Tieferlegungsfeder.Welche?

Diskutiere Tieferlegungsfeder.Welche? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi, bin neu hier im Forum. Hab mich fleissig durch gelesen und muss sagen ich finde das board top. *thumbup* Jetzt zu meiner eigentlichen Frage....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A190-Stuggi, 17.06.2009
    A190-Stuggi

    A190-Stuggi Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    Hi, bin neu hier im Forum. Hab mich fleissig durch gelesen und muss sagen ich finde das board top. *thumbup*

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage.

    Ich möchte meinen A 190 Avantgarde etwas Tieferlegen.Habe irgendwo mal gelesen,das die Avantgarde Version schon vom Werk aus etwas Tiefer ist und das wenn man 35-40mm Tieferlegungsfedern einbaut, nicht so der Optische Effekt ensteht, wie man ihn sich erhofft hat. Ist da was wahres dran? Lohnt es sich dann überhaupt das Geld für Federn zu investieren?

    Mir ist die Optik sehr wichtig, will mit dem Auto keine Rennen fahren. ;)

    Hab mal ein paar Federn von verschiedenen Herstellern rausgesucht.vielleicht könnt ihr mir eines empfehlen oder eure Erfahrungen mitteilen.

    1. FK Tieferlegungsfedern High Tec - 35-40 mm Preis: 87.12 €
    Quelle



    2. AP SPORTFEDERN TIEFERLEGUNG Preis: 117,00 €

    Quelle


    3.H+R Tieferlegung Federn Preis: 150,00 €

    Quelle

    4. Weitec Sport Federn Preis: 139,00 €

    Quelle



    Danke schonmal im voraus für eure Antworten.


    MFG

    A190-Stuggi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuppertaler, 18.06.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin Stuggi,

    auch wenn jetzt hier wieder ein Glaubenskrieg ausbricht kann ich Dir aus eigener Erfahrung NUR zu den H&R Federn raten.

    FK = *kotz*
    Weitec = *rolleyes*
    AP = *thumbdown*

    Gruss Uli
     
  4. #3 A190-Stuggi, 19.06.2009
    A190-Stuggi

    A190-Stuggi Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    Hi Wuppertaler,

    erst mal danke für deine Antwort.

    Ohje will hier keinen Glaubenskrieg anzetteln, will nur eure Meinungen hören zu den einzelnen Federn. :P

    Mich wundert es nur das so ein großer Preis unterschied zwischen den einzelnen Herstellern besteht. Die FK sagen mir bisher am meisten zu, gerade wegen dem Preis.

    Hat vielleicht jemand schon Erfahrung mit den Fk Federn?

    Mfg

    Stuggi
     
  5. #4 Timeless, 19.06.2009
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Gibt's das Eibach Pro-Kit noch? Mit dem hatte ich damals beim W168 gute Erfahrung gemacht. *daumen*

    Haste das absichtlich nicht drauf? Die Tieferlegung ist halt nicht ganz so extrem...
    Ich glaub, das war'n 25mm VA und HA... *kratz*
     
  6. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    also ich hab AP drinne... bin noch en bissel Jünger und mags halt wenn der Elch ein wenig mehr auf den Boden der Tatsachen runter kommt...

    quasi AP = Tief

    FK = weiß nit...

    Weitec = irgend wo mal gelesen sollte super weiches fahren und schwanken sein

    Eibach Pro-Kit ist mit die Luxus Variante aber auch eins der besten Feder Kits

    HR = weiß ich auch nichts im Elch
     
  7. #6 Mr. Bean, 19.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    HI

    ich persönlich hatte in meinem 140 zuerst die FK drin und war mit denen super zufrieden, war schön tief.

    Jedoch muss ich sagen, seit dem ich das KW_Fahrwerk drin hatte wollte ich nie wieder was von Federn hören.

    Gruß

    Dell
     
  9. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    Ich hatte anfangs auch federn drin, Weitec, naja, was soll man sagen, haben sich sehr weit noch gesetzt und auch sehr weich, also nicht viel härter geworden, und bei welligen straßen hat er nichtmehr aufgehört zu wippen...
    aber seit dem ich auch das kw gewinde drin habe, ist es echt eine andere welt, wie dell schon schrieb, sportlicher komfort, super tief, einfach abgestimmt
     
  10. #9 Mr. Bean, 21.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das Wippen dämpfen aber nicht die Federn sondern die Schwingungsdämpfer ;)
     
  11. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    HI

    ja Mr. Bean schreibt das aus was ich gedacht habe!

    Gruß

    Dell
     
  12. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    ja, irh habt schon recht, aber trotzdem war das ein anderes gefühl als bei den original, aber das gefühl war eigentlich nicht besser, weils so weich war...
    deswegen jetzt KW
     
  13. #12 BlackOne, 22.06.2009
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Also ich habe die Weitec F drin und bin durchaus zufrieden, mein Elch ist nicht schwammig und wackelt hin und her. Der ist bretthart und tief ;)

    Kann nichts schlechtes über diese Federn berichten *daumen*
     
  14. #13 A200 Coupé, 22.06.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    ;D Das wird wieder so ein "Religionsthread"....jeder der Federn der Marke "XY" drin hat wird diese für gut befinden, denn keiner fährt ja mit schlechtem Material ;) ;)

    Dem Threadstartet trotzdem viel Erfolg beim Finden der richtigen Federn.

    Grüße
     
  15. #14 Dino123, 23.06.2009
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    hi,

    ich hab dir von H&R 30mm vorne/hinten.

    bis jetzt bin sehr zufrieden mit den Federn nicht zu hart und nicht zu weich.
    Bei mittel hohen bordsteinen muss man aufpassen sonst setzt man auf. ;D
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 westberliner, 28.06.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Kann auch soweit nur zustimmen!

    Bei FK kann ich nur sagen, das man bei der billigen Sorte auf jeden Fall die Griffel lassen sollte! Habe damit schon ein bisschen Ärger gehabt, nicht beim Elchf, bei meinem Vorgängerauto.

    Nicht auf den Preis gucken, denn hier merkt man den Unterschied!

    Habe meine hier gekauft:

    http://myworld.ebay.de/car-profi2000/

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270363826592

    Waren nicht ganz so teuer, aber eigtl. ein super Händler!

    Im ATU haben Sie mir die gleichen für 220€ angeboten ... :D
     
  18. #16 Mr. Bean, 28.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nun ja: Was ist bei den 133€ in deinem Link teuer? *kratz*
     
Thema:

Tieferlegungsfeder.Welche?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.