und wieder mal Tuerpinne

Diskutiere und wieder mal Tuerpinne im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; hoi, jaaaa, ich weiss, hier steht schon einiges zu Tuerpinnen drin... mich plagt auch genau das gleiche Problem: Vorne liessen sie sich ganz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elsurion, 12.05.2004
    elsurion

    elsurion Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cand.med.dent.
    Ort:
    Muenster
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgard
    hoi,

    jaaaa, ich weiss, hier steht schon einiges zu Tuerpinnen drin...

    mich plagt auch genau das gleiche Problem: Vorne liessen sie sich ganz leicht abschrauben und hinten sind sie stoerrisch wie nix!

    das eigentliche Prob ist jetzt, dass ich sie weder mit bullenkraft einfach abgezogen bekomme, noch die hintere Tuerverkleidung entfernen kann. Eigene Dummheit?

    ich hab die beiden Torx unter den Abdeckungen am Handgriff geloest und war dann der Meinung, ich koenne die Verkleidung einfach abnehmen. Ich bin leider ziemlich dran verzweifelt, habe schon einen hinteren Tuerpinbis auf'n Alu Kern kaputt gemacht und alles erst mal auf die kommenden Tage verschoben.

    Irgendwelche Tipps? Entweder wie man diese daemlich Verkleidung abbekommt, oder halt die pinne, die drecksdinger :)


    Ansonsten bin ich seit heute stolzer besitzer eines echt geilen Designo Edelstahl/Leder Schaltknaufs - macht echt was her... naja, muss noch einiges gemacht werde :) Die Einstiegsleisten kommen morgen...

    hach, ich verplapper mich hier wieder nur.

    bis denne und schon mal danke fuer Antworten.

    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: und wieder mal Tuerpinne. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    dir türverkleidungen sind auch nicht nur geschraubt sonden auch noch mit zahlreichen plastkclips rundherund befestigt.

    da hilft nur mehr (einfach anreissen) oder weniger (irgendein keil) sanfte gewalt.

    hier aber auch schon öfters geschrieben.

    die hinteren pins sind (soweit ich weiss) fest geklebt, da muss wohl die stange mit ab.

    (letzter satz ohne gewähr!!!)


    ciao,

    markus
     
  4. #3 elsurion, 16.05.2004
    elsurion

    elsurion Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cand.med.dent.
    Ort:
    Muenster
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgard
    ich hab es bis heute immer noch net hinbekommen, diese daemlichen hinteren verkleidungen loszukriegen... ich lass das jetzt 'ne vwerkstatt machen - hab echt die schnauze voll!
     
  5. #4 Ghostdog, 16.05.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    So bist du auf der sicheren Seite
     
  6. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    ich sag ja immer wieder: jugend forscht ;D *thumbup*
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Netzzwerg, 19.05.2004
    Netzzwerg

    Netzzwerg Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    ;D ;D *thumbup*

    Grüße,
    Netzzwerg
     
  9. #7 Hüpfburg74, 19.05.2004
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    du bekommst die verkleidung nicht ab, wegen den drehteil für die hinteren fensterheber. oder hast du elektrische fh?
     
Thema:

und wieder mal Tuerpinne

Die Seite wird geladen...

und wieder mal Tuerpinne - Ähnliche Themen

  1. (mal wieder) - Motor springt nicht an!

    (mal wieder) - Motor springt nicht an!: Hallo Elchfans! ...heute folgendes Szenario: Gegen Mittag bin ich mit meiner Frau nach Lübeck und habe dort auf dem Parkplatz eines...
  2. Mal wieder Klappern

    Mal wieder Klappern: Hallo Zusammen, ich habe klackern aus dem Motorraum, allerdings nur beim Kaltstart. Das klappern wird nach ca. 100 Metern Fahrt besser und ist...
  3. ZV - mal ganz anders

    ZV - mal ganz anders: Servus Gemeinde :) Nachdem ich jetzt total verrückt geworden bin und mir nun innerhalb eines Monats den dritten Elch auf den Hof gestellt habe,...
  4. Wieder mal TÜV

    Wieder mal TÜV: bekommen (was sonst :) )... Allerdings mit dem Hinweis Umweltbelastung : Motor Ölfeucht was das auch immer bedeutet ich sehe das als...
  5. W169 zum zweiten Mal

    W169 zum zweiten Mal: Hallo Gemeinde, nach fast drei Monaten suche ich wieder eure Unterstützung. Mein Elch will einfach nicht mitmachen. W169 A150, 266tkm, bj2005,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden