W168 Tüv ... fast geschafft

Diskutiere Tüv ... fast geschafft im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; moin KM Stand 113tkm Tja hinten links die Bremse wollte nicht so wie der Dekra Man *heul* Ungleiche Bremsleistung ... Nachbessern ! Dabei...

  1. #1 backfisch, 03.06.2011
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    KM Stand 113tkm

    Tja hinten links die Bremse wollte nicht so wie der Dekra Man *heul*
    Ungleiche Bremsleistung ... Nachbessern !

    Dabei hatte ich vorn , hinten Scheiben neu - Beläge neu, die Stabistangen neu
    ( die von Meyle .. in schwer ;) ) und nen neuen Endschalldämpfer .

    Hab den Dreck rausgefeilt wie sonst auch das einzigste was ich hinten nicht gemacht hab war etwas Paste aufzutragen ...
    heute war ich nochmal bei nix klemmt Kolben bewegt sich hin her ...
    der Dekra Man meinte ... Luft in der Anlage, (kann sein ) Kolben klemmt (nicht wirklich) fettige Scheibe ( nie wenn ich das mach ) fehlende Paste ( das wars nicht ) oder zuwenig gefahren (kann sein )

    So nebenbei die alten Scheiben hätten noch dies Jahr gehalten die Klötze waren grenzwertig ...
    besonders hinten waren bei 2 der Belag abgerissen .

    Der Auspuff (orginal) hatte vor 1 Jahr hinten die Schelle "abgerissen"
    da er aber so noch ok war gabs ne Ersatzhalterung ;D
    Jetzt wurde es ernst rund um die Bandschelle gammelte es ...
    nach 8 Jahren find ich OK ..
    beim neuen hab ich diese Schelle am Ende gleich "nachgeschweisst" bissi Zinkspray über die kritischen Stellen
    denke mal wenn der runterfällt ist das Auto längst am Schrott ;)

    Gestern noch Innenraumfilter , Luftfilter, Zündkerzen gewechselt
    Dabei auch mal in die Drosselklappe reingeguckt .
    Nix aufregendes bissi Ölfilm das wars .
    [​IMG]

    Gelben Siff im Ölstutzen hab ich aber bis heut kein Problem damit .
    Bis vor kurzem noch 500-700 km die Woche abgerissen ...

    Zündkerzen tja haben ihren Job getan ... diesmal Beru mal schaun ...
    [​IMG]

    gruss Meinhard derfasteinbissistolzistaufseineAklassegrummel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da ist wirklich die Frage wie viel die sich einschleifen konnten.
    Da hinten sehr wenig Verschleiß ist, dauert es entsprechend länger, bis das der Fall ist.

    gruss
     
  4. #3 backfisch, 03.06.2011
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin Jupp

    Stimmt da hinten nur ca 30 % Bremsleistung abgefordert werden
    ist nun ein Kurztripp (1000 km ) angesagt und dann mal sehen ...

    Wobei neue Bremsflüssigkeit plan ich auch ein ... kann ja nicht schaden .

    gruss Meinhard
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bei leerem Fahrzeug ist das noch weniger.

    Hinten ordentlich was rein und aus höherem Tempo zwei, drei stärkere Bremsungen machen (von der Intensität her ansteigend). Dann sollte das passen.

    Schaden tut es nicht ... naja dem Geldbeutel vielleicht.
    Mit dem Ergebnis hat die Bremsflüssigkeit auf jeden Fall nichts zu tun ;).

    gruss
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tüv ... fast geschafft

Die Seite wird geladen...

Tüv ... fast geschafft - Ähnliche Themen

  1. A140 bj1998 kein Tüv, Achskörper vorne durchgerostet

    A140 bj1998 kein Tüv, Achskörper vorne durchgerostet: Hallo, bin neu und habe nichts passendes gefunden. A140 , W168 , Bj: 1998 ( WDB1680311J060713 ) , halbautomatik, 165.000 km , Heute kein Tüv...
  2. W169 A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007

    A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007: Biete A150 im sehr guten Zustand, Baujahr 03/2007 aus zweiter Hand. TÜV/ HU bis 03/2018 Km-Stand: 166.200 Leistung (PS): 95 Benziner,...
  3. Preis einen A190 erfolgreich durch den TÜV zu bringen, Lösung hier

    Preis einen A190 erfolgreich durch den TÜV zu bringen, Lösung hier: Für alle, die noch etwas Weihnachtsgeld übrig haben. Ich habe im Dezember 2016 einen zusätzlichen A190 Avantgarde gekauft, weil ich gerade Platz...
  4. Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......

    Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......: hallo bin neu hier. Ich habe folgende Probleme: Mein (Benzin) Vaneo startet super, jedoch nach ein paar sek. Geht er fast aus. Dann ( als ob ne...