TFL anstatt Nebelscheinwerfer - Problem...

Diskutiere TFL anstatt Nebelscheinwerfer - Problem... im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elchfreunde, Ich habe heute meine Nebelscheinwerfer ausgebaut und sie mit anderen Blenden sammt TFL ersetzt. Da ich ein Licht und...

  1. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Hallo liebe Elchfreunde,
    Ich habe heute meine Nebelscheinwerfer ausgebaut und sie mit anderen Blenden sammt TFL ersetzt.
    Da ich ein Licht und Sicht Paket habe gehen bei mir beim Aufschließen des Autos die Nebelscheinwerfer und das Standlicht an.
    Damit nun die Tagfahrlichter anstatt der Nebelscheinwerfer angehen habe ich die Kabel des Tagfahrlichts mit den anschlüssen von den Nebelscheinwerfern verbunden.
    So nun mein Problem:
    Mach ich mein Auto auf geht das TFL an kurz danach wieder Aus und dann nach kurzer zeit wieder an, einfach gesagt es blinkt. Mir ist bekannt, dass der Elch ein Bus-System besitzt und deswegen die LEDs des Tagfahrlichts immer wieder an und aus gehen. Was kann ich also vor das TFL schalten damit es durchgehend leuchtet ? An meinem LED Stanlicht sieht es so aus als wären dort kleine Bausteine verbaut um dieses blinken zu vermeiden, gibt es sowas auch für normale Kabel um es einfach davor zu schalten ?

    Vielen Dank im Vorraus
    Gruß Jonas
     
  2. Anzeige

  3. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Hat sich erledigt, falls einer mal das gleiche Problem hat, es gibt bei z.B. ebay für kleines Geld sog. Canbus Lastwiderstände die werden einfach parallel zum LED Tagfahrlicht geschaltet und das Problem ist gelöst.
    Ensteht übrigens dadurch, dass LEDs nur einen ganz geringen Strom benötigen und das Steuergerät dann denkt die Lampe wäre kaputt. Der Lastwiderstand soll dies beheben, habe sie gestern bestellt mal schauen ob es funktioniert.

    Gruß Jonas
     
  4. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    und bekommst du keine Meldung, dass die NL defekt sind, oder hast du sie auscodiert?
     
  5. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Bin gerade nicht im Lande und die Widerstände waren leider nicht rechtzeitig da, aber sobald ich wieder daheim bin werden sie eingebaut und dann berichte ich natürlich von dem Ergebnis.
     
  6. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Wenn das auch mit den Widerständen funktionieren sollte, bleibt doch ein Problem:
    Die TFL müssen beim Einschalten der Zündung an gehen. Als Ersatz für die NL gehen sie aber nur an, wenn du den NL Schalter betätigst.
     
  7. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Nene des wär ja blöd. Hatte vorher schon ein TFL verbaut, welches am Zigarettenanzünder seinen Strom her bekommt, dazwischen habe ich einen Schalter eingebaut so, dass ich es an und ausschalten kann wann ich will. Ich habe es ja nur aus dem Grund noch mit an die Spannungsversorgung von den Nebelscheinwerfern gehängt, damit es beim Aufschließen des Fahrzeugs mit angeht.
     
  8. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Also, nachdem ich mir die falschen Widerstände gekauft hatte und nachdem die neuen angekommen sind ich keine Zeit mehr hatte gibt es jetzt ein Update:

    Wer so etwas auch machen will braucht Widerstände mit 6,8 Ohm für 50 Watt am besten die mit Aluminiumkühlkörper, denn die Dinger werden sau heiß, kosten bei ebay ca. 7€ also nich die Welt nennen sich Lastwiderstände.
    Der Einbau ist schnell gemacht, einfach jeweils einen Widerstand parallel an das Tagfahrlichtkabel hängen, welches in den anschlus vom Nebelscheinwerfer geht.
    Das Resultat, keine Fehlermeldung mehr im KI und beim Öffnen des Fahrzeuges leuchten die Tagfahrlichter nun konstant.
    Kann das ganze nur empfehlen sieht nicht dahingebastelt aus wie man es sonst so oft sieht.
    Ich kann Morgen ja mal ein Bild hochladen,

    gruß Jonas
     
  9. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Und was passiert bei deinen Lichtern, wenn du Abblendlicht einschaltest?
    TFL aus?

    Wenn ja, was passiert, wenn du die Nebelschlussleuchte anmachst?
    Davor kommen die Nebler am Schalter, gehen das TFL dann wieder an?

    Greetz
    Base
     
  10. #9 surveyor, 30.04.2012
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    ...es geht auch preisgünstiger...
     
  11. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der TÜV da nicht mit macht.
    NL dürfen doch nur bei Nebel benutzt werden und nicht als TFL, oder liege ich da falsch?
    Ansonsten schließe ich mich den Fragen von Base an.
     
  12. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Genau, wegen dem TÜV würde ich mir auch sorgen machen, wenns auffällt schlecht, aber es wird ja soviel durchgeschoben bei den TFLs.
    Nach der Schaltung sieht für mich schlecht aus, aber vielleicht hat er noch etwas dazwischen geschaltet.

    Richtig NSW dürfen nur bei Nebel und Sicht unter 50 Meter eingeschaltet werden oder bei sehr starkem Regen.
    Die TFL dürfen nur ohne Standlicht und laufendem Motor voll Leuchten, ansonsten bei laufenden Motor mit Standlicht, dann aber gedimmt als Positionsleuchte oder abgeschaltet.
    Es muss auf dem Glas der TFL beim Einsatz als Positionsleuchte auch auf dem Glas vermerkt sein!

    Greetz
    Base
     
  13. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Also wenn das Abblendlicht angeht dann bleiben die Tagfahrlichter an, ja ich weiß darf nicht so sein, den Tüv hats beim letzten mal nicht so arg gestört er meinte nur dass sie eigentlich ausgehen sollten und ich mir so ein Modul kaufen soll (R87), vielleicht hole ich mir eins mit Dimmfunktion, dass sie beim Einschalten des Abblendlichtes nur verdunkelt werden.
    Und ja logischer weise gehen die Tagfahrlichter auch an wenn ich die Nebelscheinwerfer bzw. Nebelschlussleuchte anschalte weiß der Tüv ja nicht und vielleicht änder ich das auch noch mal sehen.
    Zum Preisgünstigerem ob ich jetzt 7€ zahl oder 6,74€ bleibt sich ja fast gleich.
    Ich hoffe ich habe alle Fragen beantwortet :)
     
  14. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Das hier ist auch von dir:
    Kann das ganze nur empfehlen sieht nicht dahingebastelt aus wie man es sonst so oft sieht.


    Wenn das kein Gebastel ist??????
     
  15. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Ich habe vom äußerlichen Erscheinungsbild gesprochen und das sieht wie ich finde keineswegs verbastelt aus.
    Lade bei gelegenheit ein Bild hoch dann könnt ihr euch eure eigene Meinung darüber bilden.
     
  16. Bender

    Bender Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Autotronic
    Marke/Modell:
    W169 200CDI
    "Also wenn das Abblendlicht angeht dann bleiben die Tagfahrlichter an, ja ich weiß darf nicht so sein"

    Mit gutem Grund.
    Hast du mal nachts dein Auto von vorne angeschaut?
    Ich kenne deine TFL nicht, aber die mir bekannten blenden im dunkeln schon gehörig.
    Ich sehe sowas als vorsätzliche Gefärdung anderer Verkehrsteilnehmer.
    Hoffe dir nie nachts zu begegnen...
     
  17. Jonez

    Jonez Elchfan

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W169 Classic
    Ganz ruhig so hell sind die nicht blenden nicht so viel wie manch Standartscheinwerfer oder xenonlicht ;)
     
  18. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Was nützt das schöne Aussehen, wenn es nicht Gesetzeskonform ist *thumbdown*
     
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Elfe12e, 02.05.2012
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Immerhin könnte die Betriebserlaubnis für dein Auto erloschen sein und dann dokumentierst du noch öffentlich den Vorsatz zu deinem unerlaubten Umbau.

    Gute Fahrt.

    P.S. ich verstehe nicht warum man wegen solcher unnötigen Basteleien seinen Versicherungsschutz riskiert.
     
  21. #19 Landgraf, 02.05.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Dem schieße ich mich an UND ich erweitere: warum braucht man am W169 Tagfahrlichter? Das sieht zu 99% immer SCHRECKLICH aus und soll doch in Wahrheit ohnehin nur suggerieren man habe ein ganz neues Auto mit eben diesem "Scheiss"...

    Ein Tagfahrlicht muss von vornherein designtechnisch integriert werden, sonst sieht es wirklich aus wie... mir fehlen die Worte!

    Sternengruß.
     
Thema: TFL anstatt Nebelscheinwerfer - Problem...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tagfahrlicht anstelle nebelscheinwerfer

    ,
  2. tfl w245

    ,
  3. nebelscheinwerfer umbauen als tagfahrlicht tuv

    ,
  4. nebellicht a klasse,
  5. lastwiderstand nebelscheinwerfer einbauen,
  6. umbau nebellampen gegen tfl,
  7. lastwiderstände anleitung nebelleuchten
Die Seite wird geladen...

TFL anstatt Nebelscheinwerfer - Problem... - Ähnliche Themen

  1. ESP/BAS problem

    ESP/BAS problem: Hallo Elchfans, I am from Holland and I have used Google translate :-). Maybe not so good translation, sorry for that. Please answer if possible,...
  2. Problem mit Zündung

    Problem mit Zündung: Hallo, ich besitze seit einiger zeit einen Mercedes A160 w168 von 2005. Jetzt habe ich aber seit einiger Zeit das Problem das die Zündung sehr...
  3. Glühbirnen-Problem...

    Glühbirnen-Problem...: ...seid etwa 2 Jahren habe ich wie die Überschrift verrät ein "kleines" Glühbirnenproblem. Und zwar: mal brennt Rückleuchte hinten L, mal vorne R,...
  4. Radio Ausbau Problem

    Radio Ausbau Problem: Moin ich habe mir Android RadioNavi von "Joyingauto" gekauft. Das ist eine 1Din Einheit auf die dann ein 8" Display gesteckt wird. Das möchte ich...
  5. Anlasser 210 L evo Problem

    Anlasser 210 L evo Problem: Hi Leute bin neu hier werde mich später noch vorstellen versprochen. Bin seit 1 Woche Besitzer eines W168 A210L Evo`s. Und zwar hab ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden