Unerklärliche Geräusche bei Merces A Klasse 170 A

Diskutiere Unerklärliche Geräusche bei Merces A Klasse 170 A im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Wir besitzen einen Mercedes A-Klasse ( A 170) Baujahr 2006 ( Kilometerstand 56000) zugelassen am 18.12.2007, Kombilimousine, Variante X23GK2 und...

  1. Joki

    Joki Elchfan

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herrenberg
    Ausstattung:
    Automatic
    Marke/Modell:
    A 170
    [font='&quot']Wir besitzen einen Mercedes A-Klasse ( A
    170) Baujahr 2006 ( Kilometerstand 56000) zugelassen am 18.12.2007, Kombilimousine,
    Variante X23GK2 und haben seit ca. 6 Monaten folgendes Problem:[/font]






    [font='&quot']Der Wagen macht ein Geräusch ähnlich
    einer weit entfernten Kreissage ( schrill und pfeifend ) und es lässt sich das
    Geräusch nicht erklären.[/font]






    ·
    [font='&quot']Es ist sowohl bei Sommer – wie bei Winterreifen[/font]


    ·
    [font='&quot']Es ist bei allen Geschwindigkeiten[/font]


    ·
    [font='&quot']Es ist nicht immer [/font]


    ·
    [font='&quot']Es lässt sich an Bremsen und
    Beschleunigen nicht fest machen[/font]



    ·
    [font='&quot']Es kommt teilweise nur kurz, teilweise
    über mehrere Kilometer[/font]



    ·
    [font='&quot']Es ist nicht immer gleich laut,
    teilweise aber selbst bei Radiomusik zu hören[/font]



    ·
    [font='&quot']Laut hinten sitzenden Personen sowohl
    links als auch rechts[/font]



    ·
    [font='&quot']Es ist mehr auf Fernstraßen oder
    Autobahnen seltener im Stadtverkehr[/font]



    ·
    [font='&quot']Es kann tagelang nicht sein und dann
    kommt es wieder[/font]



    ·
    [font='&quot']Es ist bei allen Witterungen und
    Straßenbelegen[/font]




    [font='&quot']In der Werkstadt wurden schon[/font]



    ·
    [font='&quot']die Bremsen vom Feinstaub gereinigt[/font]


    ·
    [font='&quot']Die Bremsbelege angeschliffen[/font]


    [font='&quot']Jetzt überlegt man die Bremsbelege
    auszutauschen, aber garantierten kann man nicht das es dann weg ist.[/font]



    [font='&quot']Wer hat eine Idee wo das herkommen kann?=Wir verzweifeln bald![/font]


    [font='&quot']Danke.
    [/font]

    [font='&quot']Joki
    [/font]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Nicht meiner, 21.04.2015
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 3.2 V6
    Befestigungen der Handbremsbacken (Splint/Feder) prüfen......unser Ankerblech war bei der Aufnahme der Splinte weg gegammelt Resultat:Handbremse schliff mit.......oder einfach Ankerblech verbogen so dass es an der Scheibe schleift ;-)
     
  4. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    169
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Ui, ist etwas schwer zu lesen.

    Ehm, Lösung hab ich leider nicht, außer wenn es auftritt, rechts ran, Wagenhaber raus und die Räder mal einzeln auf Freigängigkeit prüfugen und horchen ob man was hört beim drehen.

    Greetz
    Base
     
  5. #4 13thfloor, 24.04.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Der Wagen macht ein Geräusch ähnlich einer weit entfernten Kreissage (schrill und pfeifend ) und es lässt sich das Geräusch nicht erklären.
    Macht er das Geräusch nur während der Fahrt? Im Leerlauf, beim Beschleunigen, ausgekuppelt beim Rollen?

    · Es kommt teilweise nur kurz, teilweise über mehrere Kilometer
    Könnte mit thermischer Veränderung im Zusammenhang stehen, wenn es nach ein paar KM warm geworden ist und dann verschwindet.

    · Laut hinten sitzenden Personen sowohl links als auch rechts
    Wenn es auf beiden Seiten ist, muss es was zentrales sein. Nachdem dein Wagen aber Frontantrieb hat kann man ein Differential wohl ausschließen.
    Vielleicht ein Radlager? Oder die vielleicht sogar die falsche Reifengröße, weswegen die Reifen bzw. Felgen irgendwo streifen.


    · Es kann tagelang nicht sein und dann kommt es wieder
    Kommt es eher an wärmeren Tagen eher vor und an kälteren eher weniger? Hängt es vielleicht mit dem Reifendruck zusammen? Siehe dazu Vermutung oben drüber.



    In der Werkstadt wurden schon

    · die Bremsen vom Feinstaub gereinigt

    · Die Bremsbelege angeschliffen

    Jetzt überlegt man die Bremsbelege
    auszutauschen, aber garantierten kann man nicht das es dann weg ist.


    An der Hinterachse könnte es natürlich auch sein, dass die Kolben in den Bremssätteln schwergängig sind und deswegen vibrieren.
    In dem Fall die Werkstatt die Kolben auf Gangbarkeit prüfen lassen.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Unerklärliche Geräusche bei Merces A Klasse 170 A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w 169 170 geräusche beim fahren

Die Seite wird geladen...

Unerklärliche Geräusche bei Merces A Klasse 170 A - Ähnliche Themen

  1. W169 mit unbekanntem Geräusch aus richtung Getriebe / Kupplung gekauft

    W169 mit unbekanntem Geräusch aus richtung Getriebe / Kupplung gekauft: Guten Tag, habe mir letzte Woche einen Mercedes "Elch" (W169, A200, EZ: 2005, manuelle Schaltung) zugelegt. Habe ihn gekauft obwohl ich bei der...
  2. Geräusche beim fahren

    Geräusche beim fahren: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe kein passendes Thema gefunden und wenn ich es überlesen habe tut es mir leid. Meine...
  3. Was ist da los ? Komische Geräusche...

    Was ist da los ? Komische Geräusche...: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem. Mein Elch (190er Baujahr 2002 Benziner) verhält sich seit gestern komisch. Wenn er ein Tag nicht bewegt...
  4. Geräusch (Knarren, mahlend) nach dem Anlassen

    Geräusch (Knarren, mahlend) nach dem Anlassen: Habe so ein kurzes Knarren oder Mahlen kurz nach dem Anlassen beim A200 Benziner mit Automatik mit 21tkm. Es kommt wenn er etwas steht beim ersten...
  5. Fahrersitz macht komische Geräusche

    Fahrersitz macht komische Geräusche: Servus, mein Elch hat mittlerweile die 100.000km geknackt, und natürlich tritt hin und wieder ein anderer Fehler auf. Der neuste: Mein Fahrersitz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden