W169 Unfallschaden / DPF - was tun??

Diskutiere Unfallschaden / DPF - was tun?? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Moin zusammen, was würdet Ihr tun? Seit ein paar Monaten fahre ich mit einem etw. zerknitterten Elch durch die Lande. Ein Italienischer LKW...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McPIX

    McPIX Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nord-Baden
    Marke/Modell:
    A180D - W169
    Moin zusammen,

    was würdet Ihr tun?

    Seit ein paar Monaten fahre ich mit einem etw. zerknitterten Elch durch die Lande. Ein Italienischer LKW hatte in meiner Höhe urplötzlich ausgeschert, mich dadurch auf die 3. Spur abgedrängt, auf der ein Audi meine Flanke erwischt, mich kurz versetzt, nach Gegenlenken fange ich aber den Elchbock wieder...
    Zum Glück ging alles mit Blechschaden ab, der Audi ist Schrott, weil der noch in die Leitplanke ging, der LKW hat mich um Haaresbreite nicht berührt, trotzdem angehalten (!!) und weitere Zeugen sagten bereitwillig der Polizei aus.

    Jetzt ist endlich die Regelung via Versicherung angelaufen. Nachdem sich ein Sachverständiger und dank Rechtsschutz ein Anwalt gekümmert haben.
    Der Schaden betrifft links Fahrer-/hintere Tür, die hintere Seitenwand sowie den hint. Stoßfänger. Alles verbeult/verkratzt, fahren kann ich aber. Schweller hat nichts abbekommen.

    Es ist ein 2004er 180CDI, vor 1-1/2 Jahren erst mit kompl. neuen Türen/Heckklappe/Motorhaube ausgestattet wg. bekanntem Rostproblem. Gerade mal 60tkm auf dem Buckel und auch sonst zuverlässig ohne Mucken. Auch sind nagelneue Sommerschlappen drauf.

    Die Frage, die sich jetzt stellt:
    - Reparieren lassen? Allerdings hat er noch keinen DPF, wäre also auch ein Thema.
    - Geld nehmen, Wagen verkaufen und neu umschauen? Hier kann ich in der Summe ca. 13kEUR erwarten, dafür bekäme ich sogar einen etw. neueren mit weniger km und ähnl. Ausstattung...

    Was tun, sprach Zeus??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuppertaler, 10.08.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin,

    VORSICHT !

    *kratz*wieso kannst Du eine Summe von ca. 13kEUR erwarten , vom WEM stammt diese Info ? Hat das der Gutachter im Gutachten als Schadenssumme festgelegt ?

    Bei Wiederherstellungskosten in dieser Höhe wäre ein 04 BJ *elch* ein wirtschaftlicher Totalschaden. Meist zahlen die Versicherungen in so einem Fall max nur den Wiederbeschaffungswert, bzw. den Zeitwert.
    Ich würde mal abwarten was die Versicherung Dir anbietet ........

    Wenn die Versicherung DIr tatsächlich 13.000 geben sollte dann würde ich mich von dem *elch* trennen und mir einen neueren zulegen. Bei der Summe hast Du schon eine große Auswahl an " jungen Sternen " und Rostkulanz haste dann ja auch wieder. ;)

    Gruss Uli
     
  4. McPIX

    McPIX Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nord-Baden
    Marke/Modell:
    A180D - W169
    Hi Uli,

    Nun, die Summe ergibt sich aus dem, was die Vers. definitiv als Rep. (fiktive Abrechng.) zahlt und einem Angebot, das ich für den VK des Unfallwagens habe. Diese Zahlen stehen, ich muß mich halt nur entscheiden, wie es weitergehen soll.
     
  5. #4 Wuppertaler, 10.08.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
  6. McPIX

    McPIX Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nord-Baden
    Marke/Modell:
    A180D - W169
    Auch via mobile.de bin ich im Umkreis von 100km bei ein paar wenigen Modellen fündig geworden. Aber nachgeschmissen werden einem die Gebrauchten auch nicht gerade...

    Ein Alternativangebot wäre ein nicht uniteressanter Focus 1.6 TDCI DPF. Nur lese ich über dieses Modell, daß die Wartung recht teuer ist, DPF-Additiv alle 60Tkm (um 200,-) und Filterwechsel bei 120Tkm für über einen Tausender!

    Wie ist denn das bei den aktuelleren 180CDI mit DPF??
     
  7. #6 A200 Coupé, 11.08.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Wenn der DPF Dir nicht kaputt geht ist dieser wartungsfrei und brennt sich zwischen durch immer mal selbst frei. Additive sind nicht notwendig.
     
  8. McPIX

    McPIX Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nord-Baden
    Marke/Modell:
    A180D - W169
    Da werde ich wohl dann eher wieder zum *elch* tendieren, auch wenn der Focus schöne Augen macht *teufel*
     
  9. #8 A200 Coupé, 11.08.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hmm ich will ja nichts sagen.....aber wer zwischen Fokus und Elch tendiert der braucht das Fahrzeugkonzept des Elchs nicht wirklich schätze ich. Und bei dem Innenraum des Focus wäre meine Entscheidung schon vorm Nachdenken gefallen. Oder hat der nicht mehr dieses hässlich verschachtelte Konstrukt aus Dreiecksformen und dieses Grobmotoriker Radio mit den Riesen billig Tasten?

    Mal davon abgesehen....bevor ich nen Ford kaufe dann noch lieber nen VW oder sogar einen Franzosen. Die Franzaken will eh keiner haben deswegen günstiger am Gebracuhtmarkt. Einstiegspreis war billiger und meistens ist sogar eine halbwegs vernünftige Ausstattung dabei. Wenn man mit teilweise fragwürdigem Design(Geschmackssache) und mitunter grauenvoller Haptik leben kann. Obwohl es da einen Focus gibt den ich sofort nehmen würde....ich glaube jeder weiß welchen ;)
     
  10. McPIX

    McPIX Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nord-Baden
    Marke/Modell:
    A180D - W169
    Nun, ich hatte mal einen Focus als Mietwagen und war recht angetan von Fahrwerk, Motor und Bremsen, das konnte er definitiv etw. besser als unser 180er.
    Gerade habe ich noch erfahren, daß dieses Focus-Angebot ein "zeitweiliges" Fahrschulauto war... na, das muß ja auch nicht sein, vielen Dank!

    Und stimmt, Material spzl. im Innenraum ist nicht die Klasse, sowas sehe ich aber zweitrangig. Mir geht Zuverlässigkeit vor, und unser 180er Motor soll da ja wirklich sehr ordentlich sein.
     
  11. #10 Monarch, 11.08.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Auch die Lebensdauer des Elch-DPF ist begrenzt. Die beim Freibrennvorgang logischerweise entstehende Asche bleibt nämlich im Filter zurück (daher auch das spezielle aschearme Motoröl).

    Irgendwann ist der Filter dann quasi "voll" und muss gewechselt werden. Offiziell heißt es, die Lebensdauer betrage "weit über 100.000 km". Der Wechsel soll dann ca. 400 € im Austausch kosten (Filter kann wohl wiederaufbereitet werden).

    mfg
    Monarch
     
  12. TomW

    TomW Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    zerlegt
    Wenn es kein Totalschaden ist, ist es fast immer am wirtschaftlichsten, die Reparaturkosten netto nehmen und das Auto "günstig" zu reparieren und eine Zeitlang weiter zu benutzen.
     
  13. McPIX

    McPIX Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nord-Baden
    Marke/Modell:
    A180D - W169
    Bevor ich jetzt 70 Seiten dieses Themas duchkaue... ab welchem BJ ist denn das Türrostproblem definitiv erledigt?
    Für den Fall, daß ich doch einen Ersatzelch suche...
     
  14. #13 Wuppertaler, 11.08.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    So ab Ende 2007 sollte es keine Probleme geben......... sollte .........

    Hab mal bei den " jungen Sternen " von Mercedes nachgesehen. Da gibt es aber schon nee gute Auswahl ( ab BJ 2008, alles 180CDI, mit Diesel-Partikelfilter, Mercedes Europagarantie, brauchbarer Ausstattung ) und bei den Preisen kann man auch noch verhandeln, Du gibst ja nichts Inzah lung.

    http://e-services.mercedes-benz.com...7Ne5xR9hfL9F-K:13uk94hn9?VehicleId=09242G0371

    http://e-services.mercedes-benz.com...7Ne5xR9hfL9F-K:13uk94hn9?VehicleId=09216G5331

    http://e-services.mercedes-benz.com...7Ne5xR9hfL9F-K:13uk94hn9?VehicleId=09242G0361

    http://e-services.mercedes-benz.com...7Ne5xR9hfL9F-K:13uk94hn9?VehicleId=09242G0375

    usw....................
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 funkenmeister, 11.08.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Mc Pix

    ich muss mal Werbung in eigener Sache machen.


    A 180 CDI Funkimobil zu verkaufen



    Per pn bekommst du auch einen fairen Preis. Garantieverischeung bis 06/ 2010


    Gruß Funki
     
  17. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Funki, dein Wagen is doch besser als jeder W169er den man vom Band kaufen kann...

    Also um Funkis W169er mal zu Bewerten, Andere müssen ihre autos vergolden lassen, der ist es quasi schon, da kann man nichts falsch machen ;)
     
Thema:

Unfallschaden / DPF - was tun??

Die Seite wird geladen...

Unfallschaden / DPF - was tun?? - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage lief kurz nach Reparatur aber nun nicht mehr - warum und was tun?

    Klimaanlage lief kurz nach Reparatur aber nun nicht mehr - warum und was tun?: Hallo, wir haben uns vor ein paar Monaten (als es noch kühl war) eine A-Klasse (A200CDI) gekauft. Als es dann ein paar Tage später wärmer wurde,...
  2. Schlüssel weg - was tun?

    Schlüssel weg - was tun?: Hallo Elch-Fans, ich habe eine Frage an euch. Und zwar habe ich noch einen Schlüssel für meinen Elch (A 180 CDI), der andere wurde mir gestohlen....
  3. Welches MÖL nehmt ihr bei einem nachgerüstetem DPF?

    Welches MÖL nehmt ihr bei einem nachgerüstetem DPF?: Ich such mir den Wolf finds aber nicht
  4. W168 Biete Motor 95 PS Euro4 (DPF) & Automatikgetriebe 170er CDI aus MoPf komplett

    Biete Motor 95 PS Euro4 (DPF) & Automatikgetriebe 170er CDI aus MoPf komplett: Biete Motor & Automatikgetriebe aus A 170 CDI, Modellpflege komplett montiert auf Vorderachse, soeben ausgebaut. Komplett: mit Lichtmaschine,...
  5. Was tun, Bremsfluessigkeit wurde bei meinem Belch noch nie gewechselt!

    Was tun, Bremsfluessigkeit wurde bei meinem Belch noch nie gewechselt!: Hallo liebe Leute. Wie man unschwer erkennen kann, beschäftige ich mich gerade mit dem Thema Service und bin diesen Abend mal alle...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.