Turbolader defekt?

Diskutiere Turbolader defekt? im W176 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W176 Forum; Leider beim Verschieben verloren gegangen .... von Husi : http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=45394 Danke für...

  1. #1 Homer_MCSM, 16.05.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Leider beim Verschieben verloren gegangen ....





    Lass den Fehlerspeicher auslesen, das wird im Moment das einzige sein, um eine sichere Antwort zu bekommen. Alles andere ist Glaskugel-leserei.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Husi

    Husi Guest

    klar das werde ich heute noch machen lassen. ich habe den Wagen jetzt erst seit einer Woche (von privat gekauft) und schon das dritte mal mit irgendwelchen Fehlern/Mängeld zu tun. Das finde ich irgendwie nicht normal? Wobei doch der Wagen top in Ordnung (außer des bekannten defekten Motorlüfters!!) sein sollte? Spricht für was verschweigen?
     
  4. #3 Schrott-Gott, 16.05.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    835
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Warum hat der ihn verkauft?
    Ist der Grund plausibel oder wollte er einfach das Auto los werden?
    Versuch die Werkstatt zu finden, wo der vorher war (Stempel oder Ölanhänger, Rechnung ??) und frag dort nach, ob sie Dir bei Deinen Problemen helfen können.
    Die Antwort:"Der schon wieder!" könnte da aufschlußreich sein!
     
  5. Husi

    Husi Guest

    Also der Grund für den Verkauf war sehr plausibe!
    Der Wagen hat auch seit Feb. frisch TÜV/AU, Inspektion und läuft grds. auch sehr gut. Mich wundert nur, dass in einer Woche 3 x Fehlermeldunge kommen.
    Ich war gerade beim Auslesen und habe folgende Diagnosen erhalten:
    1.) Airbag Fehler-No 9220 "Zündkreis Seitenairbag Fahrerseite - Masseschlusse"
    2.) Motor Fehler-No P2359 "Ladedruckregelung - Maximalwert überschritten"
    Was genau heißt das jetzt?
    Viele Grüße
     
  6. M.atze

    M.atze Guest

    Zu Fehlercode 9220, würde ich sagen, der Sitzleitungssatz ist kaputt.

    Zu Fehlercode 2359: Dort war der Ladedruck zu hoch. Da muss man die Ladedruckregelung prüfen. Könnte sein das der Turbo klemmt oder geklemmt hat.
     
  7. Husi

    Husi Guest

    im Worst-Case müsste der Turbo getauscht werden oder?
     
  8. Husi

    Husi Guest

    Der hat jetzt fast genau 160.000 km runter - eigentlich für einen Diesel im guten Zustand ja keine besorgende Laufleistung.
    Wie kann man den Turbolader genau prüfen lassen? Also ob der ausgetauscht werden muss oder nicht?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 flockmann, 19.05.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Das wird schwierig sein. Wenn die VTG Schaufeln klemmen (und die klemmen meist nur im ganz heissen Zustand) bleibt ein Tausch des Laders nicht aus. Da kann eine normale Werkstatt nicht sehr viel prüfen. Ansteuern und Istwerte der Ladedruckregelung prüfen. Wenn die i.O. sind weisst Du auch nicht ob die nicht bei heissem Lader nicht doch klemmen.
    Grüsse vom F.
     
  11. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    ?( ?( ?( ?(

    Verschoben? Wer? Was hat W169 in W176 zu suchen??
     
Thema: Turbolader defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a-klasse turbo defekt

    ,
  2. vaneo turbolader defekt

    ,
  3. unterdruckdose turbolader defekt aklasse w176

    ,
  4. a-klasse turbolader defekt,
  5. turbolader in w169 a180 defekt,
  6. turbolader a klasse w176,
  7. a-klasse 180 turbo problem
Die Seite wird geladen...

Turbolader defekt? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  2. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
  3. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  4. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  5. Innenraumbelüftung - Bedienelement defekt

    Innenraumbelüftung - Bedienelement defekt: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem W168 (A140) Classic: Plötzlich funktioniert die Lüftung nicht mehr. Unabhängig von der...