Allgemeines TürFolien

Diskutiere TürFolien im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Leute, ich brauche mal wieder euren Rat. Ich möchte gerne die Folien die am Türrahmen angebracht sind entfernen, da sie sehr häßlich sind....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BlackOne, 07.04.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Moin Leute,

    ich brauche mal wieder euren Rat.

    Ich möchte gerne die Folien die am Türrahmen angebracht sind entfernen, da sie sehr häßlich sind. Es haben sich schon Franzen gebildet und sie sehen nicht mehr zierlich aus.

    Nur brauch ich euren Rat, wie ich sie am besten abekomme und vor allem wie ich die KLeberückstände auf der Tür entfernen kann? Welche Mittel kann man da nehmen ohne den Lack zu beschädigen? Geht Terpentin?


    Lg BlackOne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
  4. #3 Heiko1983, 07.04.2008
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Hy, die Folien kannst du einfach mit einem Fön erwärmen und abziehen.
    Für die restlichen Klebe reste nimmst du Spiritus Benzin oder Terpentin. Nur nicht arg drücken beim entfernen. Danach noch Wachen und fertig ist es.

    Grüße Heiko
     
  5. #4 BlackOne, 07.04.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Okay dankeschön, trotzdem habe ich nich eine Frage, worauf ich so recht keien Antwort gefunden habe und zwar:

    Vorne diese Eckfolie am AUßenspiegel, kann man die auch entfernen und ist es darunter lackiert?


    Lg BlackOne
     
  6. #5 big-dan, 07.04.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Jep, kann entfernt werden und ist darunter lackiert. (Löst sich bei mir leider langsam unfreiwillig)

    Ist dann nur ne "Kule" an der Stelle. (Könnte mir vorstellen, dass es ein schöner Dreckfänger ist)
     
  7. #6 BlackOne, 07.04.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Das mag sein ;)

    Aber wie schon erwähnt, die Folien sind alle verbleicht, schlagen Blasen, sind geriessen udn haben Falten, sieht sehr unschön aus.
     
  8. #7 BlackOne, 12.04.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    So hab heute grade mal eine Folie geschafft und das nicht mal ganz.

    Die Folie selbst abzukriegen ist nicht das Problem aber der Kleber darutner...das macht echt kein Spass und es ist auch eigentlich fast egal was man für ein Alkohol nimmt es geht damit nicht ab, es liegt eigentlich nur an der Reibungsarbeit.

    Mein Finger sind im Eimer, udn ich werde mich Montag mal beim Folienmeister rumhören wie teuer das is ;D
     
  9. Tobias

    Tobias Guest

    Probiers doch mal mit Scheibentönungsenfernen da bekommt man ja auch gut die hartnäckigen Klebereste von der Scheibe weg. allerdings weiss ichnicht we es sich auf dem Lack verhält. gibts beim ATU für nich ma 3 Euro
     
  10. #9 Blackelch, 13.04.2008
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hallo,

    wie wärs mit Kleberestentferner...gibts auch bei ATU ;D heist dort Spezial Löser und ist von Caramba *LOL*

    Gruß
    Blackelch :)
     
  11. #10 BlackOne, 14.04.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Hast du des denn selbst schon damit getestet?

    Lg BlackOne
     
  12. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Nimm nen Radiergummi aber eins dieser durchsichtigen ohne Schleifmittel - damit geht's - habs auch so gemacht, nachdem die Blasen an meinen Fingern zu bluten begonnen haben ;D Ne Schei...Arbeit ist's trotzdem.

    Achso - unter dem Dreieck am Spiegel ist's natürlich NICHT lackiert - einfach schwarzer Kunststoff, der sich aber bestens lackieren lässt. Ist ne kleine Kante rings herum, eignet sich gut zum abkleben.

    Gruß
    Über
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 big-dan, 14.04.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Echt, ist das da nicht lackiert??
    Sah bei mir so aus, soweit man sehen konnte.

    Dann entschuldige ich mich für die Falschaussage!!!:-X
     
  15. #13 BlackOne, 14.04.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Also ich war bei Benz 100€ und beim Folienmeiuster 60€

    Das heißt konkret für mich:

    Jedes Wochenende eine Folie und die darauffolgenden Tage dienen zur Wundheilung an den Fingern, aber ich werd das mal mit nem Radiergummi testen.

    Hab letztens ne Schuhsohlenabsatz genommen, aus Hartgummi, ging auch, aber alles sehr mühseelig.

    Ich hoffe nur es sind anchher keine Kratzer zu sehen.
     
Thema: TürFolien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türrahmenfolie a klasse

    ,
  2. tür Folie für Mercedes b klasse

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.