Tiefe Kratzer in der Stoßstange: Füllen & lackieren?

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von cooper, 09.09.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    man sollte seinen Elch wirklich nie verleihen -- auch nicht an die eigene Familie. Weil sonst hat man wie ich anschließend richtig schöne Riefen in der vorderen Stoßstange und dem linken Kotflügel -- ein wenig tiefer und ich könnte durch gucken -- offenbar war das Auto doch 5 Zentimeter länger, als man dachte, bzw. ein großer Betonblock oder Blumenkübel ein paar Zentimeter näher. Ob das nun mein Vater oder mein Bruder war, müssen die beiden unter sich ausmachen -- ich will das eigentlich nur wieder gefixt haben.

    Jetzt aber die spannende Frage: Kann man die Plastik-Stoßstange überhaupt vernünftig füllern bzw. spachteln und anschließend wieder lackieren? Die normalen Epoxy-Spachtel enthalten ja z.B. Aceton als Lösemittel, greift das evtl. die Stoßstange noch an? Und hält das (Spachtel, Grundierung, Lack) auch auf Dauer (also noch 10-15 Jahre)?

    Viele Grüße, Mirko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m1k

    m1k Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Rosenheim
    Marke/Modell:
    a-140 weiss
    Hallo,

    Ich hab so ziemlich viel an meinem Auto gespachtelt u gefüllert....das ist gar kein Problem, hält sehr viel aus. Bloss Teillackieren würde ich nicht, das könnte man sehen.
     
  4. #3 xThw880x, 09.09.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    ich würde nicht unbedingt epoxid oder polyesterhart nehmen das wird zu steif und kann aufplatzenm ich würde weichen füll oder feinspachtel oder sprühspachtel empfehlen.

    oder du suchst dir einen Lackdoktor der hat mit sowas Erfahrung und kostet relativ wenig, die Kosten kannst du hoffentlich an die Verursacher abtreten.

    MfG Thomas
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Danke für die Tipps, ich glaube ich werde es tatsächlich einem Lackdoktor überantworten. Ich fürchte, das kann ich meiner Niederlassung nicht unterjubeln, nach dem Motto macht das bei der 2. Lack-Nachbesserung halt mit. Dafür ist es wohl ein wenig zu groß...

    Frage an alle Münchner/Oberbayern: Kennt ihr einen guten Lackdoktor, bei dem ich mal vorbeischauen sollte?

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 Tsunami, 10.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Kenn ne Lackierei die das macht, preiswert kann ich wenig zu sagen, eher normales Preisniveau.
    Wäre Köck an der Landsberger in München.
    Haben u.a. den Abenteuer Auto Golf gelackt, die ganze Lackmuster kannst an der Fahrzeugannahme bewundern.
    Führen die Smart Repair sehr sauber aus. Farbton treffen sie auch gut, unser Ex C Kombi ist an Stossie vorne und hinten emacht worden, Beilackungen waren definitiv unsichtbar!
     
Thema: Tiefe Kratzer in der Stoßstange: Füllen & lackieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto teillackieren

    ,
  2. tiefe kratzer in stoßstange füllen

Die Seite wird geladen...

Tiefe Kratzer in der Stoßstange: Füllen & lackieren? - Ähnliche Themen

  1. Stoßstange Übergang kotflügel

    Stoßstange Übergang kotflügel: ich habe meine Stoßstange getauscht. Ich musste feststellen, dass auf der einen Seite die beiden plastiknasen fehlen, dort wo die Stoßstange an...
  2. Preiswerter Lackierer für Rostbeseitigung an der Bergstraße

    Preiswerter Lackierer für Rostbeseitigung an der Bergstraße: Hallo zusammen, bei meiner C-Klasse (W203) gammeln die üblichen Stellen (Türkanten, Radlauf, Heckklappe) Kennt jemanden einen Lackierer bzw....
  3. Hintere Stoßstange - Abdeckung für obere Kante???

    Hintere Stoßstange - Abdeckung für obere Kante???: Guten Tag, gestern bin ich beim Einparken mal wieder (ganz zart!) an die Nummernschild-Halterung des 'Gegners' gekommen. Hinterher fiel mir auf,...
  4. W169 Stossfänger / Stoßstange vorne und Kotflügel vorne links in Atollblaumetallic ggf auch Frontscheinwe

    Stossfänger / Stoßstange vorne und Kotflügel vorne links in Atollblaumetallic ggf auch Frontscheinwe: Hallo Gemeinde, ich suche einen Stossfänger / Stoßstange vorne und den linken vorderen Kotflügel für meine A Klasse W169 Bj 2005 Classic. Wenn...
  5. Heckschaden Stoßstange

    Heckschaden Stoßstange: Hallo, ich habe mir gerade eine schöne Beule in die Heckstoßstange beim Rückwärts einparken an einem Baum geholt. Wo kann ich diese Stoßstange...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.