Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von marcsen, 10.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 marcsen, 10.03.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Ich bin gerade am Überlegen, ob ich meinem Elch eine Tieferlegung spendieren soll.
    Bin dabei bei den H&R-Federn hängengeblieben.

    Von H&R gibts ja die verstellbare Variante VA 35-50 HA 35mm, die hier auch viele fahren. Da ich vorne aber sowieso nicht tiefer als 35mm gehen möchte, ist dies also eigentlich Unsinn. Vor allem ist der Preis mit mindestens 250€ recht hoch.

    Dann gibts auf der H&R-Homepage noch die Variante VA & HA 35mm mit der Artikelnummer 29254-1. Jedoch finde ich diese Angabe nicht im Gutachten wieder, und bei jedem Onlinehändler und auch bei ebay wird diese Variante mit nur 30mm angegeben. Die Artikelnummer stimmt aber überein...
    Weiß jemand, welche von den beiden Angaben jetzt die richtige ist??
    Mit ca. 160€ wär auch der Preis in Ordnung.

    30mm würden mir auch reichen, aber ich würd das gerne definitiv wissen, und von euch hat doch bestimmt jemand die Federn drin. ;)


    PS: Bin bei ebay grad über eine H&R-Spurverbreiterung 30mm/Achse mit ABE gestolpert, kann diese aber nicht auf der H&R-Homepage finden, auch nicht über die Artikelnummer-Suche. Im Text steht noch:

    Weiß da jemand was drüber, oder ist das gerade erst im kommen? Kannte bisher nur von ATU welche mit ABE...


    Gruß
    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HMBauer, 10.03.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    das ist keine neuentwicklung.

    ich hatte auch schon 30mm vorne und 50mm hinten (pro achse) drin mit ABE von der firma FK

    - also guck mal auf der homepage da gibts jedemenge
     
  4. #3 Mr. Bean, 10.03.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. #4 DarkBlue, 11.03.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Kuck mal, ich habe hier auch die H&R verbaut und vorne auf ca. 50mm eingestellt - hinten sind sie ja fest auf ca. 35mm.

    Sooo tief ist das doch gar nicht und gibt ne schöne Keilform. Zuerst hatte ich ihn vorne auch auf ca. 35mm gesenkt, da hat man aber fast nix gemerkt davon.

    Ich habe die H&R jetzt seit August 2006 drin und sie haben sich vielleicht noch um ca. 2-3mm nachgesenkt.
     
  6. #5 marcsen, 11.03.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Ja, ich kenne das Bild. Sieht auch echt Klasse aus. *thumbup*
    Aber ich denke, das wird ein bisschen arg hart, oder?
    Vor allem wollt ich nicht an jedem abgesenktem Bordstein oder Schweller hängen bleiben, und das wird bei 50mm doch sicherlich schon recht knapp... Ich lass mich aber gern eines besseren belehren. ;)

    Hat sonst noch jemand Infos, um wieviel die nicht verstellbare Ausführung jetzt wirklich tiefer legt?


    Und die haben echt eine ABE? Mir ist zwar das ganze H&R-Programm bekannt, aber halt "nur" mit Teilegutachten, was ja wegen der Eintragung immerhin 40€ Unterschied macht.


    Gruß
    Marc
     
  7. #6 DarkBlue, 11.03.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Die nicht verstellbare Verson liegt VA und HA um ca. 30mm tiefer (auch im aktuellen H&R-Katalog stehen 30mm drin). Wie gesagt, wir hatten beide Versionen in der Werkstatt und uns dann aber für die verstellbare Variante entschieden, weil man die 30mm vorne halt irgendwie nicht gemerkt hat. Kann jetzt vielleicht daran liegen, daß ich die Avantgarde-Version habe und der schon tiefer ist bzw. war als die anderen Ausstattungsvarianten??!!

    Zu hart finde ich persönlich die Kombi nicht. Liegt - wie schon geschrieben - schön straff und ist natürlich schon direkter als vorher, aber ich finde das gut so. Von einer Rüttelkiste ist der Elch aber noch meilenweit entfernt damit!!

    Parkhäuser, Ein- und Ausfahrten ect. sind absolut kein Problem. Bin in dem halben Jahr noch nie irgendwo auch nur im Ansatz aufgesessen und ich nutze den Elch ganz normal wie jedes andere Auto auch.
     
  8. #7 marcsen, 11.03.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Na dann werd ich mir das noch mal überlegen.
    Ich hab halt keinen Vergleich oder besser keine Vorstellung, wie der Elch mit 50mm auf der Straße liegt, weil ich einfach noch keine Gelegenheit hatte, das mal zu testen.
    Und wenn die nicht verstellbaren nur 30mm haben, ist die verstellbare Variante eh wieder im Rennen. ;D

    Der Avantgarde ist serienmäßig übrigens nicht tiefer. Höchstens straffer durch das Sportfahrwerk, aber nicht tiefer. ;)

    Vielen Dank schon mal für die Antworten!

    Gruß
    Marc
     
  9. #8 DarkBlue, 11.03.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Wirst nicht enttäuscht sein - H&R ist eh dafür bekannt, daß die Federn noch erstaunlich viel Komfort bieten.....
     
  10. #9 treitzer, 11.03.2007
    treitzer

    treitzer Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Blieskastel
    Marke/Modell:
    C 200K Sportcoupe
    Hallo Marc,

    habe die normale Variante von H&R drin und fahre ja auch einen 170 CDI. Am Anfang war ich etwas enttäuscht, doch sie haben sich mittlerweile gesetzt und durch das hohe Motorgewicht beim 170er sind es vorne bei gute 40mm und hinten sinds etwa 35. Ist auf jeden Fall für mich tief genug und hat gereicht dass ich mir die Unterbodenverkleidung schon an 2 Stellen kaputt gemacht habe. Was aber an einem extrem schlechten Parkplatz an meiner Hochschule liegt. Sonst im Alltag bin ich auch noch nie aufgesetzt und zu hart ist er auf keinen Fall. Ist schön sportlich mit eine Restportion komfort. Ich finde das Auto so wirklich gut abgestimmt.

    Gruß Carsten
     
  11. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    HI*elch* Fans
    also ich habe meine mit Fk Feder 30/30 tiefer gelegt ist um einiges Härter und fährt sich viel besser.
    Habe aber schon mit der Original Vron sau oft aufgesetz und nun mit der neuen von NTC ist es noch schlimmer ist nur noch ein Abstand unter 8cm.
    Aber ist nicht so schlimm. ;)

    Aber tieferlegen kann ich einfach nur empfehlen wenn man kein zu hartes Fahrwehr haben will.

    MFG
     
  12. #11 BloodVaio 666, 14.03.2007
    BloodVaio 666

    BloodVaio 666 Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tuning- und Ersatzteile Verkauf eBay
    Ort:
    Eichelsbach
    Marke/Modell:
    W168
    Wie sieht es mit dem KW Gewinde aus? Kommt das gut runter und wie hart wirds? Habe es mir gestern gekauft und will es Morgen einbauen, hoffenltich kommt mein Elch weiter runter als mit dem Brabus Fahrwerk, sonst war alles umsonst!

    Gruß Vaio
     
  13. bojic

    bojic Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,

    habe das Fahrwerk drin von H&R vorne höhenverstellbar!!!!
    Super!!!!

    Hier hast du einen Link habe meine dort 200Euro bezahlt war der billigste anbieter!!!

    http://www.stg-gmbh.com/tuning.html



    mfg


    *ulk*
     
  14. Wokie

    Wokie Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seekirchen / AT
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI
    eine frage habe ich zum tieferlegen...bringt das noch etwas beim a210 da der ja schon tiefer ist als normale elche...bzw. was könnt ihr empfehlen für den a210 ;)
     
  15. #14 Princeptor, 15.03.2007
    Princeptor

    Princeptor Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    B 200 Turbo
    Hi,

    ich habe das Brabus-Fahrwerk drin. Gibt's bei eBay relativ günstig und wird auch problemlos eingetragen. Der EVO hat danach kaum noch Kurvenneigung, ist aber bretthart, was nicht jedermanns Sache ist *kratz*. Bilder findest Du in der Fahrerdatenbank.

    Viele Grüße
    Princeptor
     
  16. #15 BloodVaio 666, 15.03.2007
    BloodVaio 666

    BloodVaio 666 Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tuning- und Ersatzteile Verkauf eBay
    Ort:
    Eichelsbach
    Marke/Modell:
    W168
    Also ich habe jetzt ein Brabus Fahrwerk zu verkaufen! Habe das KW Gewinde drinne und bin absolut begeistert! Wahnsinn das Fahrwerk! Bilder kommen, wenn meine Felgen wieder poliert sind!

    Gruß Vaio
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Flitzpieper, 16.03.2007
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Dann gib mal bitte ein paar Daten bekannt wie z.B. Laufleistung, Preisvorstellung, zustand allgemein....und noch besser wäre zusätzlich mal ein Bild. Vielleicht findet sich sich dann ja hier der ein oder andere Interessent ;).
     
  19. #17 BloodVaio 666, 16.03.2007
    BloodVaio 666

    BloodVaio 666 Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tuning- und Ersatzteile Verkauf eBay
    Ort:
    Eichelsbach
    Marke/Modell:
    W168
    Sorry, ist schon an Wokie verkauft! *hehe*

    Gruß Vaio
     
Thema:

Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Dezentes Tieferlegen + neue 16 oder 17" Felgen - Was erwartet mich ??

    Dezentes Tieferlegen + neue 16 oder 17" Felgen - Was erwartet mich ??: Hallo, Ich bin seit kurzem Besitzer einer A-Klasse A140 1,6l 82PS Autom. Bj.2004 Classic Ausstattung Ich habe das Auto relativ preiswert...
  2. W168 Fahrwerk oder Federn Tieferlegung

    Fahrwerk oder Federn Tieferlegung: Hallo bin dringend auf der suche nach einem Fahrwerk oder Tieferlegungsfedern mit Dämpfer wer was hat einfach melden bitte mit preis
  3. A210 Tieferlegung Federteller?

    A210 Tieferlegung Federteller?: Tag, Gibts für die A-Klasse austauschbare Federteller in verschiedenen Grössen bzw Höhen? Wenn ja, welche Grösse ist Serienmässig im A210...
  4. Welche Tieferlegung

    Welche Tieferlegung: hallo Elch Fans habe folgendes Problem mein Elch wurde schon mal mit hr federn tiefergelegt aber vergebens(kalpperte und wurde oftmalig ein und...
  5. A 210 Tieferlegung / Sportfahrwerk / Eibach Federn

    A 210 Tieferlegung / Sportfahrwerk / Eibach Federn: Hallo, da ich seit 3 Wochen einen A210 Evo als Nachfolger meines A160 habe, soll dieser auch wieder tiefer,naja muss tiefer! Laut Ausstattung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.