Tropf, tropf

Diskutiere Tropf, tropf im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Jo bei mir tropft ab und zu was unter dem linken Schweller durch. SuFu hab ich nix gefunden. Bevor ich alles auseinanderreisse, was könnte das...

  1. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Jo bei mir tropft ab und zu was unter dem linken Schweller durch. SuFu hab ich nix gefunden. Bevor ich alles auseinanderreisse, was könnte das sein? Schlauch von der Waschanlage der Heckscheibe? Riecht nach nix, macht aber Flecken am Boden, die nicht mehr weggehen, also irgendwas anderes als klares Wasser ist es.
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tropf, tropf. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 09.09.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Nein der Verläuft im inneren!
    Hast Du Bremsprobleme?
    Mal den Bremsflüssigkeitstand kontrolliert?

    Die Bremsleitungen die nach hinten gehen, gammeln genau an dieser Stelle gerne durch ....

    Edit:
    Ich sehe gerade das es scheinbar über den Seitenschweller nach unten Läuft, liege ich da Richtig?
     
  4. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Ja aussen drüber. Bremskraft ist normal.
     
  5. #4 Heisenberg, 09.09.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Dann ist es nicht so Schlimm :D

    Suchen *keks*
     
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    2.173
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    unbedingt handeln !!!

    Die Bremskraft ist so lange normal bis vorn im Vorratsbehälter ( Bremsflüssigkeit ) nichts mehr drin ist. Dann ist die Bremse auf einmal weich.;-(;-(;-(

    Klaus
     
    Rudi_56... und Heisenberg gefällt das.
  7. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Es ist sporadisch. Heute ist mal gar nix zu sehen, gestern schon. Bremsflüssigkeitsbehälter ist nicht auf max, etwas drunter. Kann natürlich sein, dass die den nicht richtig voll gemacht haben. Werde ich beobachten.
     
    Rudi_56... gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 09.09.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    So sollte es sein.
    *thumbup* Bitte Täglich

    Nach einer Woche ohne Veränderung sollte alles OK sein!
     
    Rudi_56... gefällt das.
  9. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Bremsflüssigkeit ist ne ziemlich aggressive Suppe, die greift Plastik an und verfärbt es. So kenn ich das bei den Motorrädern. Daher müßte der Schweller an der Stelle, wo es immer drüber läuft, Anzeichen von Verfärbung haben. Is aber nich. Es könnte auch was anderes sein, was sich über die Bodenbleche den Weg bis zum Schweller sucht. Oh, warte mal, da fällt mir ein: neulich war die Kühlwasserleuchte an und ich musste was nachkippen (ca. eine Tasse voll)! Liegen da irgendwelche Kühlleitungen auf der linken Seite?
     
  10. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Es fehlt schon wieder Kühlwasser, also wirds das sein. Bestimmt Spätfolge von der Motorabsenke neulich.
     
  11. #10 Ralf_71287, 10.09.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    311
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Kann auch sein, dass da irgend ein Tier sein Revier markiert.
    Vllt. ist das Pisse.... :rolleyes:
     
  12. #11 Heisenberg, 10.09.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Entferne mal die Fußleiste und hebe den Teppich an ....
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Teppich ist trocken. Heute keine Tropfspuren auf dem Boden. Ohne Hebebühne macht das keinen Spass, die Bodenbleche abzubauen. Aber muss wohl sein...
     
  15. #13 Heisenberg, 10.09.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    6.119
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Es Reicht eigentlich nur den Schweller zu demontieren .... 3 Schrauben an der Flanke und "etliche" von Unten (8 oder so) und in den Radkästen.
    Dann hast du schon ganz gut Einsicht in den Unterboden.

    Nachtrag:
    Versuch doch mal die Flüssigkeit aufzufangen (Schüssel oder Tasse) .... den Laufweg kennst du ja!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Tropf, tropf

Die Seite wird geladen...

Tropf, tropf - Ähnliche Themen

  1. neongelbe grüne Flüssigkeit tropf vom Elch auf den Boden

    neongelbe grüne Flüssigkeit tropf vom Elch auf den Boden: Hallo, ich habe heute morgen festgestellt, dass mein Elch eine hellgrüne, bis neonfarbene FLüssigkeit tropfenartig auf dem schnee verliert. Ich...
  2. W168 Lamellendach undicht/ Tropfen aus Deckenleuchte

    Lamellendach undicht/ Tropfen aus Deckenleuchte: Hallo Elchfans, habe nach kräftigen Regen das Problem, dass bei stärkerem Beschleunigen/Anfahren aus der Deckenleuchte vorne, aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden