W169 unfreiwillige Probefahrt W169

Diskutiere unfreiwillige Probefahrt W169 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchgemeinde, habe seit heute abend das (zweifelhafte) Vergnügen, einen W169 / A170 zu fahren .... Die Automatik ist zwar ganz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BlackElk, 07.09.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Hallo Elchgemeinde,

    habe seit heute abend das (zweifelhafte) Vergnügen, einen W169 / A170 zu fahren ....

    Die Automatik ist zwar ganz hervorragend gegenüber meinem eigenen Elch, aber ich hätte ihn doch lieber wieder ...
    auf einer etwas abschüssigen Straße hab ich ihn im Schiebebetrieb rollen lassen, plötzlich ging ein Ruck durchs Auto, volle Lichtshow im KI, Motor aus.
    Anlasser läuft, Motor springt aber nicht an. Außerdem macht er Pfützen beim anlassen.

    Abschleppen und Ersatzwagen über Mobilo Life, also kostenlos; mal sehen, was der Freundliche als Ursache findet und wieviel die für die Reparatur verlangen ....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bonk, 07.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ist das ein Leihwagen von DC?! *kratz*

    Nicht, das die Dir jetzt noch die "Schuld in die Schuhe schieben", so nach dem Motto: "Sie haben ihn kaputt gemacht!". ;) ;D
     
  4. #3 elch_udo, 07.09.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Ich lese eigentlich daraus, das die Schilderung seinen eigenen Elch betrifft und er dadurch zu dem Vergnügen kommt, einen w169 zu fahren.
     
  5. #4 BlackElk, 07.09.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Genauso isses.
     
  6. #5 WALTER38, 08.09.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Weshalb so "ängstlich"? Wenn es kein Neuwagen ist, hat der den wirklich "keine Garantie" bzw. Gewährleistung mehr ...?

    Da muß doch was Gravierendes nicht in Ordnung sein, denn ich praktiziere diesen Schubbetrieb aufgrund meiner Wohnlage regelmäßig ohne Probleme!

    Gruß
    Walter
     
  7. #6 BlackElk, 08.09.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... muß ja nicht am Schubbetrieb liegen, ich nehme erstmal an, daß irgendwas an der Benzinversorgung den Geist aufgegeben hat, weil er ja auch beim anlassen etwas inkontinent ist.

    War eben nur, um zu verdeutlichen, daß ich ihn keinesfalls überstrapaziert habe.
     
  8. #7 WALTER38, 08.09.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    ... wenn so was "früher" passierte, dann sagte man "er sei abgesoffen"! :-X
     
  9. Cujo

    Cujo Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Avantgard
    Wie kommt man überhaupt zu Mobilo Life? Das habe ich noch nie eingesetzt. Immer auf die Kosten von (ADAC) also indirekt meine, abschleppen lassen.

    Muss man da besonders of bei DC vorgefahren sein? Oder finanzieren die das über eine doppelte Reperaturrechnung - wie mir das mal einer der Abschlepper erklären wollte?

    Übrigens- bei mir war es die Benzinpumpe (190 Avantgard) als die Karre nicht mehr angesprungen ist.

    Gruss. Cujo
     
  10. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    steht alles im Service-Heft!

    Gruß Kipper
     
  11. #10 Mr. Bonk, 08.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    1. Immer schön den Service (Assyst A und B) bei DC machen lassen
    2. Im Fall des Falles die Nummer anrufen, die im Türrahmen der Fahrerseite oder halt im Serviceheft steht.

    3. Die genauen Konditionen stehen dabei, wie Kipper schon schrieb, im Serviceheft (Scheckheft).

    Das ist bei Mobilo Life nicht anders... dort finanziert sich das aus dem Geld, das Du beim Assyst A oder B bei DC gelassen hast.

    Was der Abschlepper wohl meinte, ist das ein Assyst bei DC mind. doppelt so teuer ist, wie z.B. in einer freien Werkstatt und damit halt Mobilo Life (mit-)finanziert wird. ;)
     
  12. #11 BlackElk, 08.09.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Sooo, der Elch lebt wieder ! *daumen*

    Ursache: Kurbelwellensensor defekt

    Die "Inkontinenz" war wahrscheinlich Kondenswasser aus der Klimaanlage.

    Kosten weiß ich noch nicht, der Sensor selbst sollwohl um die 80 Euronen kosten; wird also bestimmt am Ende ein dreistelliger Betrag werden. *heul*
     
  13. #12 Mr. Bonk, 08.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Gibt es keine Kulanz?! Wieviel Kilometer hat der Elch denn runter? ???
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 BlackElk, 08.09.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    68000

    ... aber man kann doch nicht immer nur auf Kulanz und Garantie bestehen, das Auto ist nun fast 7 Jahre alt, da darf schon mal was kaputtgehen, wenns nicht gerade der Motor oder das Getriebe ist...
     
  16. #14 Mr. Bonk, 08.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Meinte ja nur, weil Du am Ende den hier gesetzt hast: *heul*

    Und wenn man 7 Jahre lang den teuren Service bei DC machen läßt, dann sollte ja vielleicht mal was "rausspringen"... und 68000km ist ehrlich gesagt nicht die Welt.

    Aber wenn ein dreistelliger Reparaturbetrag ok ist, dann... ;) ;D
     
Thema:

unfreiwillige Probefahrt W169

Die Seite wird geladen...

unfreiwillige Probefahrt W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 AGR gereinigt trotz allem Leistungsverlust

    W169 AGR gereinigt trotz allem Leistungsverlust: Hallo Leute, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum nachdme ich ein stolzer Besitzer einer A klasse W169 CDI 180 seit kurzem bin. Ich...
  2. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  3. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  4. Lautsprechergrößen W169

    Lautsprechergrößen W169: Hallo, durch einiges einlesen hier und auf anderen Foren ging der Wechsel von Audio 5 auf Doppel Din mit Freisprechen in meinem W169 relativ...
  5. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.