W169 Türnachstellung

Diskutiere Türnachstellung im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Leute, laut Mercedes sind meine Türen krumm und buckelig :-/ Keiner weiß wovon aber dem ist so. Die Windgeräusche bestätigen dies wohl, an...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    Hallo Leute,

    laut Mercedes sind meine Türen krumm und buckelig :-/
    Keiner weiß wovon aber dem ist so.
    Die Windgeräusche bestätigen dies wohl, an der Beifahrertür poltert es bei windiger Umgebung dochr echt heftig und hinten zieht es ganz gewaltig *kratz*
    Fahrerseite ist so weit ruhig, Tür hängt nur etwas ab, schließt nicht Mercedeslike.
    Problem nur das des nachstellen aller Türen ca. 400€ kosten soll *mecker*

    Haben die nen Schaden oder macht das jede Hinterhofwerkstatt für 50€ mal so nebenbei? *keks*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Türnachstellung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkP1972, 15.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    400€? Hammer! Ich hatte wegen Windgeräuschen meine Fahrertür einstellen lassen. Das war noch innerhalb der Garantie.

    Was meinst du denn mit "krumm und buckelig"? Dass die Türen nicht exakt schließen?

    Gruß,
    Mark
     
  4. #3 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    Sie schließen schon, stehen untenher etwas ab also nicht bündig zu, somit ist auch eine höhere Dreckansammlug in den Türen zu sehen.
    Schließen tun die eigentlich recht ordentlich, bis auf die Fahrertür, die braucht schon mal etwas mehr bums, nicht heftig aber sie gleitet eben auch nicht ins Schloss. *kratz*
    Nur ich fand den Preis schon ziemlich extrem und würd es dafür wohl nie machen lassen. *keks*
     
  5. Saskia

    Saskia Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde
    Hi, also meine Türen gleiten alle nicht ins Schloß, so wie man das von derlei anderen MB-Fabrikaten kennt. Sie brauchen alle den gewissen "Schmackes"...hab aber schon gelesen, daß dies bei der A-Klasse normal sei.
    LG
    Saskia
     
  6. #5 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    Jop genau so ist es bei mir auch Saskia,
    allerdings ist es schon komisch wenn nach der Inspektion der Werkstattmeister zu einem sagt:
    "Hatte der Wagen mal einen Unfall, die Türen sind sehr schief"

    Man das so hinstempelt und erstmal sagt was solls, dann nen anderes mal steht das Auto auf der Hebebühne und ein anderer Meister sagt:
    "Die Türen stehen aber sehr weit raus, glaube kaum das dies ab Werk so war, haben Sie da mal was gehabt?" *kratz*

    Danach hab ich mal nachgehört was ne Nachstellung kostet und wäre eben beinahe tot umgefallen *mecker*
     
  7. thei

    thei Guest

    klingt jetzt blöd, aber es kann sein das die Türschaniere Ausgeschlagen sind! War bei meinen vorherigen Fahrzeug ja auch so, ich musste die Türen "zuschlagen", also die sind nicht von selbst ins schloß geschnappt, war da allerdings ne alters-erscheinung (18 Jahre)
     
  8. #7 A200 Coupé, 15.01.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hmm stehen die Türen an der Unterkante mehr nach aussen? Wenn man von schräg oben drauf schaut sieht man keinen bündigen Abschluss richtig?

    Wenn du das meinst hätte ich das auch. Das Auto hatte aber keinen Unfall und macht eigentlich auch keine Windgeräusche die über dem normalen Maß liegen.

    Solltest du das meinen.....werd ich aber auch mal bei der Werkstatt nachfragen. Schließlich hab ich noch Garantie
     
  9. #8 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    Jap so sieht das aus, ich mach heute mal ein paar Bilder mal sehen.
    Aber die Fahrertür z.B. hängt auch am Schloss etwas nach unten, ist nicht viel aber man sieht, dass es kein gleichmäßiger Übergang ist, somit schließt die Gummidichtung auch nicht 100%tigst *kratz*
     
  10. #9 Elch-Fahrer, 15.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Traut euch mal selber daran....

    Mit einem Torx die Schrauben mal leicht lösen.
    Am Holm sind Markierungen horizontal und vertikal angebracht!




    Gruß
    Carsten
     
  11. #10 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    hmm und nachher mehr vermurkst als ganz gemacht?! *LOL*
    Schlecht wäre das wohl nicht, allerdings finde ich es etwas komisch das nach ca. 3,5 Jahren die Autotüren krumm sind? *kratz*
     
  12. #11 A200 Coupé, 15.01.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    ^^^^ Zuviel "g's" in den Kurven.... ;D Stichwort Kurvenbeschleunigung

    Da verziehts die Türen nach ner Zeit *LOL*

    Ne aber ernsthaft.....da schraub ich nichts. Da sollen die in der Werkstatt mal schön dran arbeiten. Ich krieg ja sowieso nächste Woche das neue Lenkrad auf Garantie/Kulanz eingebaut und das klappern/dröhnen der Türverkleidung rechts bei Musikbetrieb soll auch gemacht werden. Also könne die ruhig noch mehr auf ihre Liste setzen.
     
  13. #12 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    *heul* will auch Garantie *heul*
     
  14. #13 big-dan, 15.01.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Hatte auch schon meine Erfahrung mit der hängenden Tür gemacht (nur Fahrerseite)
    Habe beim letzten Assyst dazu gesagt, dass sie mal bei der Tür schauen sollten.
    Nach dem Assyst: Tür war dann frisch geschmiert, hing aber immernoch runter und es stand ein Betrag von 12€ auf der Rechnung.
    Da ich das aber erst zuhause gesehen habe, wollte ich dann auch nicht wieder da hin und riesen aufstand machen und habs einfach dabei belassen.

    Halbes Jahr später war Licht-Test und ich bin wieder zu dem selbe MB Händler gefahren, um den Test machen zu lassen, 10 Minuten später kam der Herr mit dem Schlüssel wieder, und sagte: "Mit dem Licht ist alles in bester Ordnung, aber Ihre Tür hing ja ziemlich tief. Wir haben die mal eben etwas höher gestellt, jetzt geht sie wieder leichter zu!" :o

    Nix dafür genommen!!!

    Also, bestell deiner Niederlassung nen schönen Gruß und sag ihr, andere MB Händler würden das kostenlos machen!!

    P.s. Mein Elch war zu dem Zeitpunkt auch schon über 8 Jahre alt
     
  15. #14 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    So hier mal eben Beifahrerseite, schaut das bei euch auch so aus?

    [​IMG]
     
  16. #15 Jessica, 15.01.2008
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Meine hintere Tür sieht auf der Beifahrerseite ähnlich aus...
    und ich kenn da jemanden, der macht so Türstellungen mal eben zwischen Tür (haha) und Bordstein... auch bei Neuwagen :-X
     
  17. #16 General, 15.01.2008
    General

    General Guest

    Die Adresse hätte ich mal gern, bin auch bereit zu helfen ;D
    Mein Nachbar macht das auch, aber da will ich die nicht machen lassen, seh das immer bei so Golf 2 und so (VW Mechaniker) da werden keine Schrauben gelöst, sondern da wird einfach an der Tür rumgedrückt... *keks*
     
  18. #17 Elch-Fahrer, 15.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    solche Überstände sind leicht an den Scharnieren und Türschlössern zu richten.
    Wenn man natürlich noch Garantie hat, kann man es ja machen lassen, aber wie ich schon sagte, würde ich so wenig wie möglich die Werkstatt aufsuchen. Aber wenn man 400 Euro übrig hat.......

    Gruß
    Carsten
     
  19. thei

    thei Guest

    Das stimmt... ich hab meine Türen damals (nachdem(!) ich die Schaniere Repariert habe) auch mit nen Kantholz "eingestellt" ;D
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elch-Fahrer, 15.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    bei Karosseriebauern ist das ganz normal
     
  22. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    also mal so grundsätzlich, 400 Euro für Türen
    bündig einstellen wäre für mich ein Grund diese
    betreffende Niederlassung nicht mehr aufzusuchen !
     
Thema: Türnachstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a-klasse w169 windgeräusche fahrertür

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden