der Sprachwahl des Handys jemanden anrufen kann.

    Fazit:
    Das Gerät bietet natürlich nicht den Komfort, den eine fest eingebaute Anlage hätte, das Radio muss man z.B. selbst leiser drehen. Aber wenn jemand ein günstiges Gerät sucht ohne Kabel legen zu müssen, dem kann ich das Gerät wirklich aufgrund der guten Sprachqualität empfehlen.

    Gruß,
    Mark
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Test Motorola T305 Bluetooth Freisprecheinrichtung

Die Seite wird geladen...

Test Motorola T305 Bluetooth Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. W169 Audio 20 NTG (ohne Bluetooth)

    Audio 20 NTG (ohne Bluetooth): Hallo zusammen, verkaufe aus meinem A180CDI Bj.2005 das oben genannte Original Autoradio/CD/Telefon. Es ist voll funktionsfähig und sieht aus wie...
  2. W169 (VERKAUFT) Mercedes-Benz HFP Bluetooth Adapter B 6 787 5877 UHI

    (VERKAUFT) Mercedes-Benz HFP Bluetooth Adapter B 6 787 5877 UHI: Original MERCEDES - Bluetooth Telefon Modul - HFP Profil mit Anleitung Für Fahrzeuge mit Vorrüstung ( Code 386 / 388 ) UHI Original Mercedes -...
  3. W168-MSM-Diagnose mit China-Bluetooth-Scanner und Handy !?

    W168-MSM-Diagnose mit China-Bluetooth-Scanner und Handy !?: Unsere Mitstreiter in den USA sind auch durchaus nicht untätig:...
  4. Audio 5 gegen Audio 20 Bluetooth tauschen

    Audio 5 gegen Audio 20 Bluetooth tauschen: Hallo zusammen, ich habe seit August 2015 einen A170 Bj 4/2008, gerade noch so ein Pre-MOPF (gefällt mir von optisch wesentlich besser). Es ist...
  5. W 169 aus 2006 auf Bluetooth umrüsten

    W 169 aus 2006 auf Bluetooth umrüsten: W 169 aus 2006 auf Bluetooth umrüsten Hallo, ich möchte unseren alten W169 bluetooth kompatibel werden lassen, da es mich in letzter Zeit immer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.