Ticken im Frontbereich, aber die Stabis sind's diesmal wohl net. Lösung ?

Diskutiere Ticken im Frontbereich, aber die Stabis sind's diesmal wohl net. Lösung ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute ! Das ist mein erster Beitrag im neuen Revier, bin daher noch etwas verängstigt :o :o *zitterzitter*. Aber zur Sache : Vor...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vmatz

    Vmatz Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Leute !

    Das ist mein erster Beitrag im neuen Revier, bin daher noch etwas verängstigt :o :o *zitterzitter*. Aber zur Sache :

    Vor ca. 2 Monaten habe ich im Rahmen der Inspektion wegen permanenten Tickens seit KM 38OOO bei 43500 KM zum ersten Mal (gar net mal so schlecht, oder ?) die Stabis austauschen lassen.

    Nach zwei Wochen und 500 km später hat's wieder getickt. Freitag letzter Woche bin ich nochmals in der Werkstatt vorgefahren, und der Meister meinte nach 30 Minuten Probefahrt ( sein Blick war ganz glasig, weil er seine Marlboro Medium nicht rauchen konnte) , er könne das Geräusch net lokalisiera.
    Seine Lösungsvorschlage :
    Entweder sinds
    1. die Bremszangen :D
    2. die Fensterheber 8) oder
    3. doch wieder die Stabis (kann das schon nach 500 Km wieder sein ?) *mecker*

    Das Geräusch tritt nicht immer auf (v.a. dann net, wenn mans dem Meister vorführen will).

    Kennt jemand das Problem oder gar die Lösung ?

    So langsam kotzt er mich an, der Kleine ;D ;D .

    Santa Gruz

    Matthias
     
  2. Anzeige

  3. #2 funkenmeister, 16.12.2004
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    Es gab Problme mit den Bremszangen in Bezug auf Klappergeräusche.
    Die Fensterheber machen nur Geräusche wenn die Scheibe die Bewegungsrichtung (oben-unten) ändert.

    Gruß

    Funkenmeister
     
  4. #3 Crazyhorst, 16.12.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Also bei mir haben die Fenster geknackt, auch wenn ich die nicht hoch- oder runtergefahren habe, sondern beim normalen Fahren, aber öfter, wenn vorher gerade die Scheibe hochgefahren wurde.
     
  5. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    das Knacken der Fenster kann man aber eindeutig orten, das kommt von der Tür und nicht von vorne .. Matthias_20 hat hier im Forum irgendwo beschrieben wie man dieses Knacken beseitigen kann.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ticken im Frontbereich, aber die Stabis sind's diesmal wohl net. Lösung ?

Die Seite wird geladen...

Ticken im Frontbereich, aber die Stabis sind's diesmal wohl net. Lösung ? - Ähnliche Themen

  1. W168 Ticken, Klacken nach Reifenwechsel!!!

    Ticken, Klacken nach Reifenwechsel!!!: Hallo Leute, habe gestern meine Sommerreifen montiert, heute morgen muss ich feststellen, dass irgendwas bei Rollen des Rades blockiert oder...
  2. W168 Rasseln/ tickern - drezahlabhängig

    Rasseln/ tickern - drezahlabhängig: Huhu, mein Elch rasselt leider immernoch - die Geräusche kommen irgendwie aus dem Motorraum - man hört diese allerdings auch sehr deutlich bei...
  3. W168 ticker geräusch beim fahren hört nicht mehr auf

    ticker geräusch beim fahren hört nicht mehr auf: seit einiger zeit macht der alte ein ticker ticker geräusch beim fahren, es kommt wohl nicht aus dem motor, vermutut hatten wir schon die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden