W168 UNFALL: Elch von Strassenbahn gerammt

Diskutiere UNFALL: Elch von Strassenbahn gerammt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; *heul* *heul* *heul* So... die Pechsträhne geht noch weiter... *heul* *heul* *heul* Ich hatte ja meinen Elch nun 4 Tage bei MB, wie Ihr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Timeless, 09.06.2006
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 45
    *heul* *heul* *heul*

    So... die Pechsträhne geht noch weiter... *heul* *heul* *heul*

    Ich hatte ja meinen Elch nun 4 Tage bei MB, wie Ihr vielleicht hier: Getriebeschaden????!
    gesehen habt. Erst war ein defektes MSG diagnostiziert, dann kam noch das
    Getriebe hinzu... zum 2. Mal innert 25tkm... *rolleyes* Nun kam's aber noch
    besser... gestern abend war der Wagen fertig, die Mechaniker auf der Endprobe-
    fahrt und dann lässt der sich doch tatsächlich von 'nem Tram abschiessen... *mecker* *beppbepp* *heul*
    Inwiefern er daran schuld hat, weiss ich natürlich nicht - die Trams in Zürich fahren
    sehr, sehr, sehr aggressiv... *mecker* Aber das tut ja auch nix mehr zur Sache... :-/
    So sieht der Elch nun aus:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Auf der Fahrerseite ist das Tram rein... Tür und Scheiben sind hin... was mir aber
    noch mehr Sorgen macht, ist das Rad auf der anderen Seite... *ulk*

    Was meint Ihr dazu? Ob das nun wohl des armen Elchs Todesurteil ist? *heul* *heul* *heul*
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elchfreund56, 09.06.2006
    Elchfreund56

    Elchfreund56 Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu Wulmstorf
    Marke/Modell:
    Ex. A190 / B150
    Hoffentlich bleibt deinem *elch* der Gnadenschuß erspart!

    Toi, toi, toi *daumen*
     
  4. feuz

    feuz Elchfan

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Sieht nicht gerade schön aus der umgedreht Sturz am Vorderrad.

    Hoffentlich gibt es für deinen *elch* die passende Medizin!

    gute Besserung
    feuz
     
  5. #4 SpookyS, 09.06.2006
    SpookyS

    SpookyS Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    A 160
    Mein Beileid. *heul* *heul* *heul*
    Das rechte Vorderrad sieht ja wirklich übel aus. Dem Fahrer ist doch aber hoffentlich nichts passiert, so eine Bahn, die hat ja auch ne ganz schöne Wucht.
     
  6. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    nicht nur in zürich fahren die tramfahrer sehr aggressiv... in berlin geht's noch - aber in anderen städten hab ich mich da schon des öfteren genötigt gefühlt. stellen ihre klingel an und augen zu und durch....

    na viel glück mit deinem elch, besonders gut schaut das nicht aus.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich denke, dass du dich schon mal nach einem neuen (gebrauchten) Elch umschaun solltest.
    Kannst ja noch mal schnell die Daten zu deinem Schreiben.
    Aber ich vermute, dass da doch so ziehmlich alles verzogen sein wird was sich nur verziehen kann und das wird teuer *heul*.

    gruss
     
  8. kenny

    kenny Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S205 C 250 T 4M BT
    Oh mann, ich dachte erst, Dir wäre das passiert. Aber zu Deinem Glück wars nur der '§%&#+ *mecker* *mecker* *mecker* Mechaniker.
    Hoffen wir, dass es am wirtschaftlichen Totalschaden gerade so vorbeigeht :o
     
  9. #8 Robiwan, 09.06.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Mein Beileid!



    Zum Thema Tram: haben die Bims in Zürich auch als Linkskommender Vorfahrt (so wie in Österreich)?
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    @ Robiwan

    bestimmt, ist hier auch so, Schienenverkehr hat Vorfahrt, wohin sollen die Bahnen auch ausweichen... .

    @ Timeless

    Oh man, schei... . Was nen Pech.
    Aus meiner Sicht sieht's nicht gut aus für deinen Elch. Wenn die Radaufhängungen einen abbekommen haben, dann war der Aufprall/ die Kraft wohl so groß, dass sich der Wagen schon gut verzogen hat. Interessant wäre es zu wissen wie's um den A-Holm aussieht, auch bie B-Säule kann verzogen sein. Der Wagen absorbiert die Kraft des Aufpralls ja nicht wie vor 30 Jahren nur am "Einschlagpunkt", dann noch die offensichtlich anstehenden Karosseriearbeiten, ... . Solltest echt mit dem schlimmsten Rechnen.
    Würde in jedem Fall einen Gutachter herbeiholen, nicht das dir die Werkstatt aus eigenem Interesse Einen erzählen will.
    Wie sieht's denn in der Schweiz rechtlich bei solchen Angelegenheiten aus?

    Wie's auch ausgeht, mein Beileid - der schöne Elch.


    Gruß
    Über
     
  11. #10 Timeless, 09.06.2006
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 45
    Danke für Euer Beileid... ja, es sieht wirklich eher schlecht aus... aber nun
    mal schauen, was der Experte dazu meint.. eventuell schaut der sich das
    heut' Nachmittag noch an... aber ein Unfallwagen ist's nun definitiv... :-/
    und das ist schlecht... :-/ *heul* *heul*


    Das Scheiss-Tram hat immer Vortritt... selbst vor Fussgängern im Haltestellenbereich.
    Die dürfen einfach daruflosfahren... *mecker* *mecker* *mecker*

    http://www.vbz.ch/vbz_opencms/openc...dSicherheit/vortritt_fussgaengerstreifen.html
    http://www.vbz.ch/vbz_opencms/openc...chnischesUndSicherheit/vortritt_tram_bus.html

    Dieses Tram ist aber eben erst an 'ner Haltestelle, die ca. 50m hinter der Unfallstelle
    liegt und freie Sicht auf die Unfallstelle gewährt, losgefahren. Und laut Aussage des
    Mechanikers sei er schon dort gestanden, mit gestelltem Blinker zum Abbiegen, als
    das Tram noch an der Haltestelle stand und Fahrgäste ein- und ausstiegen. Unglaublich... *mecker*
     
  12. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ohje
    das sieht ja wirklich schlimm aus *heul*
    hoffe auf das beste und rechne mit dem schlimmsten...
     
  13. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    *heul* *heul* *heul* Stehen einen da nicht die Tränen in den Augen? *heul* *heul* *heul*

    Da dir Mercedes das eingebaute Getriebe, was ja für dich wertlos ist,
    wenn der Elch zum Schrott wandert, nicht schenkt.
    Es ein Unfall vom Werkstattpersonal war.......
    Und du ja bestimmt keinen Unfall - Elch möchtest........

    Und überhaupt....und sowieso......
    Also ich rate dir, einen Anwalt einzuschalten, nur um auf der sicheren
    Seite zu sein und nicht Übervorteilt zu werden.
    Denke in so einem (traurigen) Fall, ist man mit seinem "Latein" am
    Ende und wenn erst (schlaue) Versprechungen und Abkommen geschlossen sind, ist es meist zu spät.

    *daumen* *daumen*Also...Kopf hoch...und Ruhe bewaren.... *daumen* *daumen*
    Gruß Bonko
     
  14. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Damn :o
    Wirklich schade für deinen schönen Elch! Hoffentlich wird alles zu deinem besten erledigt.

    Hast du wenigstens ein schönes Ersatzfahrzeug von deiner Niederlassung bekommen?

    Gruß Beni
     
  15. #14 Emelfeat, 09.06.2006
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Och nein.... gerade einer der schönsten Elche aus dem Forum... :-/
    So ein Mist aber auch. *mecker*

    Aber so schnell geht das und der Elch ist hinüber. Ich hoffe, dass es nicht so schlimm ist, wie es aussieht. Wobei, wenn es auf der Kippe steht, ich persönlich lieber einen wirtschaftlichen Totalschaden als einen gerade so nochmal reperablen Schaden hätte.
     
  16. #15 Jessica, 09.06.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Ach Mensch... die SMS hat mich echt erschrocken, aber jetzt wo ich die Bilder sehe... sieht ja wirklich gar nicht gut aus. Da könnte wirklich vielleicht mehr dran sein, als man glauben mag...
    na hoffentlich beeilt sich der Gutachter und du kriegst schnell Gewissheit *blumen*
     
  17. #16 Talla12V, 09.06.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Ja heisst das, dass die Tram auf den stehenden Elch draufgefahren ist?


    Ich würde auch auf jeden Fall zum Anwalt. Sonst ziehen die Dich nur über den Tisch!
     
  18. #17 salmanasar, 09.06.2006
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hi Timeless,

    herzliches Beileid von einem der weiß, wie die Trams in Zürich fahren... *rolleyes*

    die sind echt heftig... v.a. winterthurer strasse, da gehts ab... ;D

    welche linie wars?

    ich drück dir die daumen, dass das wieder hinhaut, wär schade um den geilen elch! *heul*

    lg und toitoitoi,
    David
     
  19. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Mein Beileid!

    Ich saß mal in Zürich in einer Tram am Schaffhauser Platz. Da kam ein Auto der Tram zu nahe. Als der Tramfahrer bemerkt hat dass es nur Blechschaden gibt, hat er die Tram nur ganz sachte abgebremst - wahrscheinlich damit kein Passagier stürzt. Die Folge: Die Tram war auf halber Länge angekratzt, das Auto auf ganzer Länge abgeschliffen. Und dann: Der Tramfahrer hat geschaut ob der Fahrer etwas abbekommen hatte (hatte er nicht), dann kurzer Funkspruch zur Zentrale und: Weitergefahren! (Mir und den anderen Fahrgästen war es natürlich recht)
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... die Bilder sehen überhaupt nicht gut aus. Mir gefällt vor allem das 4. Bild nicht -- schau dir mal das Spaltmaß des Kotflügels und der A-Säule auf der Beifahrerseite an. Das ist komplett verzogen.

    Sorry, aber du wirst dich nach was neuem umsehen müssen.

    Und einen Anwalt würde ich in jedem Fall auch einschalten! Evlt. brauchst du das Getriebe ja nicht mal bezahlen, weil der Wagen ja noch in Reparatur war, also noch nicht übergeben. Falls nicht, in jedem Fall ausbauen lassen und weiterverkaufen, das Dingen ist ja schließlich brandneu...

    Achja, Ersatzfahrzeug nicht vergessen! Du hast schließlich keine Schuld, und MB soll sich mit der Tram selbst rumschlagen. Du hast den Elch unverbeult übergeben, wenn sie den verbeulen, ist das ihr Bier und nicht deins.

    Viele Grüße, Mirko
     
  22. #20 kaiserlein, 09.06.2006
    kaiserlein

    kaiserlein Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Gau-Algesheim
    Marke/Modell:
    C250 CGI BE T-Modell
    *heul* *heul* *heul* :o :o :o

    Oh nööööööööööööö,

    das kann doch nicht sein!!! Wenn ich die Bilder sehe könnt' ich *heul*
    Ich wünsch' Dir dass die Sache ein gutes Ende nimmt, aber zumindest um eine anwaltliche Beratung wirst Du nicht herum kommen...
     
Thema: UNFALL: Elch von Strassenbahn gerammt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse von elch gerammt

Die Seite wird geladen...

UNFALL: Elch von Strassenbahn gerammt - Ähnliche Themen

  1. Elch läuft nur mit Gas Geben

    Elch läuft nur mit Gas Geben: Hallo zusammen, mein erster Post als aktiver Nutzer in diesem Forum, nachdem ihr mir bei meinem Auto schon so viel weitergeholfen habt. Dieses...
  2. Abschied vom Elch und Forum....

    Abschied vom Elch und Forum....: Hallo liebe Forumsgemeinde *beten* Leider ist die Zeit gekommen, sich von unserem Elch und damit leider auch vom Forum zu verabschieden. Elchi...
  3. Unser Elch springt nicht an

    Unser Elch springt nicht an: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas undurchsichtiges Problem. Der Elch meiner Frau sprang kürzlich vor Ihrer Arbeitsstelle nicht mehr an, wir...
  4. Elch (ein wenig) eingedellt

    Elch (ein wenig) eingedellt: Hallo, die Tage haben wir einen A170 CDI mit einem Unfallschaden vorne links gekauft. Fahrleistung: 90'000 km Baujahr: 1999 Automatik. Es ist...
  5. Elch am Ende? Simmerring - Ölverlust

    Elch am Ende? Simmerring - Ölverlust: Hallo gibt mal wieder Probleme mit unserem Elch - Facelift Automatik Unter dem Auto gibt es Öl Flecken. Ich war auch schon in der Werkstatt....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden