Ulmer / Neu Ulmer zum Lenkradausbau gesucht

Diskutiere Ulmer / Neu Ulmer zum Lenkradausbau gesucht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Forum, ist hier einer aus meiner gegend ( Ulm / Neu-Ulm) ? Ich habe das bekannte problem mit dem multifunktionshebel ( die fernlicht geht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schnully, 04.10.2006
    Schnully

    Schnully Elchfan

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu Ulm
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo Forum,
    ist hier einer aus meiner gegend ( Ulm / Neu-Ulm) ? Ich habe das bekannte problem mit dem multifunktionshebel ( die fernlicht geht nicht mehr aus geschichte ) . Nun suche einen elchschrauber der mir ein bischen hilft und das am besten schon mal gemacht hat ! Bin zwar keiner mit zwei linken händen aber bei sowas ( airbag !) gehe ich lieber auf nummer sicher .

    Also wenn weiner lust hat ..... melden.

    Gruss Schnully
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alex1086, 04.10.2006
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    Hi,

    ich würd dir schon helfen, aber gemacht hab ichs noch nie aber zugeschaut.
    Bei mir is nur die nächsten 2 Tage n bisschen stressig..

    Kannst dich ja melden

    Gruß

    Alex
     
  4. Alex

    Alex Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Cl-Sp
    Hallo,

    nur eine kurze Beschreibung:

    1. Schlüssel einstecken, Lenkrad drehen (ca. 90° nach links)
    2. Batterie abklemmen, etwas warten (ca. 10min, min jedoch 90sec)
    3. Torx-Schraubendreher (ich glaube, es war T15 oder T20) ins Loch auf der Rückseite des Lenkrades einführen und auf Schraube ansetzen; Schraube lösen
    4. Lenkrad drehen (nun etwa 180° nach rechts), Schritt 3 wiederholen
    5. Airbagmodul vorsichtig abnehmen
    6. Stecker vom Airbag abnehmen (manchmal ist da noch ein "Deckelchen" drauf mit zwei Nasen, die das herausziehen verhindern)
    7. Airbag abnehmen, immer mit Metallteil nach unten auf eine nichtleitende Oberfläche (z.B. Pappe) legen; NIEMALS ABDECKEN!!!
    8. Stecker für Hupe abnehmen
    9. Mit 10mm Inbus-Nuss Lenkradschraube lösen, dabei sollte eine 2. Person das Lenkrad festhalten
    10. Lenkrad abnehmen. Dabei darauf achten, dass die Scheiben des MRM nicht (!!!) verdreht werden
    11. Schrauben des MRM lösen (zwei Stück)
    12. MRM abnehmen

    13. Einbau in umgekehrter Reihenfolge...


    Übrigens (muss ich schreiben): Da das sicherheitsrelevante Bauteile sind, die nicht nur hohen wirtschaftlichen Schaden anrichten können, sondern auch eine Gefahr für Leib und Leben darstellen, weise ich ausdrücklich darauf hin, dass ein Amateur das IN KEINEM FALL machen darf. Die Versicherungen sehen das genauso.
     
  5. #4 xThw880x, 04.10.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    http://www.ktf-bau.com/elkhunter/

    es ist zwar nicht die schönste HP aber hier ist alles mit Bildern beschrieben.

    vom Lenkrad bis zum Schalter. Das .doc- Dokument zeigt alles auf einen Blick.
     
  6. #5 catfeli, 05.10.2006
    catfeli

    catfeli Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl Ing
    Ort:
    13467 Berlin
    Marke/Modell:
    Belch 170 Automatic
    @Alex@Elkhunter

    vielleicht sollten wir eine Seite für Latein einrichten. Besser noch für Alt-Griechisch. Macht sich so gut auf der Tastatur!

    Sapienti sat est!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 xThw880x, 05.10.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Was will uns der Teilnehmer mit diesem Beitrag sagen? Widerspricht er sich doch selber mit seinem Beitrag und seinem Zitat und ist zu allem Überfluss auch noch offtopic.
     
  9. Alex

    Alex Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Cl-Sp
    Hallo,

    *offtopic on*

    @catfeli: Aber wie recht Du doch hast... ;)

    Nun denn, versuche ich es mal auf deutsch: "Die größte Gefahr sind heute die Leute, die nicht wahrhaben wollen, dass das jetzt anhebende Zeitalter sich grundsätzlich von der Vergangenheit unterscheidet. Mit den überkommenden politischen Begriffen werden wir mit dieser Lage nicht fertig werden. Der Bankrott der traditionellen Vorstellung von Krieg, Angriff und Verteidigung ist offenbar. Ohne Umdenken ist kein Ausweg aus der Gefahr möglich." - Max Planck

    *offtopic off*

    Grüße, Alex
     
Thema:

Ulmer / Neu Ulmer zum Lenkradausbau gesucht

Die Seite wird geladen...

Ulmer / Neu Ulmer zum Lenkradausbau gesucht - Ähnliche Themen

  1. W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?

    W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?: Wer von euch hat schon mal neue Gummi Leisten für die Windschutzscheibe und die Fahrer/Beifahrer Türen Frontscheiben gekauft? Wer kann mir da eine...
  2. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  3. Ersatzteilbezeichnung gesucht

    Ersatzteilbezeichnung gesucht: Guten Tag! Ich bin auf der Suche nach einem Ersatzteil, bzw dessen Bezeichnung. Ich hatte einen kleinen Unfall und möchte dieses Teil tauschen....
  4. Neue Tür und geht nicht zu

    Neue Tür und geht nicht zu: Hallo ich habe heute eine neue Fahrertür verbauen müssen. Weitem bekomme ich die Fahrertür nicht verschlossen. Das äußert sich darin, dass beim...
  5. ECU Motorsteuergerät w169 A200CDI BJ 2005 gesucht (defekt)

    ECU Motorsteuergerät w169 A200CDI BJ 2005 gesucht (defekt): Hallo zusammen, meine Freundin ist eine leidgeprüfte A-Klasse-Fahrerein mit einem w169 A200CDI BJ 2005. Wir stehen aktuell bei 134.000 km und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.