Allgemeines TÜV Besuch

Diskutiere TÜV Besuch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Leute, mich plagt eine Frage. Und zwar gehe ich am Dienstag in die Werkstatt und lasse meine Weitec Federn einbauen und auch gleich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Moin Leute,

    mich plagt eine Frage. Und zwar gehe ich am Dienstag in die Werkstatt und lasse meine Weitec Federn einbauen und auch gleich eintragen.

    Konzentriert sich der Prüfer nur auf die Federn oder macht er nochmal eine Rundumschau? Ich frage deshalb, weil ich noch einen Sportluftfilter verbaut habe, der natürlich nicht eingetragen ist....ja ich weiß jugendlicher Leichtsinn. Bitte keine Moralpredigen ;) Ich weiß es ist nicht ganz klug...


    Aber was könnte sein wenn er ihn seit, welche Folgen/Konsequenzen könnten auf mich zukommen?


    Mfg Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Es könnte halt sein, dass dein Auto mit abgekratzter Plakette zurück kommt, weil es stillgelegt wurde.

    Die nicht eingetragenen Luftfilter haben halt das Problem, dass sie von außen zu hören sind. Das ist ja auch das einzige, für das sie gut sind. Sowas könnte den Prüfer schonmal stutzig machen. Außerdem könnte es sein, dass er bei der Gelegenheit den Sitz der Domlager prüfen will und deshalb unter die Motorhaube guckt. Naja, und wenn ihm da ein nicht eingetragener LuFi entgegenprangt... dürfte es mit der Abnahme so ziemlich Essig sein.

    Also außer Spesen nichts gewesen, wenn du Pech hast.

    Ist dieses komische Geräusch wirklich den ganzen Ärger wert?

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Abgekratzte Plakette heißt: Nicht mehr zugelassen für die Straße oder? *heul*

    Also sollte ich wohl lieber wieder den anderen Filter einbauen?

    Mfg Marc
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke nicht, dass der TÜV-Mensch da gleich abkratzt und stilllegt, da dadurch ja nun nicht gleich Gefahr im Verzug ist. Aber eine Anzeige ist schon gut möglich.

    gruss
     
  6. #5 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Anzeige hört sich ja schon ziemlich böse an... Was genau würde das bedeuten?

    Also n Sportluftfilter ist ja nichts gefährliches und ich behindere ja dadurch auch keine anderen Verkehrsteilnehmer etc...viel zu viel Wirbel um nichts *kloppe*

    Sollte man einfach zu lassen ;D
     
  7. #6 General, 19.10.2008
    General

    General Guest

    Viel Wirbel um nichts, jo aber er ist nun mal eben einfach Unsinn und "stört" nur die Umwelt bzw die Richtlinien.
    In Deutschland hat sich nun mal jeder daran zu halten und wers nicht tut muss mit den konsequenzen rechnen, übrigens kann dir die Anzeige genauso drohen wenn du mal von der Polizei angehalten wirst.
    Und sei gewiss wenn die sowas finden schauen die genauer aufs gesamte Auto. *keks*

    Mach den Mist runter und den originalen wieder drauf und alles fein. *thumbup*
     
  8. #7 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Ja Papa....hast ja recht *daumen*

    Besser als ne Strafe oder sonstige negative Konsequenzen...

    Dann hat sich der Thread hier erledigt. Danke für die Posts *thumbup*
     
  9. #8 General, 19.10.2008
    General

    General Guest

    Bitte mein Sohn :o *kratz*
     
  10. #9 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Hat sich halt nach ner elterlichen Standpauke angehört ;)
     
  11. #10 streetfighter, 19.10.2008
    streetfighter

    streetfighter Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    arbeitslos (Beamter)
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A140, W168
    Hi BlackOne,

    habe bei meiner Barchetta andere Federn verbaut und habe die dann beim TÜV eintragen lassen. Das lief dann so ab:

    1. Auto auf die Bühne und Nr. auf den Federn mit denen im Gutachten verglichen.
    2. Ordnungsgemäßen Einbau von unten aus überprüft.
    3. Auto auf 2 alten, auf dem Boden liegenden Felgen gestellt (diagonal) und den Abstand zu den Kotflügelkanten überprüft.
    4. Dickes Lob an mich für den außerordentlich guten Zustand des Fahrzeugs *thumbup*
    5. An der Kasse bezahlt und vom Hof gefahren.

    Viele Grüße aus dem Ruhrpott...
    Franko
     
  12. #11 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Hey Streetfighter,

    Danke für die Infos.

    Habe jetzt trotzdem wieder den alten Luftfilter und das dazugehörige Gehäuse angebaut.
    Aber den Resonanzkörper hab ich noch nich dran gemacht, weil mir 2 Schrauben fehlten. Und dann stellte ich mir wieder die Frage....

    Wozu is dieser Resonanzkörper eigentlich gut???


    Kann mir das irgendwer beantworten bitte :) ?
     
  13. #12 BlackOne, 19.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
  14. #13 Elchfan577, 19.10.2008
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    ja der ist zulässig. Dieser ersetzt lediglich den alten. Er hat weder eine leistungssteigernde Funktion noch wird mehr Lärm erzeugt.
    Er verhält sich genauso wie der original MB-Filter.
     
  15. #14 BlackOne, 20.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Keiner weiß wozu der Resonanzkörper dient?

    Weiß dann wohl auch keiner, ob es schlimm ist, wenn man den nicht dran hat?!


    Mfg Marc
     
  16. #15 chrichra, 20.10.2008
    chrichra

    chrichra Guest

    hab den resonanzkörper mal abgeschraubt, und das Loch abgedichtet, konnte aber keine veränderung des motorsounds feststellen
    bau einfach den Orginal luftfilter wieder ein, und fahr ohne deckel rum, hört sich genau so an... :P
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 BlackOne, 20.10.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Wie gesagt habe ich ja auch schon gemacht. Nur haben mir halt zwei SChrauben gefehlt so das ich den Resonanzkörper nicht wieder ganz festmachen konnte.
    Deshalb habe ich halt den Stopfen vom Sportluftfilter Kit drauf gelassen....

    Nur frag ich mich, was dieser Resonanzkörper eigentlich bewirken soll... *kratz*
     
  19. #17 Wuppertaler, 20.10.2008
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin zusammen,

    aus Kostensicht bauen die Fahrzeughersteller nichts ein wenn es nicht gebraucht wird, also kann man davon ausgehen das Mercedes den Resonanzkörper tatsächlich braucht.

    Warum beim *elch* kann ich nur von anderen Herstellern ableiten.
    - Resonanzkörper werden zur Beruhigung der Ansaugluftsäule ( unerwünschte Verwirbelungen / Resonanz der einströmenden Luftsäule ) im Luftfilter, bzw. Luftfilterkasten verwendet.
    - Zusätzlich steht bei plötzlicher Beschleunigung im Ansaugtrakt etwas mehr Luftvolumen zu Verfügung.

    Gruss Uli
     
Thema:

TÜV Besuch

Die Seite wird geladen...

TÜV Besuch - Ähnliche Themen

  1. W169 A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007

    A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007: Biete A150 im sehr guten Zustand, Baujahr 03/2007 aus zweiter Hand. TÜV/ HU bis 03/2018 Km-Stand: 166.200 Leistung (PS): 95 Benziner,...
  2. Preis einen A190 erfolgreich durch den TÜV zu bringen, Lösung hier

    Preis einen A190 erfolgreich durch den TÜV zu bringen, Lösung hier: Für alle, die noch etwas Weihnachtsgeld übrig haben. Ich habe im Dezember 2016 einen zusätzlichen A190 Avantgarde gekauft, weil ich gerade Platz...
  3. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  4. Heute TÜV ohne Mängel bekommen

    Heute TÜV ohne Mängel bekommen: Hallo, heute morgen hat mein 2000er A190 TÜV ohne Mängel bekommen. Vorher mußten allerdings die vier Achskörperlager ( Hinterachse zur Karosserie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.