W169 Unfall - ungefähre Reperaturkosten?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von sage, 19.07.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sage

    sage Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, nahe Jena
    Marke/Modell:
    W168 , A160
    Hallo,

    ich hatte hatte gestern einen kleinen Crash mein Auto (mit Anhängekupplung) ist durch falsches Abstellen die Einfahrt runter gerollt und vor ein W169er geprallt.

    http://www.auf-nach-augsburg.de.tl/FOTOS.htm

    Wie hoch werden die Reparaturkosten bei MB in etwa sein?

    Mfg
    Schönen Sonntag noch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    uff... neue tür da die meisten lakierbetriebe die kanten nicht mehr spachteln würden... also nachdem es von innen ausgedrückt währe...


    und hinten den kotflügel ggf. von innen rausdrücke und dann spachteln lakieren...
    weiß nicht was so ne tür kostet, inkl umbau der ggf. elektrichen fenster und so... 4 stellig aufjedenfall... demletzt für nen bmw e36 ne tür bestellt und die rohtür hat schon 500 gekostet
     
  4. #3 feelfree, 19.07.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Ich tippe mal: 2500 Euro. Bin aber nicht vom Fach, also nimm die Zahl nicht allzu ernst. Bin aber gespannt, was dabei rauskommt.
     
  5. #4 Scanner, 19.07.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich hatte einen unfall bei dem der lkw mir ne tuer abfuhr.

    das hat an meinem fahrzeug einen schaden von 4300 euro verursacht.

    wohlgemerkt, nur die tuer und der linke kotfluegel inkl jeweiliger lackierung.
     
  6. #5 kuhmoor, 19.07.2009
    kuhmoor

    kuhmoor Elchfan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140 L (06/2001)
    Bei Ebay findet man einigen Türen in Silber für den w169. Inwieweit das passt (vor allem farblich) kann ich nicht sagen.

    Tür

    Tür 2
     
  7. #6 Landgraf, 19.07.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das ist eine krasse Nummer!
    Aber zum Glück ist man ja versichert.

    Die Türe ist "hin", da kann nichts gerichtet werden. Zumal der W169 nicht so alt sein wird das da jemand zum richten der Türe raten würde.
    Der Radlauf muss gerichtet werden. Evtl. ist der Innenschweller auch beschädigt.

    Tippe mal auf mindestens 3.000 EURO - eher mehr.

    Die Reparaturdauer dürfte auch 5 Tage betragen.

    Sternengruß.
     
  8. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ist quasi egal, denn so wie das auf den Bildern aussieht, werden sie mit Sicherheit höher sein als eine Rückstufung in der Haftpflicht, selbst wenn Du bereits oder noch in einer ungünstigen SF-Klasse bist.

    taurus
     
  9. sage

    sage Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, nahe Jena
    Marke/Modell:
    W168 , A160
    ja, dass ist richtig.

    Ich wollte nur mal interessehalber wissen wie hoch die rep kosten werden.

    Versichung zahlt ... und der beitagfür mich wird dann hochgestuft.
     
  10. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Das war heftig!
    Meine Schätzung liegt bei 7000- 7500€ bei DC.

    Rene
     
  11. #10 Jessica, 19.07.2009
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Zahlt die Versicherung wirklich? Könnte man ja als grobe Fahrlässigkeit auslegen, wenn das Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gesichert wurde...

    Ich tippe auf 3.300 - 4.200€ plus eventuelle Wertminderung
     
  12. #11 Scanner, 19.07.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    circa 5500-6000€ ist meine schaetzung.

    reparatur beider fahrzeuge duerfte richtung 8000 kommen.
     
  13. #12 Sudelede, 19.07.2009
    Sudelede

    Sudelede Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo
    kleinen Crash mein Auto (mit Anhängekupplung) ist durch falsches Abstellen die Einfahrt runter gerollt :-X

    Mal sehen ob Dir die Versicherung das abnimmt *thumbup*

    Gruß Sudelede *thumbup*
     
  14. #13 Forthright, 20.07.2009
    Forthright

    Forthright Guest

    ... was soll die Versicherung da "abnehmen" *kratz* ... ist nicht der erste Wagen, der sich verselbstständig hat ... man muss nur mal gedankenversunken die Handbremse zu wenig angezogen oder das Gefälle unterschätzt habe und dann kein gewohnheitsmäßiger "Gang-Parker" - ohne Gang-Absteller gibts mehr als man denkt - sein und schon rollt Elchi gediegen los ...

    ... schätz den Seitenschaden so roundabout 5.000,- € ... bei dem Fahrzeugalter und -zustand würd ich keine Gebrauchtteile verwenden ...
     
  15. #14 jogimuc, 20.07.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Hallo,

    hatte letzes Jahr 14 Tage vor Weihnachten leider einen kleinen Auffahrunfall, eher "Draufrutscher". *heul*

    ich A-klasse nur Lackschäden :)

    Unfallpartner C-klasse Limo optisch nur Lackschäden und minimaler Riss von 3 cm Länge in Heckstoßstange
    von mir geschätze Reparaturkosten mit Smart-Repair ca. 300-350 € :)

    Schaden von Versicherung reguliert über 2300 €, alles reine Werkstattkosten
    (neue Heckschürze und neuer Auspuffendtopf.... ) ohne Nutzungsasuffall etc. :o

    Und ich zurückgestuft von SF24 nach SF11.... *heul*

    Fazit: vergiss es hier nach einer Schätzung der Reparaturkosten zu fragen... *mecker*

    gruss jörg
     
  16. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallo Jörg

    habe den Wink mit dem Zaunphahl verstanden.
    Bitte bereit meine Schätzung mit Nutzungsausfall auf 7500- 8000€ zu erhöhen.
    Natürlich unter der Voraussetzung Original Neuteile und Reparatur in einer Mercedes Fachwerkstatt und Rechnung mit MWSt..

    Grüße
    Rene
     
  17. #16 Sudelede, 20.07.2009
    Sudelede

    Sudelede Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 150
    @ forthright
    Also mir ist mal jemand in die hintere Tür gefahren ! und die sah bei weitem nicht so schlimm aus.Im übrigen , wie kommen die "Längskratzer" an den Radlauf wenn angeblich die Hängerkupplung in der Tür zu sehen ist ?
    Da möchte ich mal Gutachter sein. :o

    Gruß Sudelede
     
  18. sage

    sage Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, nahe Jena
    Marke/Modell:
    W168 , A160
    ja, womöglich sind die längskratzer schon gewesen. Und nicht von mir verursacht.

    [​IMG]
     
  19. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das ist ein Fall für den Gutachter!

    Schick deiner Versicherung unbedingt dieses Bild.

    Viele Grüße, Mirko
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Indem der Aufprall nicht im 90°-Winkel stattgefunden hat sondern schräg von hinten erst am Radkasten entlang und dann tiefer in die Tür hinein.
    Ist aus dem Bild ja nicht unbedingt zu erkennen, der Threadersteller wirds wohl wissen... .

    Davon ab, sieht es für mich so aus, wenn ich nur das Bild betrachte, dass der 169er den Corsa beim Rückwärtsfahren "gestreift" hat. Dies würde dann auch die Kratzer erklären. Zumindest sieht die hintere, rechte Ecke des Corsa nicht so aus als wäre diese zuerst mit dem 169 kollidiert. Interessant wäre die linke Ecke.

    Ein Gutachter wird dies aber feststellen können, dieser sollte bei der zu erwartenden Schadenhöhe durch die versicherung eingestzt werden wenn du einen "Verdacht" äusserst.

    Daimler wird sich freuen - nur 3 Türen wegen Rost zu tauschen - 1 zahlt die Haftpflicht... . :-X :-X sorry

    Gruß
    Über
     
  22. sage

    sage Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, nahe Jena
    Marke/Modell:
    W168 , A160
    Der corsa ist im 90°Winkel mit dem Benz kollidiert. Die autos steckten wie auf dem Foto zu sehen ineinander (durch ahk). Es ist nichts längs entlangerutscht.
    Die linke seite vom corsa ist unbeschädigt. Lediglich rechts ist das Rücklicht zerbrochen, ein kleiner kratzer an der stoßstange, und eine 2, zweiEuro große dellen in der Heckklappe.

    Ich glaube da wirds noch so einige prob mit der Schadensregulierung geben .... *heul*
     
Thema: Unfall - ungefähre Reperaturkosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w169 unfall auto

    ,
  2. seitenschaden beim radkasten auto kosten

Die Seite wird geladen...

Unfall - ungefähre Reperaturkosten? - Ähnliche Themen

  1. Unfall mit dem Elch...was würdet ihr tun? Richten oder anderes Auto?

    Unfall mit dem Elch...was würdet ihr tun? Richten oder anderes Auto?: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eine Einschätzung von euch. Am Sonntag Abend hatte ich einen Unfall, ein Franzose dachte, er könne auf der B10...
  2. Unfall: Welche Bauteile können bei einem Zusammenstoß mit dem Reifen kaputt gehen?

    Unfall: Welche Bauteile können bei einem Zusammenstoß mit dem Reifen kaputt gehen?: Hallo Experten, bei einem Unfall ist ein anderes Fahrzeug an das vordere rechte Rad gestoßen. Seitdem steht das Rad vertikal, oben nach außen und...
  3. Ich ziehe Unfälle magisch an...

    Ich ziehe Unfälle magisch an...: Liebe Foris, erst vor wenigen Wochen war die Stoßstange meiner A-Klasse angeditscht worden. Und an diesem Dienstag hatte ich den nächsten...
  4. Unfall was tun?

    Unfall was tun?: Hallo Freunde ich habe gestern Unfall gebaut, bin schuldig und habe Vollkasko. Wagen zu MB gefahren die meinen wirtschaftlicher totalschaden...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.