W168 Thermostat defekt oder nicht

Diskutiere Thermostat defekt oder nicht im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, liebe zusammen, Von 5 Minuten bis 10 Minuten nach dem Motorstart war die Wassertemperaturanzeige 50 Grad. Die Außentemperatur war 4 Grad....

  1. Nori

    Nori Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A140 L Classic baujahr 12/2001
    Hallo, liebe zusammen,

    Von 5 Minuten bis 10 Minuten nach dem Motorstart war die Wassertemperaturanzeige 50 Grad. Die Außentemperatur war 4 Grad. (Heizung wurde zurzeit nicht verwendet.)
    Nach dem Betrieb während des Heizbetriebs waren 60 Grad nicht überschritten.
    Ist dies eine Fehlfunktion des Thermostats?
    Oder liegt es an der Verwendung von Heizung?
    Bis Dezember war der Wassertemperaturmesser auf rund 80 Grad gestiegen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Thermostat defekt oder nicht. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 27.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    11.532
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich gehe davon aus das du die Temp beim w168 über die OBD Diagnose gemessen hast?
    Nun ja, Meine Diesel schaffen es im Winter auch nur bis max. 65°C B-) Beide! :whistling:
    Ob das normal ist, kann ich nicht sagen, da die Wassertemperatur beim W168 ja ein Geheimnis ist wegen dem Fehlenden Instrument im Ki!
     
    Benzina2 gefällt das.
  4. Nori

    Nori Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A140 L Classic baujahr 12/2001
    Danke für deine Antwort!
    Ich hab mit ELM327 gemessen.
    Mein Elch hat leider Benzin.....
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    bei ihrem Wagen ist der Thermostat defekt.
    Unbedingt wechseln, da sich sonst viel Kondensflüssigkeit im Motoröl ansammelt ( Einfriergefahr ) und natürlich der Benzinverbrauch sehr viel höher ist. Außerdem ist der Komfortgewinn mit schnell funktionierender Heizung nicht zu unterschätzen.

    Z.B. Mein A190 ist nach ca. 4 - 5 km auf 70 Grad ( gemessen mit einem nachträglich eingebautem Digitalthermometer mit Geber am Heizungszulauf ).

    Gruß Klaus
     
    Benzina2, Klaus 45, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Schrott-Gott, 27.01.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389
    Wie doko schon saget:
    Ist wahrscheinlich/ziemlich sicher defekt (gealtert) .
    Mit Infrarot-Thermometer testen... ?
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. xayer

    xayer Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Guten Tag

    in meiner A-Klasse W168 1,6 habe ich Wasserperlen im Ölverschluss .Heute ich ihn mal warm laufen lassen, dabei musste ich Festellen das der dicke Schlauch gleich warm wird.Wenn es das Thermostat ist was kostet es es zu tauschen ?
    Mit Gruß
     
  8. #7 Christian Martens, 21.10.2020
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Das Thermostat selbst kostet um die 25 Euro (Mahle / Behr), ich hab's heute grad bekommen. Was der Einbau in der Werkstatt kostet, kann ich nicht sagen. Ich gehe da morgen mal ran :D

    bis denn,
    Christian
     
    Benzina2 und Heisenberg gefällt das.
  9. #8 Schrott-Gott, 22.10.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389
    -
    Bitte:
    Könntest Du ein paar Bilder vom Wechsel machen?
    Und dazu ein paar Worte.
    Dann haben wir ein DIY für den Wechsel.
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. xayer

    xayer Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Zusammen
    ich habe eine Anleitung gefunden
     

    Anhänge:

    Benzina2, sblue56, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #10 Christian Martens, 28.10.2020
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Sodele, Thermostat wurde gewechselt, zusammen mit dem Einbau der Warmduscherheizung.
    Anleitungen gibt es hier ja schon, Bilder habe ich jetzt keine gemacht, ich war froh, dass ich überhaupt etwas sehen konnte, an Fotos war nicht zu denken.

    Trotzdem ein paar Worte von mir: Es ist eng dort unten :D
    Die drei Torx kann man gut mit einem 8er Ringschlüssel (12-Kant) öffnen und anziehen.
    Zum Öffnen der Klemmschelle am Thermostatausgang zum Heizungsvorlauf habe ich die Arme einer kleinen Wasserpumpenzange nochmals gekürzt, damit ich mich mit der Zange im beengten Raum bewegen konnte. Dann ging es...
    Der Ausbau des Wischwassertanks schafft Raum für den rechten Ellenbogen *aha*
    Wie immer gilt: wenn man weiß wie es geht und nicht bei jedem Schritt nachdenken müsste, könnte man auch diese Arbeit in überschaubaren Zeiträumen schaffen.

    Mal sehen, wie lange dieses Thermostat hält (Mahle / Behr), das scheint zu einem "Verschleißteil" geworden zu sein... Aber erst einmal heizt er wieder ordentlich!

    bis denn,
    Christian
     
    Benzina2 und Schrott-Gott gefällt das.
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. xayer

    xayer Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Hallo
    wie lange dauert der Einbau des Thermostat?
    Guß
     
  14. #12 Christian Martens, 28.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2020
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    für dich oder mich? ?(
    bei Regen auf der Straße oder in der geheizten Werkstatt mit allen Möglichkeiten (Kaffee, Musik, Werkzeug, Bühne...)?

    ich denke, ich würde jetzt (auf der Straße) für den Thermostatwechsel allein gut eine Stunde brauchen... hilft dir das?

    bis denn,
    Christian

    /Ergänzung: ich rede hier vom Benziner - keine Ahnung, wie es beim Diesel aussieht
     
    Benzina2, sturmtiger, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Thermostat defekt oder nicht

Die Seite wird geladen...

Thermostat defekt oder nicht - Ähnliche Themen

  1. W168 Thermostat auch bei mir defekt?

    Thermostat auch bei mir defekt?: Entweder versteh ich das Funktionsprinzip des Thermostats und des großen und kleinen Kreislaufs falsch, oder das Thermostat oder etwas mir noch...
  2. W168 Thermostat wechseln am Benziner

    Thermostat wechseln am Benziner: Hallo, Den Thermostaten am Benziner zu wechseln ist nicht schwierig und für jeden versierten Schrauber leicht zu bewerkstelligen.
  3. W169 Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Schönen Abend in die Runde, ich habe seit kurzem ein Problem mit der Kühlwasser-Temperatur. Der Temperatur geht hoch auf , wie schon immer 60...
  4. W246 MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  5. W169 W169 Motorruckeln und Stottern - defekter Thermostat?!

    W169 Motorruckeln und Stottern - defekter Thermostat?!: Hallo, habe an meinem W169 180 CDI Autotronik unter anderem das (bekannte) Phänomen, dass der Wagen bei konstanter, langsamer Fahrt zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden