Türscharnier Fahrerseite unten

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von munich_legal, 13.10.2011.

  1. #1 munich_legal, 13.10.2011
    munich_legal

    munich_legal Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A 168, 1,6 (Dschungel)
    Hallo,

    ich habe hier im Forum gelesen, dass es wegen der Türscharniere im 168 wegen Materialfehler Kulanzregelungen gibt. Mein Türscharnier auf der Fahrerseite unten hat es jetzt auch erwischt. ;( Der Elch ich Bj 99. Habe ich da irgendwelche Chancen das Teil auf Kulanz getauscht zu bekommen und wenn ja, wie gehe ich vor.
    Freue mich von Euch zu hören.
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr@gonXP, 13.10.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Ich hatte vor ein paar Monaten die gleiche Situation....
    Das mit der Kulanz kannst Du vergessen (ob Materialfehler oder nicht....).
    Ich habe es versucht und der Antrag wurde abgelehnt, weil mein Elch schon über 10 Jahre alt ist...

    Fand ich echt entäuschend, gerade wenn es um einen bekannten Materialfehler geht.

    Mfg
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Najabei einem Auto im 13. Jahr noch Kulanz zu erwarten?

    Und wenn es 12-13 gehalten hat noch von einem Materialfehler zu sprechen ist für meinen Geschmack auch etwas übertrieben.

    gruss
     
    Speedy_1304 gefällt das.
  5. #4 munich_legal, 13.10.2011
    munich_legal

    munich_legal Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A 168, 1,6 (Dschungel)
    @ Jupp

    warum hat MB denn die Dinger jahrelang auf Kulanz getauscht wenn kein Materialfehler vorlag. Bei meinem Käfer sind noch die ersten Scharniere drin, seit 33 Jahren und selbst bei meinem 205 cabrio Bj 1987 halten die Dinger prima.
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Natürlich ist das so, aber irgendwann ist einfach schluss.

    Habt ihr schon mal irgendwo gesehen, dass es nach 12-13 Jahren noch Kulanz gibt?

    Und kommt jetzt nicht, dass woanders die Dinger halten, jedes Auto hat gewisse Schwachstellen. Bei anderen geht eben anderes kaputt und darauf gibt es nach einer solchen Zeit auch keine Kulanz mehr (bei anderen Herstellern gibt es oft gar keine Kulanz, auch nicht nach z.B. 4 Jahren).

    gruss
     
  7. #6 Peter Hartmann, 13.10.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hmm... Waren das nicht runde 30€, die das Scharnier kosten soll? Ich finde, die kann man nach rund 13 Jahren durchaus selbst begleichen...

    Gruß
    Peter
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ Peter
    Ist die Höhe des Schadens an sich ein Maß dafür, was Kulanz sein sollte und was nicht.
    Solche Argumtation führt zu Verdruss!

    Ich denke niemand hier wird durch das Schanier umgebracht, aber warum die mit den "kleinen" Schäden an sich hängen lassen und die "großen" Schäden kulant begleichen?

    gruss
     
  9. #8 Peter Hartmann, 13.10.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo Jupp,

    so war das nicht gemeint - meine Aussage des kann-man-doch-selbst-bezahlen bezog sich auf das Alter von nun rund 13 Jahren. Dennoch, Kulanz ist und bleibt freiwillig. Je besser man sich mit der NL versteht, umso eher bekommt man sie auch bei einem so alten Fahrzeug - vom Hersteller selbst wird es hier aber m.E. nichts mehr geben. Da ist die Schadenshöhe unerheblich.

    Viele Grüße
    Peter
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wobei das "je besser man sich mit der NL versteht" sicher eine Frage des Geldbeutels ist ;).
    Umso eher die erwarten, dass man in nächster Zeit dort Geld lässt, desto besser versteht man sich mit denen.

    gruss
     
  11. #10 Dirk U., 12.09.2014
    Dirk U.

    Dirk U. Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfleger in einer orthopädischen Klinik
    Ort:
    Ennepetal
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    Also mein Elch scheint auch alles zu bekommen was zu bekommen ist an Schwachstellen.
    Vor zwei Wochen noch die Servopumpe getauscht und heute sehe ich das das untere Türschanier durchgegammelt ist.
    Wahrscheinlich geht auch deshalb in Rechtskurven immer die Innenbeleuchtung an.

    Weiß jemand wo ich günstig an ein solches Scharnier komme und ob ich mit handeslüblichem Werzeug das Scharnier tauschen kann?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Speedy_1304, 12.09.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Sind selten wie Gold, aber wer sucht, der findet gebrauchte auf Onlineauktionsplattformen ...

    Torx.
     
    Dirk U. gefällt das.
  14. #12 Dirk U., 12.09.2014
    Dirk U.

    Dirk U. Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfleger in einer orthopädischen Klinik
    Ort:
    Ennepetal
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    Danke. :)

    Online habe ich das günstigste für 45 € inkl. Versand gefunden.
    Vom Schrott will ich lieber nicht kaufen ... da kaufe ich nachher auch Schrott.

    Bei den üblichen Verdächtigen wie der Bucht habe ich nichts gefunden.

    Ich gehe mal davon aus das es sich um die Artikelnummer A1687202337 handelt, oder liege ich da falsch?

    Torx, war ja klar. :S
     
Thema: Türscharnier Fahrerseite unten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gol3 suche türscharnier fahrerseite

Die Seite wird geladen...

Türscharnier Fahrerseite unten - Ähnliche Themen

  1. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  2. Hilfe zu Wassereintritt Fahrerseite?

    Hilfe zu Wassereintritt Fahrerseite?: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit Wassereintritt an Fahrerseite! Kann mir jemand sagen wo sich die Wasserabläufe von der Windschutzscheibe...
  3. W169 Türscharnier vorne rechts unten

    Türscharnier vorne rechts unten: Hallo Zusammen, ich suche eden Türscharnier vorne rechts unten. Weiß jemand von euch ob der Scharnier von hinten rechts unten auch vorne passt?...
  4. Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto )

    Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto ): Hallo Elchfreunde, an der A-Klasse meiner Frau habe ich an der Vorderachse ( ziemlich genau in der Mitte ) diesen zerbrochenen Spreitzdübel...
  5. Hilfe: W 169 Classic Fahrerseite Türen wechseln

    Hilfe: W 169 Classic Fahrerseite Türen wechseln: Hallo zusammen, letzte Woche hatte ich einen Unfall und aus diesem Grund möchte ich auf der Fahrerseite die beiden Türen austauschen. Mein...