W168 Traggelenk / Querlenker tauschen

Diskutiere Traggelenk / Querlenker tauschen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, meine Traggelenke an der Vorderachse zeigen etwas Spiel. Da mein Elchi knapp 190000km auf der Uhr hat, denke ich dass es nicht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bascht

    Bascht Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo zusammen,

    meine Traggelenke an der Vorderachse zeigen etwas Spiel. Da mein Elchi knapp 190000km auf der Uhr hat, denke ich dass es nicht verkehrt ist die Gelenke und dann gleich die Gummislager der Querlenker zu tauschen.

    In den Werkstattanweisungen steht, dass dazu die Antriebswelle aus dem Achsschenkel heraus muss, um den Querlenker rauszubekommen.
    Da ich Aufwand und Arbeit scheue *mecker*, würde mich interessieren, ob man die den Querlenker nicht einfach so rausbekommt, sprich schrauben an den Gummlagern und Traggelenk lösen, und dann ausbauen?
    Evtl hat das jemand schon mal selber gemacht und kann mich beraten.

    Vielen Dank,
    Bascht
     
  2. Anzeige

  3. #2 allgäu-blitz, 15.03.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo Bascht,

    mein Elch hatte damals während der TÜV-Abnahme ein Traggelenk VL bekommen. Der Preis bei MB lag bei 261 € incl. TÜV und Au *thumbup*
     
  4. high_t

    high_t Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, dass es die Gummis nicht einzeln gibt... muss mal nachschauen.

    Das äussere Antriebswellengelenk ist beim vernünftigen Lösen der Mutter
    Traggelenk an Achsschenkel im Weg.
    Löse die Mutter der Antriebswelle, die Mutter der Spurstange und dann kannst Du
    nach dem lösen der Querlenkerschrauben oder der drei Schrauben des Traggelenkes
    den Radträger nach aussen ziehen bis der Stummel der Antriebswelle aus der Nabe rutscht.
    Dann kommst Du auch an die Mutter dran
     
  5. high_t

    high_t Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    okay, überredet: Gummis gibbet einzeln, viel Spass beim basteln.
     
  6. #5 Mr. Jiggy, 17.03.2009
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    Den Querlenker kriegst du folgendermaßen raus:

    - Beide Schrauben der Querlenkergummis lösen
    - Traggelenk aus der Radnabe rausdrücken
    - querlenker rausfummeln

    Da du "arbeitsfaul" bist, wird das genau nicht deine arbeit werden. Die Gummis rausdrücken geht ohne Schraubstock und Buchsen, die auf den Lagerring passen gar nicht. da die dinger selten verkauft werden, kostet dich die ganze vorderachse auch 80€ (jeweils 2 Gummis pro querlenker).

    Unter 4 Std. kommste für beide querlenker nicht weg, ganz sicher. Hab das selbst schon gemacht....
     
  7. Bascht

    Bascht Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Mr. Jiggy,

    also die Teile sollten u.U. auch so rausgehen?

    (Schöne Bilder hast Du da von Deinem Elch im Netz. Welche Tiere haben da im ersten Zylinder gewohnt? :-/ :-/ Ich hab auch schon den Zyl.Kopf bei meinem gewechselt, wg. Haarisse bei den Auslassventilen bis zum Kühlwasser. Ist ne Drecksarbeit, aber wem erzähl ich das).

    Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Traggelenk / Querlenker tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. querlenker w168 wechseln

    ,
  2. mercedes w168 traggelenk wechseln

    ,
  3. w168 traggelenk wechseln

    ,
  4. Querlenker DB w168 Automatik wechseln ,
  5. w169 Traggelenk drehmoment,
  6. w168 traggelenk an radnabe,
  7. traggelenk wechseln a klasse,
  8. a klasse 170 cdi w168 querlenker vorn kosten,
  9. w168 traggelenk drehmoment,
  10. a160 querlenker,
  11. a-klasse w168 traggelenk,
  12. tausch querlenker a klasse,
  13. w168 querlenker
Die Seite wird geladen...

Traggelenk / Querlenker tauschen - Ähnliche Themen

  1. MF2750 gegen MF2830 tauschen

    MF2750 gegen MF2830 tauschen: Moin, Moin, ich habe meiner Tochter einen W169 gekauft. Das wäre nun ihr erstes Auto. Verbaut ist in dem Wagen ein MF2750 Audio20 Radio. Da...
  2. Frage zum Lenkrad Tausch

    Frage zum Lenkrad Tausch: Hallo und guten Abend in die Runde, ist es möglich, ein abgenutztes Lenkrad (für den A 140 classic W 168 ) einfach austauschen zu lassen? Oder...
  3. Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus

    Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner A Klasse W169 das Audio 5 Radio gegen einen neuen JVC Radio tauschen. Der Einbau hat soweit funktioniert,...
  4. Kotflflügel tauschen

    Kotflflügel tauschen: Halllo , Hat jemand eine Idee wie ma beim Kotflügeltausch die Mutter ganz oben lockern kann oder hat jemand eine Anleitung. Wäre echt dankbar...
  5. Bremslichtschalter tauschen - Genaue (bebilderte) Anleitung?

    Bremslichtschalter tauschen - Genaue (bebilderte) Anleitung?: Hallo, Elchgemeinde! Bevor ich gleich zu Beginn hier abgewatscht werde, eines vorweg: Ja, ich weiß, dass hier bereits einige Beiträge zum Thema...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden