W169 TÜV-Mangel Vorräder schwer drehbar-Bremse fest?

Diskutiere TÜV-Mangel Vorräder schwer drehbar-Bremse fest? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Moin Moin, am Fr. war ich zur ersten TÜV-Untersuchung. Nach drei Jahren und 50tkm beim 160 cdi ja wohl kein Problem oder! Denkst, ich hab zwar...

  1. Flu

    Flu Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ganderkesee
    Marke/Modell:
    W169
    Moin Moin, am Fr. war ich zur ersten TÜV-Untersuchung. Nach drei Jahren und 50tkm beim 160 cdi ja wohl kein Problem oder! Denkst, ich hab zwar die Plakette bekommen aber den geringen Mangel, dass sich beide Vorderräder zu schwer drehen lassen. Verdacht Bremszylinder falsch voreingestellt oder Rückholfeder blockiert. Aber auf beiden Seiten? Mercedes sagt, kein Garantiefall, da Verschleißteil. Hat jemand Erfahrung damit?

    Gruß aus Stenum Flu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 03.04.2011
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    90
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Wo gibt es denn an den vorderen Bremsen eine Rückholfeder beim Elch??? Also für die Bremsbacken der Bremstrommeln hinten kenne ich das ja, aber bei einer Scheibenbremse gibt es keine Rückholfedern.
    Was Sinn ergeben würde, wären festgerostete Bremskolben - das kann je nach Grad der Korrosion (z.B. Bremssattel ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen) ganz schön teuer werden... wenn es nur ganz wenig ist, könnte man die Bremskolben säubern und mit Bremsenfett gangbar machen. Das kann Dir aber nur Deine Werkstatt sagen.
     
  4. #3 hanspool, 04.04.2011
    hanspool

    hanspool Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medienberater
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A160 W168 Elegance
    Hi , würde die Bremsbeläge ersteinmal ausbauen , ein Brettchen oder ähnliches , welches etwas dünner als die Beläge ist , dazwischen legen und von einem 2.Mann auf die Bremse treten lassen . Dann siehst Du ob sich die Bremskolben bewegen und sich leicht zurückdrücken lassen bzw. ob sie verdreckt oder verrostet sind . Bei Schmutz hilft Bremsenreiniger , bei Rost ganz feines (1000er ) Schleifpapier. Hilft das alles nichts , müssen die Bremskolben erneuert oder überholt werden. Evtl. hängen auch nur die Beläge fest. Aber bitte nicht auf die Bremse treten ohne Zwischenlage , sonst fliegen Dir die Bremskolben raus ,dann muss die Bremse entlüftet werden,
    Gruß hanspool
     
Thema: TÜV-Mangel Vorräder schwer drehbar-Bremse fest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaneo bremse blockiert

Die Seite wird geladen...

TÜV-Mangel Vorräder schwer drehbar-Bremse fest? - Ähnliche Themen

  1. A140 bj1998 kein Tüv, Achskörper vorne durchgerostet

    A140 bj1998 kein Tüv, Achskörper vorne durchgerostet: Hallo, bin neu und habe nichts passendes gefunden. A140 , W168 , Bj: 1998 ( WDB1680311J060713 ) , halbautomatik, 165.000 km , Heute kein Tüv...
  2. Gang geht schwer rein.

    Gang geht schwer rein.: Hallo, was kann man dagegen machen,oder woran kann es liegen,daß mein 1.Gang, wenn es kalt ist, so schwer rein geht.Auch im Sommer morgens die...
  3. W169 A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007

    A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007: Biete A150 im sehr guten Zustand, Baujahr 03/2007 aus zweiter Hand. TÜV/ HU bis 03/2018 Km-Stand: 166.200 Leistung (PS): 95 Benziner,...
  4. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  5. Thermostatschrauben sitzen fest.

    Thermostatschrauben sitzen fest.: Hallo,eigentlich wollte ich den Thermostat (wegen Beschreibung hier im Netz)selber wechseln,war mir aber doch zu kalt.Meine Werkstatt rief mich...