W169 Umbau von Lamellen- auf Panoramadach möglich?

Diskutiere Umbau von Lamellen- auf Panoramadach möglich? im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Mein alter VorMopf Elch hatte das Panoramadach, das eigentlich sehr schön und unkompliziert war. Der neue hat nun das Lamellendach, das natürlich...

  1. #1 Blademage, 25.01.2022
    Blademage

    Blademage Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    IT Service
    Ort:
    Korneuburg bei Wien
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    169.007 OM640940, 711.640 Urmopf AEJ 08/1
    Mein alter VorMopf Elch hatte das Panoramadach, das eigentlich sehr schön und unkompliziert war.

    Der neue hat nun das Lamellendach, das natürlich Probleme macht. In anderen Foren habe ich wage Behauptungen gelesen, dass der Umbau vom Lamellendach auf das Panoramadach recht problemlos möglich sein sollte (das der Schalter in der DBE dann ohne Funktion ist, macht ja nix).

    Dicht solls sein und keine Probleme oder argen Lärm (Fahrtwind) machen.


    Hat hier jemand so einen Tausch schon mal vollzogen?

    Oder ratet ihr zur mühsamen Instandsetzung des alten Lamellen-Dachs, das wahrscheinlich wieder kaputt geht...?

    Der Wagen ist ein sehr gut ausgestatteter (Klimaautomatik, APS50, BiXenon, ...) und sonst auch sehr gepfelgter Mopf Elegance 180CDI Schalter in Wunschfarbkombi (Saturnrot und beiges Leder) mit 100tkm und ohne Rost aus erster Hand. Also DER Treffer, nach dem wir die letzten 6 Jahre gesucht haben. Services wurden leider nur bis '19 bei Mercedes gemacht, die letzten drei waren zwar technisch umfangreicher (Dämpfer+Federn hinten, Bremsen rundherum inkl. Sattel und Kupplung), er hat sogar die Winterreifen auf neuen Stahlfelgen.

    Aber leider wurden die Reparaturen in einer freien Werkstatt gemacht, ohne das Dach zu pflegen bzw. zu warten.

    Nun pfeift der Wind durch die nicht mehr plan aufliegenden Lamellen, Regen läuft zwar noch ab, aber ich fürchte die Waschstraße wird zur Innenreinigung...
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 stuermi, 25.01.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ich lerne nie aus beim Thema Elch... ich hatte bislang noch nie gehört, daß es ein Panoramadach gab :huh: Und siehe, da: Laut Preisliste gab es das offenbar auch erst in den Baujahren nach meinem Elchi... in der 2006er Preisliste habe ich das zum ersten Mal gefunden. Scheint sich bei uns in der Gegend auch nicht so oft verkauft zu haben, denn ich sehe eigentlich nur die Lamellendächer. Muss ich zukünftig mal genauer hinsehen, ob ich da einfach nur Tomaten auf den Augen hatte :D

    Ob da ein Umbau möglich ist, müssen Dir leider die anderen Cracks beantworten...
     
    Blademage, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Rico74, 25.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2022
    Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Hallo

    Ja, hat jemand gemacht oder beim freundlichen machen lassen.

    Der Thread in einem anderen Autoforum (mötörsabbel ;-)) ist aber schon älter.

    Ich habe das auch vor und überlege noch... Wenn ich Geld rein stecke, dann dafür. (146.000 km)
    Erst an 2 .Stelle kommt ein anderes Radio.

    Gibt es das Dach noch als Ersatz- / Neuteil zu kaufen? ?( (Netto 1.200 glaub ich)
    Beim Verwerter suchen?
    Da hat man beim Lotto mehr Chancen.

    Beim Gebrauchtteilemarkt habe ich auch angefragt.
    Ausbau ist zu kompliziert 8|, deswegen habe die ein gebrauchtes Festglasdach nicht auf Lager (und werden es nie haben):thumbdown:
     
    Blademage, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 25.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.925
    Zustimmungen:
    17.848
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Gab es als Lamellenglasdach und als Einscheibenglasdach.

    $_59 (1).jpg $_59.jpg

    Gebraucht 800 - 1200 €

    A1697800105 & A1697800102
     
    monster, stuermi, Blademage und 3 anderen gefällt das.
  6. #5 Rico74, 25.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2022
    Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Bereits verkauft :S

    75 EUR mit kleinen Macken
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Blademage, 25.01.2022
    Blademage

    Blademage Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    IT Service
    Ort:
    Korneuburg bei Wien
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    169.007 OM640940, 711.640 Urmopf AEJ 08/1
    Danke für den Zuspruch und @Heisenberg für die Bilder. Sieht ja tatsächlich so aus, als ginge das.

    Dem Thread im M...T....lk Forum habe ich nur wenig Glauben geschenkt. Dort steht oft viel unwahres oder unvollständiges (hätte ja sein können, dass der Dachausschnitt nicht passt).

    Ich kläre jetzt erstmal mit dem Verkäufer und meiner Werkstatt das weitere vorgehen. Auf jeden Fall steht unser Entschluss, das Auto zu behalten, fest.

    @stuermi: Bei uns war, wohl durch den (schlechten) Ruf des W168 Faltdachs, das Einscheibendach recht populär. Dass es nicht zu öffnen ist, war bei unserem Alten nur
    sehr selten ein Manko. Wenn das Einscheibendach inkl. Rollos um (ich rechne mal Inflation+ .at Aufschlag) € 1.500,- zu bekommen sein sollte, wäre das wirklich toll.
     
    Seelenfischer, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 25.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.925
    Zustimmungen:
    17.848
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Selbstverständlich funktioniert das!
    1. Der Hersteller ist wie bei anderen MB Modellen immer Webasto.
    2. Der Dachausschnitt ist in der Serie beim W168/245 gleich geblieben, egal ob Glas oder Faltdach, ja ich denke es ist sogar der vom W168 einfach übernommen worden :|
    Daher dürfte es kein Problem sein 1:1 zu tauschen.
    Bei Bedarf such ich gerne die Genauen Anleitungen und Infos dazu im EWA raus, obwohl es hier schon eine Abteilung zu den Dächern als nicht Glas gibt.

    https://www.elchfans.de/threads/lamellendach-hinweise.53677/
     
    Seelenfischer, Blademage und stuermi gefällt das.
  9. #8 stuermi, 25.01.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Mal ne blöde Frage: Da es sich ja quasi um eine Glasscheibe am Auto handelt, müsste es sowas dann nicht auch bei den ganzen Autoglas-Heinis geben? ?( Vielleicht wäre das ja auch ein Ansatzpunkt bei der Suche.

    Ach übrigens: Eine halbe Stunde nachdem ich heute früh den Thread gelesen habe, hat direkt bei mir vorm Haus eine Nachbarin mit ihrem Lamellendach-Elch geparkt :D
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 25.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.925
    Zustimmungen:
    17.848
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Na ja .....
    Die älteren Panoramadächer dürften mindestens zweilagiges Verbundglas sein mit einer extra Folie auf der Unterschicht (Fahrgastzelle), neuere werden eher aus makrolon gefertigt.
    Die scheibe ersetzt ja quasi ein Blechdach und darf nicht Splittern.

    Man könnte sich auch einfach bei OBI Plexi Kaufen und selber schnitzen :D
    Ein bisschen Tönungsfolie drauf ...
    Aber das wird sich Rächen :-P
     
    Seelenfischer gefällt das.
  11. #10 stuermi, 25.01.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2.154
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Deswegen dachte ich ja an die Autoglaser...
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Blademage, 25.01.2022
    Blademage

    Blademage Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    IT Service
    Ort:
    Korneuburg bei Wien
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    169.007 OM640940, 711.640 Urmopf AEJ 08/1
    Die Autoglas-Firmen hier bieten nur einen Tausch der Lamellen an mit einem vergleichsweise schlechten Kurs (€ 120- 150 pro Stunde) für weitere Arbeiten. Da kommt man auch nicht unter € 3.000,- + Material weg.

    Ich muss mal schauen, was denn tatsächlich alles hin ist, was in den Repsätzen enthalten ist und was dann mehr Sinn macht (ganzes Panorama- oder repariertes Faltdach).
    Ein Großteil des Aufwandes geht ja für Aus- und Einbau drauf. Wenn man das Faltdach mal draussen hat, kann man es ja auch gleich ordentlich instand setzen. "In der Amazonas-Region" habe ich gesehen, dass es von LST einen (mit Metall) "verstärkten" Repsatz gibt.

    Noch habe ich aber den Aufbau nicht ganz verstanden und kann die Teile nicht meinen Problemstellen zuordnen. Da muss ich mich erstmal durch die Dokumentationen und Anleitungen (Danke nochmal an @Heisenberg für Deine Arbeit) lesen.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 25.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.925
    Zustimmungen:
    17.848
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    So eine Scheibe wird nicht Billig sein!
    "Verbundsicherheitsglas ist ein Verbundglas bzw. Mehrschichtglas aus zwei oder mehreren Glasscheiben und einer oder mehreren Zwischenschichten aus reißfester Polyvinylbutyralfolie (PVB) oder Polycarbonatfolie (PC). Je nach Anforderung kann Verbundsicherheitsglas auch mit Floatglas, Einscheibensicherheitsglas oder teilvorgespannten Glas kombiniert werden."

    Das kommt BR2 gleich ... BR2= Beschussklassen BR2, Faustfeuerwaffe 9 mm Luger!

    schau doch mal hier: (ebay Link)
    Da gibt es so einiges an Fix-Kits

    Oder!
    Frag mal hier:
    Screenshot_2017-09-26-23-03-52.png

    das ist unser @Magggus71 hier aus dem Forum.
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  14. #13 thueringer, 25.01.2022
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    476
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    W245 B200, BJ 11/2008
    Der Umbau sollte eigentlich problemlos möglich sein.


    Ich bin von dem Lamellendach aber sehr überzeugt und habe meins selber repariert.
    So schwer war es dank vieler (Video-) Anleitungen dann doch nicht, und man sollte sich auch genau daran halten. (Es gab hier schon Fans, denen bei 1. Betätigung wieder die Gleiter gebrochen sind.)

    Ich habe es aber nicht in 8h geschafft, hab allein nur für die Reinigung über 2 Tage gebraucht *angst**koffein*, hauptsächlich für den Dachausschnitts.



    Lad bitte ein Foto hoch.

    Das ist ein guter Minutenlohn, die Lamellen haben je nur 4 Schrauben unter den Abdeckungen, in 2 Minuten ausgebaut. Nur für die 1. und letzte Lamelle muss man das Dach öffnen, sonst kommt man nicht an die je ersten bzw. letzten Schrauben.



    .
     
    Seelenfischer, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  15. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Schaltgetriebe 6-Gang, Audio 20 (das Alte)
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI BJ 2006 (Premopf, Diesel)
    Ich hab die Faltdachbesitzer immer ein bisschen beneidet - mein Elch und Vor-Elch haben jeweils „nur“ ein Panorama-Dach - und hatte deshalb mit dem Gedanken geliebäugelt, dieses gegen ein Faltdach zu tauschen.

    Deshalb bin ich ein bisschen erstaunt, hier von gegenteiligen Ambitionen zu lesen. Aber wie ist das für euch - fahrt ihr denn wirklich mit offenem Dach bzw. offenem Rollo - bzw erhöht das für euch wirklich den Fahrgenuss?

    Ich meine - den Reiz des Bildes, mit einem Cabrio durch den Frühling in der Toscana zu fahren - versteht wohl jeder - genau wie das Bild vom Sex am warmen Meeresstrand. Aber Beides sind doch nur Bilder - praktisch scheuert der Sand genau da, wo es am meisten weh tut - und im realen Verkehr, der sich im Wesentlichen entweder in der abgasveseuchten Grosstadt, bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn, oder beim Stehen im Stau abspielt - sehe ich weder für ein Glas- noch für ein Faltdach irgendeine Relevanz.

    Auf der anderen Seite - so ein Dachausschnitt schwächt die Festigkeit und Verwibdungssteifigkeit der gesamten Karosseriestruktur - was durch aufwändige Verstärkungen kompensiert wird - was wiederum den Schwerpunkt weit nach oben bringt. Wenn ich heute die Wahl hätte, würde ich ein Auto kaufen - das entweder ganz ohne Dach daherkommt - auf jeden Fall aber ohne Panorama- oder Falt-Spieleteien.

    Was sagt ihr dazu?
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  16. #15 Heisenberg, 25.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.925
    Zustimmungen:
    17.848
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    :pinch:
    Vergesse es! Sand im Getriebe ist für beide nicht gut ... aus Erfahrungen und Fehlern lernt man :]

    Es gibt auch mit Klimaanlage nichts schöneres wie frische Luft von oben.
    Bei meinem W201 habe ich es genossen, bei meinem W168 vermisse ich das ich nichts zum Aufstellen habe.
    Mein Wunsch ist es immer noch ein Webasto Hollandia 100 einzubauen. Gibt es nur seit ca. 2 Jahren nicht mehr.
     
    Seelenfischer und stuermi gefällt das.
  17. #16 thueringer, 25.01.2022
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    476
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    W245 B200, BJ 11/2008
    eindeutiges -> Ja!


    davon merkt man nichts.


    hab das Sportfahrwerk (-2,4 cm), das zieht den wieder runter *LOL*



    .
     
    Seelenfischer und Zottel gefällt das.
  18. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Schaltgetriebe 6-Gang, Audio 20 (das Alte)
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI BJ 2006 (Premopf, Diesel)
    https://www.standheizung-prokes.eu/...96-33h1l193396-3393396a-3393396b-33h1l13100b/

    Du würdest wirklich ein Dach einbauen - das manuell aufgestellt wird - und zum Komplett-Öffnen manuell herausgenommen werden muss? Naja - die Geschmäcker sind verschieden - und Autofahren auf ungarischen Landstraßen warscheinlich anders als teutonischer Berufsverkehr …

    Aber da wir schonmal bei den philosophischen Aspekten offener Dächer sind - wäre ein „klassisches“ Schiebedach, ob manuell oder elektrisch - nicht eine Option für den Elch? Oder kostet das zuviel Kopffreiheit, die ja trotz Bauhöhe nicht gerade üppig ist?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  19. #18 Christian Martens, 25.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    genau so geht es mir auch - ich habe sogar schon über ein Umschweißen der Dachhaut nachgedacht, damit ich wieder einen Ausguck habe *kloppe*

    Auch im Stadtverkehr von Berlin bin ich fast immer mit geöffnetem Schiebedach gefahren, im Winter dann die Heizung an und oben frische Luft und (ein Stückchen) Himmel, herrlich!

    bis denn,
    Christian
     
    Seelenfischer, Heisenberg und Zottel gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Blademage, 25.01.2022
    Blademage

    Blademage Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    IT Service
    Ort:
    Korneuburg bei Wien
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    169.007 OM640940, 711.640 Urmopf AEJ 08/1
    Also grundsätzlich fahre ich gerne mit offenem Dach. Der C36 hat ein Blech Hub-/Schiebedach, der V167 ein Glas Panorama/Hub-/Schiebedach (sehr cool). Und das war ja auch der Grund für mich, den Elch zu nehmen, ich wollte es haben. Nun aber erlebe ich zum ersten Mal in 20 Jahren, wie widerlich ein defekt am Dach ist und mit welchen Kosten der verbunden ist.


    @thueringer: Das ist es ja: Ich wüsste nichtmal, was genau ich knipsen sollte. Es ist kein Plastikteil zu finden gewesen, von oben sieht alles eigentlich halb so wild (nur verschmiert) aus. Aber ich geh mal in die Garage, inzwischen sollte er halbwegs trocken sein, und mache ein paar Bilder vom Ist-Zustand.
     
    Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  22. #20 Heisenberg, 25.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.925
    Zustimmungen:
    17.848
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    mir geht es eigentlich nicht um den Ausguck, sondern um die Luft.
    Zum Glück habe ich bei meinem jetzigen Elch die hinteren Fenster Elektrisch, aber das ist nicht das gleich wie von oben :evil:

    Von hinten zieht es, von oben ist nur ein leichtes "saugen" zu spüren.
     
    Christian Martens und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Umbau von Lamellen- auf Panoramadach möglich?

Die Seite wird geladen...

Umbau von Lamellen- auf Panoramadach möglich? - Ähnliche Themen

  1. W169 Radio Umbau

    Radio Umbau: Ich habe keine Frage an das Forum, sondern ich möchte mich für die vielen Informationen zum Radio Umbau bei euch allen bedanken. LG Feni
  2. W168 A 170 CDI - Umbau von Motorsteuergerät + Wegfahrsperre + Schlößer von 95PS in 90PS Variante

    A 170 CDI - Umbau von Motorsteuergerät + Wegfahrsperre + Schlößer von 95PS in 90PS Variante: Hallo Leut´s, meine Frage und Bitte um Info an die Spezialisten hier im Forum ! Kann ich einfach so das Motorsteuergerät + Wegfahrsperre (inkl....
  3. Krasser SMART-Umbau, was zum Schmunzeln.....

    Krasser SMART-Umbau, was zum Schmunzeln.....: [MEDIA]
  4. W169 Antennenfußkabel - Farbcodes umbau auf DAB+/FM Antenne

    Antennenfußkabel - Farbcodes umbau auf DAB+/FM Antenne: Guten Tag, Dies ist mein erster Forumseintrag, deshalb ein allgemeines Hallo in die Runde aus dem Spessart bei Aschaffenburg :). Ich habe einen...