Umrüsten auf Komfortfunktion der elektr,Fensterheber

Diskutiere Umrüsten auf Komfortfunktion der elektr,Fensterheber im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Leider habe ich hinten keine elektrischen Fensterheber. Dadurch haben die beiden vorderen auch (mir unverständlich!!! *thumbdown*) keine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 saschakohlmann, 13.10.2003
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Leider habe ich hinten keine elektrischen Fensterheber. Dadurch haben die beiden vorderen auch (mir unverständlich!!! *thumbdown*) keine Komfortschaltung. Frage: Kann man durch auswechseln der Schalter die Komfortschaltung erreichen. Die Komforttaster fühlen sich beim drücken anders an. Man spürt beim durchdrücken einen Wiederstand bevor die Komfortfunktion läuft. Hat jemand Erfahrung damit.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 13.10.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi!

    Leider wird das so nicht gehen. Befrag doch mal die Suche zum Thema Fensterheber bzw. Komfortschaltung, da findest Du ergiebige Antworten. Zb. dieser hier oder auch dieser.
     
  4. Pat

    Pat Guest

    Wir ham's aber nachgerüstet und bei uns tut's!
     
  5. #4 trustkill, 13.10.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    Na dann: Erzähl doch mal wie´s so tuten tut...
     
  6. #5 saschakohlmann, 13.10.2003
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Hallo

    Ich habe mir mal alle Beiträge durchgelesen. Also nochmal. Ich möchte keine elektr. Fensterheber hinetn.(möchten schon, aber zu viel arbeit.) Ich will lediglich eine Komfortschaltung vorne. Ich dachte es ginge durch den Austausch der Schalter(die mit der Komfortschaltung). Dies scheint aber wiederum nur durch das Bus-System zu funktionieren. Typisch MB. :-[ die machen alles kompliziert. Es müsste doch viel preiswerter sein, bei allen Fahrzeugen die Komfortfunktion anzubieten. Das hat nichts mit 2-Fach oder 4-Fach Fensterhebern zu tun. Ausserdem gehören in ein Fahrzeug dieses Preissegmentes einfach Komfortfunktion bzw. 4 Fensterheber dazu.
     
  7. Pat

    Pat Guest

    Sind auch nur vorne bei uns! Aber mit Komfortfunktion!
     
  8. Wabba

    Wabba Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ehningen
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
    Will wissen wieeeee? *zappel*

    Wabba

    -=-[Unnützes Wissen]-=-
    ... Das Gedächtnis eines Goldfisches behält etwa eine Zeitspanne von drei Sekunden.
     
  9. Pat

    Pat Guest

    2 Fensterhebermotoren vom Opel Omega, der 4-fach Schalter wurde umgebaut und alles angepasst.
     
  10. #9 Stefan.2000, 14.10.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Oberwössen
    Marke/Modell:
    E 220 CDI (W210 MoPf) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Hallo Pat,

    hast Du die Schalter ausgewechselt, oder sind die von Werk aus mit Komfortschaltung?

    Was für ein Bj. ist Dein Elch.

    Gruß Stefan
     
  11. Pat

    Pat Guest

    Schalter wurden umgebaut. Nix ab Werk! Ist 'n A 170 CDI Baujahr 1999.
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Es ist natürlich möglich, so wie z.B. bei Pat, allerdings erfordert es einen enormen Umbauaufwand. Das kostet eine Menge Zeit (und Fachwissen) bzw. Geld. Mehr als die Schmerzgrenze der allermeisten, für den Erfolg der bei rausspringt, hergibt.

    gruß
     
  13. Pat

    Pat Guest

    War ne Sache von 30min pro Tür! Kostet auch nicht viel Geld!
     
  14. #13 elch_udo, 16.10.2003
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Ich würde sagen, Pat vera..... uns ein wenig. Wenn es wirklich so einfach wäre, hätte er schon längst mal beschrieben was er eigentlich gemacht hat!
    Behaupten kann ich auch viel.
     
  15. #14 Stefan.2000, 16.10.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Oberwössen
    Marke/Modell:
    E 220 CDI (W210 MoPf) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Hier würden mich ein paar genauere Details interessieren.

    Gruß Stefan
     
  16. Pat

    Pat Guest

    Man braucht nur Fensterhebermotoren mit Endabschaltung und Schalter mit 2 Stufen.
     
  17. #16 gemeisv, 09.06.2004
    gemeisv

    gemeisv Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    Die Fensterhebermotoren der A-Klasse haben doch eine Endabschaltung. Daher muß es doch einfach sein die anderen Schalter einfach umzubauen.
    Hat jemand die Teilenummern der Schalter mit Komfortschaltung? Ich habe nur zwei Schalter für vorne und den Schalter für die elektrischen Spiegel.
    Benötige die Teilenummer für die Schalter mit Komfortschaltung für vorne.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie hast du vor die Komfortschalter an das Bus-System anzuschließen und die ganze Sache zu programmieren, nachdem du die Schalter eingebaut hast?

    gruß
     
  20. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Wenn man die postings zum Thema aufmerksam durchliest, dann haben A-Klassen mit nur 2 FH keine Bussteuerung der Fensterheber und auch keine FH mit Endabschaltung. Somit müssten 2 Steuergeräte, Kabelsatz und FH mit Endabschaltung nachgerüstet werden. Das würde ich erstmal prüfen, vielleicht gab es auch hier unterschiedliche Modellvarianten je nach Baujahr. Wenn Deine FH Schalter direkt die FH steuern hast Du so keine Chance.
     
Thema: Umrüsten auf Komfortfunktion der elektr,Fensterheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektische fensterheber komforfunktion umrüsten

Die Seite wird geladen...

Umrüsten auf Komfortfunktion der elektr,Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Fensterheber Schalter - verschiedene Ausführungen

    Schaltplan Fensterheber Schalter - verschiedene Ausführungen: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem zufriedener Besitzer eines Vaneo Bj. 2003, an dem noch ein paar Dinge zu richten sind. Mir geht es zuerst um...
  2. Elektrische Steuereinheit

    Elektrische Steuereinheit: Guten Tag Meine A klasse bekam folgende Fehlermeldung :P1840 Das Ventil Y3/7y1 pulsweitenmoduliertes Magnetventil 1/4 schaltung ist...
  3. W169 .....elektrik "Problemchen"

    W169 .....elektrik "Problemchen": Mahlzeit zusammen !! Ich hätte da ne frage die mich (leider schon nen bißchen) beschäftigt!! Nachdem ich das Original Autoradio ausbauen und...
  4. Umrüsten auf Fernbedienung?

    Umrüsten auf Fernbedienung?: Hallo zusammen! Ich habe mir gestern einen A140 gebraucht gekauft, in den ich nach und nach einiges investieren möchte ( zb. Thema Audio wäre mir...
  5. Probleme mit Elektrik bei A170 CDI (W168)

    Probleme mit Elektrik bei A170 CDI (W168): Hallo zusammen, ich bin hier neu und suche euren geschätzten Rat. Der A170 CDI meiner Mutter wurde 1999 gebaut und hat trotzdem gerade erst...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.