Turboblinker

Diskutiere Turboblinker im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich steig gerade in meinen Elch, fahre ahnungslos geradeaus und als ich dann rechts abbiege merke ich, dass mein Blinker mindestens doppelt so...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Ich steig gerade in meinen Elch, fahre ahnungslos geradeaus und als ich dann rechts abbiege merke ich, dass mein Blinker mindestens doppelt so schnell blinkt wie vorher. Beim Linksabbiegen alles normal. Woran kann das nun wieder liegen?
    Aber irgendwie gefällt mir das. Wäre nicht schlecht, wenn man auch den linken Blinker so einstellen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Soweit ich das kenne passiert, das nur, wenn eine der Blinker-Lampen defekt ist.
    Hatte das beim Elch noch nicht, aber so war es immer, bei anderen Autos.

    Einfach mal den Blinker anmachen und gucken, ob alle leuchten.

    Mfg,
    moose 8)
     
  4. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Blinkerbirndl durchgebrannt, wenns rechts vorne schnell leuchtet, is se hinten rechts kaputt.
     
  5. #4 Mr. Bean, 01.07.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hatte der Elch nicht ein Steuergerät, das so etwas unmöglich macht *kratz*
     
  6. #5 BlackElk, 01.07.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    nee, es gibt ein Anhänger-Steuergerät, welches die doppelte Blinkfrequenz erzeugt, wenn eine Anhänger-Lampe defekt ist, weil bei einfacher paralleler Anschaltung des Anhängers ein Defekt sonst nicht erkannt würde.........
     
  7. #6 Bass-Elch, 01.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Scheinbar nicht und das ist auch gut so.
    Oder wie merkst du das ne blinkerlampe defekt ist? ;)

    Andreas
     
  8. #7 BlackElk, 01.07.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    WENN man eine AHK hat, DANN hat man das Steuergerät (normalerweise),
    DAMIT eine defekte Lampe am Anhänger erkannt wird.
     
  9. #8 Mr. Bonk, 01.07.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bass-Elch bezog sich wohl eher auf das Posting von Mr. Bean. ;)

    Ansonsten: das mit der AHK hatten wir auch schon mal... schade, daß das nicht im Handbuch steht und man erst jetzt (heute) weiß, warum man damals beim "Anhängerfahren" auf einmal einen Turboblinker hatte. ;D
     
  10. #9 Bass-Elch, 01.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    rrrüschtig!

    Ich brauche halt zu lange für meine Postings... :-/

    Andreas *spam*
     
  11. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    War gerade wieder unterwegs. Jetzt wechselt es sich ab: Erst Turbo dann normal, dann wieder Turbo.
    Bin mal ausgestiegen und habe mir alles angeguckt. Blinker funktionieren alle. Nur halt 2-3x schneller.
     
  12. #11 Bass-Elch, 02.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Das ist natürlich schon komisch.

    Gehen die Blinker nich irgendwie übers KI mit? Nicht das dort der Hund begraben liegt. ;) *kratz*

    BlackElk!!!! ;D
    Kannste nich ma nachgucken? ;)

    Andreas
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich würde auch auf einen Defekt im KI tippen.

    gruss
     
  14. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Was für nen Defekt?
    Also Anzeige funktioniert noch einwandfrei (Drehzahl, KmH, Lämpchen etc.)
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bass-Elch, 02.07.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Naja da is halt soviel drin, was anscheinend relativ unabhängig voneinander läuft.

    Ich hab hier noch ein KI rumliegen von nem CDI.
    Nur so. ;)

    Andreas
     
  17. #15 BlackElk, 02.07.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Ja, die Blinkerfunktion geht über das KI.
    Dort wird der Strom überwacht, den die Lampen ziehen, wenn die Belastung kleiner als ca. 42W ist (2 Lampen zu je 21W), dann blinkts schneller, weil das KI vermutet, daß eine Lampe defekt ist.

    mögliche Fehlerursachen:

    - falsche Lampen (kleiner 21W)
    - Übergangswiderstände an den Lampenfassungen oder Steckverbindungen
    - im schlimmsten Fall KI defekt (ist aber unwahrscheinlich, da eine Seite geht und die Stromüberwachung zentral für beide Seiten ist)

    Aaaaaalso:
    Glühlampe (hinten) raus und Kontaktstellen reinigen und mit Kontaktspray behandeln.
    Steckverbindung am hinteren Lampenträger kontrollieren + Kontaktspray.

    Falls das nicht helfen sollte, vordere Glühlampe kontrollieren und ggf. den Stecker am KI ebenfalls behandeln.

    Möglicherweise sind auch die Lampen "müde", vielleicht mal einen Satz neue einbauen.
     
Thema:

Turboblinker

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.