W168 Thermostat - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

Diskutiere Thermostat - Welcher Hersteller ist empfehlenswert? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Ich muss einen neuen Thermostat einbauen, da der alte offenbar nicht mehr richtig schließt bzw. viel zu früh öffnet. Ein original Teil von MB...

  1. #1 bingoman, 23.11.2014
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Ich muss einen neuen Thermostat einbauen, da der alte offenbar nicht mehr richtig schließt bzw. viel zu früh öffnet.

    Ein original Teil von MB braucht soll es nicht sein, ich möchte schließlich deren Glaspaläste nicht unnötigerweise subventionieren.
    Was ist denn von diesem Angebot zu halten?
    Denkt ihr, das ist Erstausrüsterware?

    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elchnase, 23.11.2014
    Elchnase

    Elchnase Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hanau
    Ausstattung:
    Automatik, Lamellendach
    Marke/Modell:
    A190
    Hi Bingoman,

    vor 1 1/2 Jahren habe ich einen BEHR Thermostaten verbaut. Ein defektes Thermostat ist ja bei dem W168 ein Klassiker.
    Seit ca 6 Wochen ist dieser allerdings auch defekt (Kühlwassertemperatur wird mir immer per OBD II angezeigt).
    Jetzt habe ich mir bei Mercedes ein Originalteil gekauft (neueste Überarbeitung), welches ich diese Woche ein/austauschen werde.

    Mit den Kerls bei MB komme ich ganz gut klar und von diesen habe ich die Info, dass es bei dem Thermostaten bereits die 4. Revision gibt.
    Ob der Aftersales Market diese überarbeiteten/veränderten/verbesserten Teile auch anbietet weiss ich nicht. Auch kann ich das nicht prüfen.
    Ich habe mich nun für MB Teil entschieden, in der Hoffnung, dass das dann verlässlicher und dauerhafter seinen Dienst verrichtet.
     
  4. #3 bingoman, 23.11.2014
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Interessant! Und was kostet nun das original MB-Teil?
     
  5. #4 flockmann, 23.11.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    695
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    25,97 netto...steht zumindest bei mir auf der Rechnung von der Instandsetzung meines Vaneos in 08.2013..
    Finde das nicht übertrieben....
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 bingoman, 23.11.2014
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Okay, ich kann ja mal bei MB nachfragen nach dem aktuellen Kurs und dann entscheiden!
    Danke!
     
  7. thei

    thei Guest

    Hi,

    das Behr Thermostat ist das selbe Thermostat wie von MB. Die Frage ist eher ob du bei eBay oder sonst wo auch das aktuelle Teil bekommst oder einen Ladenhüter.

    Ansonsten wäre mal die Teilenummer vom "4." Thermostat interessant.
     
  8. #7 Speedy_1304, 24.11.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    129
    Ich kann Dir nur sagen, dass Behr Erstausrüster für Mercedes ist ... die Kühler beispielsweise sind von denen, ist also eine Top-Marke.

    EDIT: Sorry, deckt sich zu 100% mit Thei's Meinung, die ich zum Erstellungszeitpunkt noch nicht gelesen hatte ...
     
  9. #8 bingoman, 24.11.2014
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Zu MB habe ich es nicht geschafft, aber zu meinem örtlichen Teilehändler.

    Er kann mir zwei Modelle bieten:
    Einmal von Triscan für 43 Euro und zum anderen von Behr für 20 Euro, jeweils inkl. St.

    Von irgendwelchen Revisionen war ihm natürlich nichts bekannt, aber er würde persönlich auf alle Fälle zu Behr greifen, weil das ja auch ein sehr bekannter Erstausrüster vieler Automarken sei. Deshalb tendiere ich momentan auch wieder zu Behr, muss ich ehrlich sagen.

    Revisionen hin oder Ladenhüter her. Was kann denn an einem Thermostat so großartig revidiert worden sein? Die Dinger haben doch auch kein alterungsbedingtes "Verfallsdatum" wie es z.B. bei irgendwelchen Flüssigkeiten oder Ölen der Fall ist, oder?

    Grüße
     
  10. #9 Speedy_1304, 24.11.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    129
    Behr kaufen und vom gesparten Geld Essen gehen. Ausserdem noch über das tolle Teil freuen (wer oder was soll Triscan sein ...) :)
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. thei

    thei Guest

    Also von einer vierten Revision wird mir im EPC nix angezeigt, lediglich 3...

    A166 203 00 75, A166 203 01 75 und A166 203 02 75
     
  13. #11 bingoman, 25.11.2014
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Triscan ist ein Teilelieferant aus Dänemark. Kannte ich bis dato auch noch nicht. Vom Preis her aber wohl sehr exclusiv :D
    Nee, ich habe entschieden und hole morgen das Behr bei meinem Händler ab und gut ist.

    Grüße
     
    Gast14468 gefällt das.
Thema: Thermostat - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thermostat hersteller

    ,
  2. thermostat welcher hersteller

    ,
  3. thermostat auto hersteller

    ,
  4. thermostat hersteller auto,
  5. beste marke Thermostat kühlmittel,
  6. thermostat Marken,
  7. thermostat welche marke,
  8. w169 thermostat welcher hersteller,
  9. kfz thermostat von welchem hersteller,
  10. gutes auto thermostat marke,
  11. kfz thermostat hersteller,
  12. thermostat welcher produzent,
  13. kfz thermostat welcher hersteller,
  14. w168 thermostat,
  15. w168 thermostat schliesst sporadisch,
  16. erstausrüster original mercedes thermostat,
  17. hersteller thermostat erstausrüster,
  18. kühlmittelthermostat welcher hersteller empfehlenswert
Die Seite wird geladen...

Thermostat - Welcher Hersteller ist empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. W169 Thermostat A170

    Thermostat A170: Hallo Leute! Der 170er wird im Winter kaum warm.. Selbst bei Vollgas auf der Bahn bekommt der max 45 Grad bei 0-6 grad Außentemperatur. Wir...
  2. W168 Welches Thermostat hält länger als ein Jahr?

    Welches Thermostat hält länger als ein Jahr?: moinsen, im Herbst 2020 habe ich das Thermostat erneuert, verbaut wurde eines von Mahle. Schon im Winter 21/22 habe ich mich wieder über das nur...
  3. W169 Neues Thermostat, immernoch zu kalt

    Neues Thermostat, immernoch zu kalt: Hallo, habe ein Problem mit meinem A170 BJ2008, Klima, manuell. Vor einem Monat habe ich das Thermostat gewechselt, weil der Motor nicht über 60°...
  4. W414 Temperaturfühler Vaneo Thermostat

    Temperaturfühler Vaneo Thermostat: Hi ihr Lieben, hab hier viel gefragt keiner konnte mir sagen, wo der Temperaturfühler beim 1,9 Benzin Vaneo sitzt. Mein Delphi sagt mir er wäre...
  5. W168 Neuer Thermostat für A140. Welcher Hersteller ist besser?

    Neuer Thermostat für A140. Welcher Hersteller ist besser?: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Thermostaten von den Firmen BEHR THERMOT-TRONIK, QUINTON HAZELL, VALEO, GATES, VEMO oder TRISCAN? Oder gute...