Unruhiger Motor

Diskutiere Unruhiger Motor im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Habe einen 160 CDI Bj.2006 und habe ein Problem manchmal ruckelt er im Stand drehzahlmessser ist unruhig zwischen 900 und 1300 umin dann...

  1. #1 AFreund, 21.02.2019
    AFreund

    AFreund Elchfan

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe einen 160 CDI Bj.2006 und habe ein Problem manchmal ruckelt er im Stand drehzahlmessser ist unruhig zwischen 900 und 1300 umin dann wir er im Stand auch recht warm so 75 bis 85 und das auch sehr schnell.Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Unruhiger Motor. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 21.02.2019
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    667
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Also wenn das nur manchmal auftritt könnte das evtl. mit der Reinigung des Dieselpartikelfilters zusammenhängen. Hast Du in so einer Situation vielleicht mal den Wagen abgestellt und dann außen so einen leicht verschmorten Geruch festgestellt? Das wäre dann diese Reinigung :-)
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 21.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.425
    Zustimmungen:
    8.373
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    @stuermi hat recht!
    Jag das ding mal über die Autobahn ..... Linke Spur und Gas! Ähh Diesel :D
    Die wollen hin und wieder Freigeblasen werden.
     
  5. #4 AFreund, 21.02.2019
    AFreund

    AFreund Elchfan

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahre viel in der Stadt und kommt manchmal alle 2 Monate vor dann wieder zweimal die Woche hört auch mittendrin wieder auf und ja er richt ganz komisch wenn man aussteigt.Er wird wenn der Fehler auftritt halt sehr schnell warm.Aber das mit der Autobahn mache ich natürlich.

    Danke
     
  6. #5 Heisenberg, 21.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.425
    Zustimmungen:
    8.373
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Dan will der DPF Ausgebrannt werden und bekommt leider keine Möglichkeit dazu!
    Der Rest kokelt vor sich hin und Produziert diese Wärme ....

    DPF & AGR sind der Letzte Müll bei einem Diesel!

    Wer sich das hat einfallen lassen in der EU gehört unter die (Gedanken sind frei) ...
    (hier fehlt ein Bild)

    Aber dann auch Richtig! Sonntags mit Muttern auf die Bahn, linke Spur und ab ....
    Alle Drei Monate und der karren läuft!
     

    Anhänge:

    • dcap.jpg
      dcap.jpg
      Dateigröße:
      20,8 KB
      Aufrufe:
      46
  7. #6 dawnstorm, 21.02.2019
    dawnstorm

    dawnstorm Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169 A200 Turbo - 2005 - 170000km - 6-Gang Handrührgerät
    man kann dann auch im 4. Gang fahren um die gleiche Drehzahl bei geringerer Geschwindigkeit zu erhalten ;)
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Heisenberg, 21.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.425
    Zustimmungen:
    8.373
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
  10. #8 stuermi, 21.02.2019
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    667
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Die Temperatur-Erhöhung bei der Partikelfilter-Reinigung (man sind das lange Wörter :-P ) ist so gewollt seitens Mercedes und stellt kein Problem dar. Das sind so ziemlich die einzigen Situationen, bei denen ich mal annähernd 90 Grad Wassertemperatur habe :D
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Unruhiger Motor

Die Seite wird geladen...

Unruhiger Motor - Ähnliche Themen

  1. Motor und Getriebe vom W169 im W168

    Motor und Getriebe vom W169 im W168: Hallo, hat jemand hier Info oder Erfahrung ob das geht. Der Fall ist folgender. I habe einen Motor in meinem A210 evo der ist fertig. Durch fahren...
  2. Motor Mopf in Vormopf?

    Motor Mopf in Vormopf?: Hallo ihr Lieben...Ich war hier sicherlich schon viele Jahre nicht mehr aktiv..Ich bin seit 2001 im Besitz eines A160 Vormopf, dieser steht v nun...
  3. W169 A200 Motor Temperatur zu niedrig?

    W169 A200 Motor Temperatur zu niedrig?: Der Motor von meinem W169 A200 Avantgarde Baujahr 2004 geht nie über 60 Grad Schadet das dem Motor oder ist das normal?:?:?(
  4. Beim Starten geht MKL an - Fehler P0100 - Motor läuft aber geschmeidig

    Beim Starten geht MKL an - Fehler P0100 - Motor läuft aber geschmeidig: Moin und hallo liebe Community. Ich fahre einen 09/2001er A140 Automatik mit inzwischen (echten) beinahe 90.000 Kilometern. Bislang konnte ich...
  5. Drehrichtung des Motors beim A160

    Drehrichtung des Motors beim A160: Hallo, ich werde in Kürze den Steuerkettenspanner an meinem Motor tauschen da sich im Leerlauf gelegentlich dieses Pumpenartige Geräusch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden