TFL gesetzeskonform nachgerüstet

Diskutiere TFL gesetzeskonform nachgerüstet im W169 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Die TFL haben eine E-Prüfnummer und STVZO Zulassung. Hat ein wenig Arbeit gemacht, aber so habe ich die NL erhalten können und kann bedenkenlos...

  1. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Die TFL haben eine E-Prüfnummer und STVZO Zulassung.
    Hat ein wenig Arbeit gemacht, aber so habe ich die NL erhalten können und kann bedenkenlos zum TÜV fahren :thumbsup:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die "alten" TFL habe in den Kofferraum montiert und habe da jetzt super Licht

    [​IMG]
     
    Passauf02 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 antanis, 27.11.2011
    antanis

    antanis Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut aus! Schreib mal ein bischen was dazu.
    Wo gibts die?
    Wie hast du sie angeschlossen?
    Passt das von der Wölbung her mit der Stossstange?

    Gruss Markus
     
  4. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Abdeckung unterhalb des Handschuhfachs entfernt (2 Schrauben) - 5mm Loch von innen durch die Stirnwand gebohrt ( 3cm links vom Hauptkabelbaum)
    Abdeckung der Schaltkonsole entfernen:
    Schalthebel ganz nach hinten - Chromring nach oben aushebeln. In die Öffnung beim Schalthebel fassen, nach oben ziehen und gleichzeitig mit einem Stechbeitel vorsichtig hinten, bei den Rundungen, die Gesamtabdeckung aushebeln. Die Steckdosenhalterung mit einem Schraubenzieher an den 4 Klammerecken raus drücken. Dort das Zündkabel angezapft. Das Kabel hinter die Dämmung, durch das gebohrte Loch nach außen gezogen.
    Im Motorraum den Hauptkabelstrang links oben vorsichtig mit einem Cuttermesser ca. 8cm aufgetrennt. Mittels eine Prüflampe mit Stechspitze das Abblendlichtkabel (Standlicht geht auch) ermittelt.
    Ein Dauerplus von der Batterie ist nicht notwendig.

    Für die TFL Ausschnitte habe ich breites Malerband auf die Schürze geklebt und die Ausschnittgröße aufgezeichnet.
    Von vornherein etwas enger machen. Nacharbeiten mit einer Raspel und Feile ist besser, da die TFL ja stramm drin sitzen sollen.
    Mit einem Bohrer und einem Metallsägeblatt die Ausschnitte gemacht - geht auch mit Dremel.
    Sehr prokelig ist die Entfernung des Styropors, welches hinter der Schürze zur Dämmung angebracht ist. Das habe ich mit einem scharfen Stechbeitel raus gebrochen.
    Nun muss man noch sehen, wie man die Kabelsätze zu den Ausschnitten bringt.

    Habe noch einen Komplettsatz zu verkaufen, siehe hier: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41406
     
  5. #4 Mr. Bean, 28.11.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hättest du auch Bilder mit Nah und Detailansicht?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

TFL gesetzeskonform nachgerüstet

Die Seite wird geladen...

TFL gesetzeskonform nachgerüstet - Ähnliche Themen

  1. Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß

    Frage zu TFL mit Cominghome/Leavinghome Anschluß: [ATTACH] Moin, habe mir ein TFL-Modul "Daylightrunning" von MDC gekauft und wollte das jetzt anschließen - Einbau und Montage bzw. Programmierung...
  2. Bi Xenon im Elch nachgerüstet

    Bi Xenon im Elch nachgerüstet: ...naja fast zumindest. Habe aber schon die Scheinwerfer fertig und muss sie nur noch einbauen B-) [IMG] Bald gibt's ein paar Fotos am Auto....
  3. Tfl W169

    Tfl W169: Hallo TFL Einbau in W169 Bj 09.2011(Avangard) Einbauzeit für alles ca 6Std. TFL Marke 70mm Dektane bzw AuCo (46,90€) Zu den Arbeitsschritten.......
  4. Welches MÖL nehmt ihr bei einem nachgerüstetem DPF?

    Welches MÖL nehmt ihr bei einem nachgerüstetem DPF?: Ich such mir den Wolf finds aber nicht
  5. Fußraumbeleuchtung nachgerüstet, brauche jetzt hilfe !!!

    Fußraumbeleuchtung nachgerüstet, brauche jetzt hilfe !!!: Hallo, Ich habe heute beim meinem Elch eine Fussraumbeleuchtung mit Kaltlichtkathoden eingebaut. Habe mir ein Kabel von der DBE bis runter in...