W168 Totalausfall Cockpit, zentralverriegelung, Scheibenwischer, Blinker etc ...was kann das sein

Diskutiere Totalausfall Cockpit, zentralverriegelung, Scheibenwischer, Blinker etc ...was kann das sein im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo... Seit gestern ohne Vorwarnung ...cockpit ,Blinker etc alles ohne Funktion ...er springt noch an und das Licht funktioniert auch ...ach ja...

?

Totalausfall Cockpit, zentralverriegelung etc

  1. Hilfe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Tip

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Lara09

    Lara09 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Seit gestern ohne Vorwarnung ...cockpit ,Blinker etc alles ohne Funktion ...er springt noch an und das Licht funktioniert auch ...ach ja A 190 w 168 Bj 1999 ...kann mir jemand helfen ...gruß Lara09
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fritzw168, 30.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    mh ... Sicherungen mal gecheckt?
     
  4. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Classic mit Automatik-Getriebe . . . . . . 3-1999 115Mm . . . . . Nächste HU 8- 2022 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Solltest Du hier desöfteren um Hilfe rufen, wäre es vernüftig, diese Angaben einfach in Dein @Lara09 Profil einzutragen . . .
    ./
    Auf jeder Forumsseite oben rechts neben dem Lupensymbol gibt's die Suchfunktion aka SuFu, die man durchaus auch benutzen kann - "Sicherungen" eingeben, liefert:

    https://www.elchfans.de/search/80573/?q=Sicherungen&o=relevance&c[node]=17

    Daraus z. B.:

    http://translate.google.com/transla...1&u=http://www.aclassinfo.co.uk/mypage.15.htm

    Die meisten Sicherungen findet man/frau im Fach unter der Fußmatte der Beifahrer(innen)-Seite . . .
    Wenn Du Glück hast, findest Du dort auch noch einen Sicherungsplan in Papierform.

    Viel Erfolg bei der Suche! *elch*

    .
     
  5. #4 2Volker, 08.02.2021
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Auto/Zweiradmech.-Maschi.-meister ,Frührentner MS
    Ort:
    Zu Hause
    Ausstattung:
    Elegance, voll...
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 247tsd Km, abgemeldet. A190 Automatik 199tKm angemeldet TÜV oM neu
    Totalausfall Jetzt habe ich auch an meinem A160 und an mir sowieso:rolleyes:
    Das Auto aus der Einfahrt auf die Seite geparkt abgestell, Zugeschlossen einige Tage stehen gelassen, vorgestern zum umparken
    aufgeschlossen Zündschlüssel, gedreht ??? Tot nichts geht mehr, Batterie Sicherungen erst die Großen dann 28, und 30 gecheckt und der Sitz des rechten KI Steckers den ich ein bisschen demoliert habe auf festen Sitz geprüft der Bügel ist Zerbröselt;-(, ich mache auch mal was KaputtB-)
    und darf auch mal auf dem Schlauch sein, na ja er steht ganz gut erst mal...
    Weitersuchen vielleicht an einer anderen Stelle?
    Brauche auch mal Hilfe*keks*
     
  6. #5 2Volker, 08.02.2021
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Auto/Zweiradmech.-Maschi.-meister ,Frührentner MS
    Ort:
    Zu Hause
    Ausstattung:
    Elegance, voll...
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 247tsd Km, abgemeldet. A190 Automatik 199tKm angemeldet TÜV oM neu
    BIN LADEN..., die Batterie 11,6 Volt Ruhespannung, 480mAh Stom? scheint ein bisschen viel..
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 miraculix, 08.02.2021
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 171Tkm PreMopf
    480mA ist viel zu viel. Da zieht irgend was Strom. Durch ziehen der einzelnen Sicherungen den Verbraucher einkreisen.
     
    Heisenberg gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 08.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.517
    Zustimmungen:
    13.378
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Hängt oder Klebt evtl. ein Relais ?
     
    Schrott-Gott und miraculix gefällt das.
  9. #8 2Volker, 08.02.2021
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Auto/Zweiradmech.-Maschi.-meister ,Frührentner MS
    Ort:
    Zu Hause
    Ausstattung:
    Elegance, voll...
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 247tsd Km, abgemeldet. A190 Automatik 199tKm angemeldet TÜV oM neu
    Gute Frage, meine Arbeiten an der Hinterachse haben ja nichts mit Elektrik zu tun Erst mal Laden vor dem Wiedereinbau,
    im warmen Keller, Mögliche Ursachen , habe die Anhängerkupplung einen Neuen Kabelsatz mit eingebaut. Trenne ihn mal vom Netz und schau mal was passiet.
    Aber dass das Ki volltot und nicht ein Funken Reaktion Fernbedienung reagiert,... auch bei 11,6V kenne ich nicht
    Das mit dem Sicherungsziehen ist mal ein Guter Anfang, Danke miraculix
    Also bin Laden...
    Klebendes Relais kenne ich vom Zusatzpumpenabgasaustix Geblase...
    *thumbup* Habe mal was zu Tun wie immer...
    Danke
    schöne Woche melde mich dann wieder...
     
    Schrott-Gott, miraculix und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 2Volker, 24.02.2021
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Auto/Zweiradmech.-Maschi.-meister ,Frührentner MS
    Ort:
    Zu Hause
    Ausstattung:
    Elegance, voll...
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 247tsd Km, abgemeldet. A190 Automatik 199tKm angemeldet TÜV oM neu
    Hallo, Fehler gefunden
    @Miracolix
    Danke für den Hinweis mit Sicherungen herausnehmen, bei der 29 waren die 460mAh weg, aber die brauche ich doch. KI immer noch TOT.
    Wenn ich doch beim herausziehen bin, warum nicht alle und allen einer Sichtprüfung unterziehen und nach Plan wieder einsetzten.
    Also mir ist die 48 aufgefallen war durchgebrannt, aber was tun da 30Ah drin, ja durchbrennen. Ich bin schuld*heul*Habe irgendwann die 46 mit der 48 vertauscht hat recht lange gehalten,
    Allllles wieder Gut Danke für den Tipp.
    Grüße
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Schrott-Gott, 24.02.2021
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    3.827
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    -
    Sicherungen haben A als Einheit.
    Nicht Ah.

    Die Amperestunde (Ah), Milli-Amperestunde (mAh) oder Amperesekunde (As) ist eine Maßeinheit aus dem Einheitensystem für die Ladungsmenge von Batterien, also deren Nennkapazität.

    https://www.itwissen.info/Amperestunde-ampere-hour-Ah.html
     
    Heisenberg gefällt das.
  12. #11 miraculix, 25.02.2021
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 171Tkm PreMopf
    Klar brauchst Du die. Es geht darum, einzukreisen in welchem Stromkreis Strom verschwindet
    Weil wenn Du alle ziehst, wird der gesuchte Stromverbraucher sicher dabei sein und Du bist nicht schlauer als vorher

    Was jetzt allerdings der Fehler war, hab ich ehrlich gesagt nicht verstanden...?(
    Und es sind mA, nicht mAh:whistling:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 2Volker, 27.02.2021
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Auto/Zweiradmech.-Maschi.-meister ,Frührentner MS
    Ort:
    Zu Hause
    Ausstattung:
    Elegance, voll...
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 247tsd Km, abgemeldet. A190 Automatik 199tKm angemeldet TÜV oM neu
    Der Fehler ist aufgetreten weil ich Zwei Sicherung vertauscht eingebaut habe, durch das vertauschen der Scherung 48 (80Ah) mit der
    Sicherung 46 (30 Ah). war nur eine Frage der Zeit die die Sicherung durchhält und Durchbrennt und dadurch der Fehlerstrom zustande kam
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 miraculix, 27.02.2021
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 171Tkm PreMopf
    Dadurch, dass eine Sicherung durchbrennt kommt ein Fehlerstrom zustande?
    WHAT?
    Egal, wenns wieder funktioniert ok
    Und nochmal : Ströme werden in Ampere (A) oder Milliampere (mA) angegeben. Das hat mit Stunden (h) nichts zu tun
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  16. #14 2Volker, 27.02.2021
    2Volker

    2Volker Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Auto/Zweiradmech.-Maschi.-meister ,Frührentner MS
    Ort:
    Zu Hause
    Ausstattung:
    Elegance, voll...
    Marke/Modell:
    A160, Prins VSI-LPG, 07. 2001, Schalter 247tsd Km, abgemeldet. A190 Automatik 199tKm angemeldet TÜV oM neu
    @miraculix
    Sorry, ich mache auch Fehler, baue sie mir auch selber, kann sie aber auch wieder reparieren, nur mich kann ich nicht wieder herstellen
    Mann wird alt*LOL*
    LG
    Volker
    gebe mir mühe auf Kleinigkeiten zu achten, ist immer das selbe "Augenblicksversagen" *taetschel*
     
    miraculix und Heisenberg gefällt das.
Thema: Totalausfall Cockpit, zentralverriegelung, Scheibenwischer, Blinker etc ...was kann das sein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b-klasse cockpit Scheibenwischer schalten

Die Seite wird geladen...

Totalausfall Cockpit, zentralverriegelung, Scheibenwischer, Blinker etc ...was kann das sein - Ähnliche Themen

  1. W169 Totalausfall Sitzheizung

    Totalausfall Sitzheizung: Ich habe folgendes Problem mit meiner Sitzheizung: keine Funktion bei Fahrer + Beifahrer. LED´s in den Schaltern leuchten ebenfalls nicht. In der...
  2. W168 Totalausfall Elektronik A170 CDI

    Totalausfall Elektronik A170 CDI: Erstmal guten Tag in die Runde, Seit kurzem bin ich Besitzer eine A170 CDI Auto fuhr top und es war alles gut. Nun war auf einmal die Mkl an war...
  3. W168 Totalausfall des PDC nach einlegen des Rückwärtsganges.

    Totalausfall des PDC nach einlegen des Rückwärtsganges.: Hallo, Irgendwann fing es an, dass mein PDC (oder heißt es PDS ?) sich ab und zu mit einen lauten Pips abschaltete. Ich dachte an ein defekten...
  4. W169 KI Totalausfall!!

    KI Totalausfall!!: Hallo liebe Elchfans!! habe mir vor ca. einem halben jahr eine A-klasse gebraucht gekauft gestern steig ich ins Auto und das KI leuchtet in allen...
  5. W168 A160 , Bj 2002 hin und wieder Totalausfall Anlasser oder ist doch nur Relais defekt

    A160 , Bj 2002 hin und wieder Totalausfall Anlasser oder ist doch nur Relais defekt: Morgen Zusammen, ich brauche mal einen Rat zum Thema Anlasser: Mir hat gestern zum dritten Mal (in 2,5 Jahren) der Wagen den Anlassvorgang...