Tieferlegung

Diskutiere Tieferlegung im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, mir ist bekannt das das Thema schon x mal besprochen wurde. Habe mir auch schon einiges durchgelesen, es wurden aber noch nicht alle...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Cyberboy2003, 25.04.2006
    Cyberboy2003

    Cyberboy2003 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Eschweiler - Kreis Aachen / NRW
    Marke/Modell:
    A140 Avangard
    Hallo,

    mir ist bekannt das das Thema schon x mal besprochen wurde. Habe mir auch schon einiges durchgelesen, es wurden aber noch nicht alle Fragen beantwortet.

    Ich würde meinen Elch gerne tieferlegen, bin mir aber noch nicht sicher, ob es sich für mich wirklich lohnen würde.

    Der Elch hat schon 71 tausend Kilometer hinter sich und es kommen regelmäßig "knack"-Geräusche von der Hinterachse bei Kurvenfahrt oder wenn ich Bordsteine runterfahre. (ich denke zumindest das es von hinten kommt)

    Da ich mich kaum auskenne würde ich gerne wissen, ob diese Geräusche nach einer Tieferlegung verschwunden sind oder bei mir in nächster Zeit irgendwelche Reperaturen anstehen, wo es sich lohnen würde sofort alles in einem zu machen.

    Was müsste ich denn alles umbauen???

    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    ob es sich lohnt kannst nur du entscheiden..aber ich hab schon einiges hier gelesen das diese geräusche von einer gebrohenen feder kommen können...falls es so ist musst du sowieso in neue federn investieren..und dann lohnt es sich wohl eher
     
  4. #3 matrixbabido, 26.04.2006
    matrixbabido

    matrixbabido Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Lage
    Marke/Modell:
    KILLA
    Zum Fahren würde ich sagen lohnt es sich immer. Ich habe eine DVD Player im auto und der ruckelt wenn mann über schlechten Straßen fährt. Und mann kann nicht überall reinfahren, weil es sonst vorne aufsetzt. Und Optik natürlich.
     
  5. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hallo,

    das Knacken von der Hinterachse kann von gebrochenen Federn aber auch von defektem Hinterachslager und Längslenker kommen,so ist`s gerade bei mir geschehen.Meine Federn sind tip top in Ordnung,aber wenn ich einen abgesenkten Bordstein runterfahre knackt es an der Hinterachse,das liegt am Hinterachslager und an den Längslenkern.Da es sich nicht lohnt nur die betroffene Seite zu reparieren muss man alle beide Seiten mitmachen.

    Der erste Kostenvoranschlag dafür lag bei 500€ von DC.

    Hatte mir auch eine Tieferlegung in den Kopf gesetzt,aber nach diesem hohen Reparaturpreis lass ich es vorerst mal bleiben.

    Gruß Matze.
     
  6. #5 mhaberer, 26.04.2006
    mhaberer

    mhaberer Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Molker | jetzt beim Dad Arbeiten
    Ort:
    Bad Wurzach Lkr.RAV
    Marke/Modell:
    A-170 CDI C-Paket
    ich bin auch eben bei einer planung zum tieferlegen. was meint ihr, wie tief soll denn der elch !?!?
     
  7. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Sinnvoll beim Tieferlegen wäre gleich ein Gewindfahrwerk mit neuen Dämpfern.

    KW bietet da ein sehr schönes an was vorne zw. 35-50 mm bringt und hinten 35 mm.

    Jedoch ist das nicht gerade billig,kostet allein an Material 689€ ohne HA-Dämpfern.

    Ob 20 mm optisch wirklich viel bringen weiß ich so genau nicht,ich würd ihn tiefer machen,35mm sieht bestimmt optimal aus,ist ja aber wieder mal Geschmackssache.

    Gruß Matze.

    P.S.:schau mal hier rein:

    Sammelbestellung bei Ebay Eibach-Federn???
     
  8. #7 Mr. Bean, 26.04.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn du Komfort möchtest, dann kann ich dir die Eibach empfehlen. Mein Wagen ist damit immer noch sehr konfortabel. Manche meinen, der Wagen wäre weicher als das Original. Durch die nun aufgezogenen Michelin Reifen (kein MO) wurde der Komfort noch einmal gesteigert.
     
  9. #8 Cyberboy2003, 07.05.2006
    Cyberboy2003

    Cyberboy2003 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Eschweiler - Kreis Aachen / NRW
    Marke/Modell:
    A140 Avangard
    Da ich ja Ende der Woche meine H&R federn eingebaut bekomme, habe ich noch eine Frage bezüglich der Stoßdämpfer.

    Ich habe bei mehreren Leuten in der FDB mit Tieferlegung gelesen, dass sie Dämpfer von "Bilstein" verbaut haben.

    Worin liegt da der Vorteil?
    Reichen meine Seriendämpfer aus, oder sollte ich mich auch nach anderen umsehen? (Habe einen Avantgard)

    Gruß, Kenny
     
  10. #9 HMBauer, 07.05.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    Bilstein sind die seriendämpfer
     
  11. #10 Cyberboy2003, 12.05.2006
    Cyberboy2003

    Cyberboy2003 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Eschweiler - Kreis Aachen / NRW
    Marke/Modell:
    A140 Avangard
    So, ich habe es getan....

    ...mein Elch kommt gerade aus der Werkstatt und ist nach "Straße - Kotflügelmessung" mit H&R Federn 2,5 cm Tiefer.

    Setzen die Federn sich noch etwas tiefer oder bleiben die jetzt so???

    Ist es richtig, dass die Spur nur nach Montage neu gemessen werden muss...oder sollte dies nach 300 km erneut gemacht werden??

    Was mache ich mit den alten Federn, in der Werkstatt lassen oder benötige ich diese noch????

    Gruß, Kenny
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 matrixbabido, 12.05.2006
    matrixbabido

    matrixbabido Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Lage
    Marke/Modell:
    KILLA
    Nimm deine Original Federn mit, auf jeden Fall. Die Federn setzen sich noch ein bischen runter. Also Spur muss gemacht werden, ansonsten falsche Reifen abnutzung.
     
  14. #12 Cyberboy2003, 12.05.2006
    Cyberboy2003

    Cyberboy2003 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Eschweiler - Kreis Aachen / NRW
    Marke/Modell:
    A140 Avangard
    Also,die Spur wurde ja sofort nach der Montage neu vermessen.
    Muss sie nach einer gewissen Zeit nochmal neu vermessen werden, wenn sich die Federn nach einer Zeit richtig gesetzt haben, oder reichte es nach der Montage der Federn?


    Fazit: Bin jetzt mal die ersten Runden gefahren und muss sagen, dass ich mehr als begeistert bin. Die Investition hat sich meiner Meinung nach mehr als gelohnt. Das ganze Fahrverhalten ist viel härter und wie hier dauernd erwähnt, immernoch sehr angenehm. Kurven lassen sich mit deutlich höherem Tempo fahren, ohne jedesmal Angst haben zu müssen, umzukippen ^^
     
Thema:

Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Dezentes Tieferlegen + neue 16 oder 17" Felgen - Was erwartet mich ??

    Dezentes Tieferlegen + neue 16 oder 17" Felgen - Was erwartet mich ??: Hallo, Ich bin seit kurzem Besitzer einer A-Klasse A140 1,6l 82PS Autom. Bj.2004 Classic Ausstattung Ich habe das Auto relativ preiswert...
  2. W168 Fahrwerk oder Federn Tieferlegung

    Fahrwerk oder Federn Tieferlegung: Hallo bin dringend auf der suche nach einem Fahrwerk oder Tieferlegungsfedern mit Dämpfer wer was hat einfach melden bitte mit preis
  3. A210 Tieferlegung Federteller?

    A210 Tieferlegung Federteller?: Tag, Gibts für die A-Klasse austauschbare Federteller in verschiedenen Grössen bzw Höhen? Wenn ja, welche Grösse ist Serienmässig im A210...
  4. Welche Tieferlegung

    Welche Tieferlegung: hallo Elch Fans habe folgendes Problem mein Elch wurde schon mal mit hr federn tiefergelegt aber vergebens(kalpperte und wurde oftmalig ein und...
  5. A 210 Tieferlegung / Sportfahrwerk / Eibach Federn

    A 210 Tieferlegung / Sportfahrwerk / Eibach Federn: Hallo, da ich seit 3 Wochen einen A210 Evo als Nachfolger meines A160 habe, soll dieser auch wieder tiefer,naja muss tiefer! Laut Ausstattung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.