W168 Türschloss hinten links

Diskutiere Türschloss hinten links im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Freunde der Elche ;) Habe gestern bemerkt das die Türe hinten links nicht schliest. Auch der Pin geht nicht mehr hoch. Alle anderen 3...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A-Klasse-Problem, 01.06.2008
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde der Elche ;)

    Habe gestern bemerkt das die Türe hinten links nicht schliest.
    Auch der Pin geht nicht mehr hoch.

    Alle anderen 3 Funktionieren einwandfrei.

    Habe die Türverkleidung entfernt. Den Stab konnte ich so rausziehen... er war gebrochen..schaut wenogstens so aus.

    Der Stellmotor gibt Geräusche von sich ab, als ob die Türe öffnet und schliest..halt wie die anderen auch. Nur schliest diese Tür nicht.

    Die Stecker an der Scharniere habe ich entfernt und wieder draufgemacht. Der Unterdruckschlauch funktioniert auch einwandfrei...

    Was kann das Problem sein ???

    Glaube schon das der Stellmotor ok ist...

    Könnte es sein, das der abgebrochene Stab noch im Stellmotor steckt??

    Sollte ich diesen entfernen ???

    Habe mit einem Schraubenziehr erstmal die Tür von innen verrigelt... jetzt kann man wenigstens die Tür nicht öffnen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 01.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 A-Klasse-Problem, 01.06.2008
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich tippe auch auf diese schustange.. glaub nicht das der Motor defekt ist
     
  5. #4 A-Klasse-Problem, 09.06.2008
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Gestern Türgriff und Stellmotor ausgebaut.

    Und tatsächlich... Schubstange klemmte, weil der Stab genau an der falschen Stelle gebrochen ist. Die restliche Stange habe ich dann entfernt....

    Tür geht wieder zu... und ob der pin beim öffnen oder schließen der Tür nicht mehr hoch geht, interessiert mich gar nicht.

    45 Minuten Arbeit und immerhin paar hundet Euro gespart ;)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Türschloss hinten links

Die Seite wird geladen...

Türschloss hinten links - Ähnliche Themen

  1. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
  2. Hinten aufbocken?

    Hinten aufbocken?: Hallo zusammen! Für den Stoßdämpferwechsel hinten muss man ja das Auto aufbocken, wenn man keine Hebebühne hat. In den Anleitungen dazu wird da...
  3. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  4. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  5. Linker Vorderreifen außen abgefahren

    Linker Vorderreifen außen abgefahren: Hallo liebes Forum ! Der linke Vorderreifen (Fahrerseite) ist außen nahezu komplett abgefahren. Das Profil ist sonst noch in Ordnung und der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.