W168 Unrundes Anlassen + Klima defekt + Heckdüse defekt

Diskutiere Unrundes Anlassen + Klima defekt + Heckdüse defekt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, bei meinem "schwarzen Todesstern" A140 EZ 04/98 (eigentlich meteoritgrau...) haben sich in den vergangenen Wochen ein paar...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Dr.Zoidberg, 05.05.2009
    Dr.Zoidberg

    Dr.Zoidberg Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Marke/Modell:
    schwArzer Todesstern
    Hallo zusammen,

    bei meinem "schwarzen Todesstern" A140 EZ 04/98 (eigentlich meteoritgrau...) haben sich in den vergangenen Wochen ein paar Problemchen angesammelt und ich konnte im Forum leider keine Antwort finden. Vielleicht hat ja jmd. Erfahrung in gleicher Weise gesammelt.

    Also legen wir mal los....

    ...1.) Steht das Auto mal ein paar Stunden läuft das Anlassen wie folgt ab: Es dauert 2-3 Sekunden länger als normal, bis er anspringt. Lasse ich ihn im Leerlauf stehen geht nach ca. 5 Sekunden die Drehzahl runter, so dass es klingt als ob er bald absäuft. Die Drehzahl geht dann wie "zum Schutz" auf 2000-2500 hoch. Fahre ich los, beginnt er ab und an nach ca. 20 Metern ein wenig zu holpern/ schaukeln, manchmal nimmt er auch das Gas nicht so recht an, aber beides nur temporär. Ist der Motor mal warm kann ich ihn anlassen wie ich will, es läuft immer normal ab.

    Als Hintergrund: vor kurzem war bei meinem Todesstern nach einer zweitägigen Frühjahrsputz- und polierorgie bei laufendem Radio ohne Bewegung die Batterie tot und er musste wiederbelebt werden. Das war schon die zweite Starthilfe innerhalb von 6 Monaten...die Batterie habe ich dennoch nicht getauscht oder extern geladen. Das Problem trat aber auch schon ein paar Wochen vor der zweiten Starthilfe auf.

    ...2) Etwas kürzer: meine Klimaanlage tut nicht...durch ein paar Beiträge hier denke ich mal, dass die Flüssigkeit weg ist...kann jemand sagen, was dass so kosten könnte, oder was es sonst sein könnte? Hier die mir bekannten Details: Ich drücke den Knopf, rotes Licht geht aus, aber es wird nicht kalt, die Lüftung wird etwas lauter und klingt anders als sie es tun müsste...ein wenig "mühsam saugend".

    ...3) Die ohnehin etwas nutzlose Heckscheibenwaschanlage funktioniert seit Winterende nicht mehr (vorne funktioniert normal). Da ich sie zwar selten benutze, es aber mag wenn Dinge funktionieren wie sie sollten würde mich interessieren wie das denn kommen kann und behoben werden kann.

    Wäre super wenn jemand helfen könnte, damit ich meinem KFZ Meister (freie Werkstatt) nicht ganz unvorbereitet gegenübertreten muss. Bisher hat er zu allem was mein Auto hatte gesagt "typisch A-Klasse...hätte ich gleich sagen können". *kloppe* Jetzt möchte ich ihm mal für was "besonderes" fürstlich bezahlen müssen...was macht man nicht alles gegen die Krise? *daumen*

    Herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzpieper, 07.05.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Schau mal hier zu den Kosten wenn´s den Kondensator/Verdampfer erwischt hat....klick mich.
    Den Austausch der Komponenten könnte man evtl. selbst vornehmen (wenn das Kühlmittel nicht mehr enthalten ist X(), und nachher in einer Werkstatt neu befüllen lassen.
     
  4. an_ni

    an_ni Elchfan

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140 L Avantgarde B
    Hallo,

    habe auch das Problem, dass mein Elch morgens oder nach längerer Standzeit(über nacht) nicht gut anspringt. Brauche meistens 3-5 Versuche bis er anspringt. Und wenn er dann an ist, nimmt er kein Gas an, im Leerlauf fällt die Drehzahl ab und es klappert. Wenn ich dann losfahre ruckelt er die ersten 100 meter aber so nach 5 minuten läuft er normal. Keine Ahnung was das ist. Werde dies dann hier mal weiter verfolgen.
     
  5. #4 marco28hb, 07.05.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Dieses könnte auch am alten und verdreckten Kombifilter liegen. Wann wurde dieser zuletzt getauscht. *kratz* Näheres in der DIY Anleitung vom Mr.Bean Innenraumfilter wechseln.


    Hier ist doch bestimmt wieder einmal der Schlauch am Kupplungsstück der Scheibenwaschanlage durch Frost abgegangen und der Rest dadurch abgesofen. Im schlimmsten Fall ist ein neuer Wischermotor fällig *heul*


    Viele Grüße
    marco
     
  6. #5 Dr.Zoidberg, 09.05.2009
    Dr.Zoidberg

    Dr.Zoidberg Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Marke/Modell:
    schwArzer Todesstern
    Danke für die Hinweise! Habe mal mit ATU gesprochen, die würden mir die Klima befüllen als "Standardwartung" für 76 € und wenn sie dann wieder ausläuft reparieren und kostenlos nachfüllen. Werde mal vorbei schauen...selbst werde ich mich nicht rantrauen...dann werde ich mal ca. 500€ einfrieren. Wird sich aber lohnen, bin heute in der Hitze beim Fahren fast eingegangen.

    Hatte eigentlich mit dem Gedanken gespielt ihn mittelfristig zu verkaufen...aber wenn ich nochmal so viel Geld reinstecke...oder hat jmd Interesse an einem A140? Mangelfrei, schnurrt wie ein Kätzchen ;)

    Außerdem meinte mein Nachbar der mir Starthilfe gegeben hatte gestern, wie es denn sein kann dass das Auto schon ein leere Batterie hätte, seine hätte 6 Jahre gehalten...da meinte ich ich wisse zwar nicht wie alt die Batterie ist, aber das Auto wird diesen Monat 11 Jahre. Da konnte er gar nicht mehr, er dachte es wäre fast neu, vielleicht zwei Jahre alt... *thumbup* Schließlich hatte ich auch 2 Tage poliert gewischt und gesaugt...

    Das mit dem Anlassen wurde nachdem ich hier gepostet hatte schlagartig besser. Seit dem hat er normal lang gebraucht, nur das mit der Drehzahl ist manchmal noch so, aber er säuft nicht mehr fast ab. Ich sollte "ihn" vielleicht nicht mehr "ihn" sondern sie nennen...hat wahrscheinlich genauso Stimmungsschwankungen wie ein Frau ab und an *kratz* ;D Hat es mir wahrscheinlich übel genommen, dass ich mir ihr andere Autos anschauen gegangen bin... *mecker*

    Was die Düse angeht...was ist denn mit Wischermotor gemeint, wäre das nicht das Ding wo der Wischer dran hängt?Der tut aber noch.
     
  7. #6 Vaneo freund, 09.05.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Ein Beispiel für einen kaputten Motor. Das war wohl aber ein Wasserschaden von der Welle her.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 marco28hb, 10.05.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Hallo, ja das Problem ist bekannt und wurde schon des öfteren beschrieben. Wenn es NUR vorne spritzt, hilft meistens Peters Reparatur der Wischwasserzuleitung & Spritzdüse hinten weiter.

    Hier noch ein Bild, wo die Ursache meistens zu finden ist:
    [​IMG]


    Der Motor hat nur in seltenen Fällen, wo das Wasser über längere Zeit ins Innere gepumpt wurde, einen Schaden genommen, ebenso das Heckschloss, was auch schon mal durch Wasser zerstört worden ist.


    Viele Grüße
    marco
     
  10. #8 Dr.Zoidberg, 11.05.2009
    Dr.Zoidberg

    Dr.Zoidberg Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Marke/Modell:
    schwArzer Todesstern
    Danke für den Tipp, das mit der Düse werde ich hinbekommen, wenn es das ist*tschakaichschaffes* Bisher ist da auch noch nichts rausgesifft...

    Was die Klima angeht habe ich hier Klimaanlage fiept, summt und funktioniert nicht "mein Problem" wiedergefunden, das Geräusch kenne ich...werde mal versuchen nächsten Freitag zu ATU zu dackeln, vielleicht mal unter der Woche früher Feierabend machen. Und mit etwas Glück kann ich noch den Preis für die Sonderaktion Klimawartung raushandeln...ist ja schließlich Wirtschaftskrise...muss ja auch einen Vorteil haben.
     
Thema:

Unrundes Anlassen + Klima defekt + Heckdüse defekt

Die Seite wird geladen...

Unrundes Anlassen + Klima defekt + Heckdüse defekt - Ähnliche Themen

  1. A200 Bj06 Welchen Anlasser?

    A200 Bj06 Welchen Anlasser?: Für meinen A200 Bj2006 muss ich den Anlasser tauschen. Nun möchte ich im Internet einen vernünftigen Anlasser besorgen und stelle fest, dass es 1....
  2. Gewährleistung bei defekter Wasserpumpe

    Gewährleistung bei defekter Wasserpumpe: Habe vor knapp einem halben Jahr einen gebrauchten A150 bei einem Händler gekauft und bin seitdem ca. 4.000 km gefahren. Schon seit einiger Zeit...
  3. Heizungsgebläse defekt

    Heizungsgebläse defekt: Hallo Ich habe einen A 168 Diesel mit Klima Leider ist das Heizungsgebläse defekt. Mein Problem,wie baue ich den Motor aus,ich habe schon die...
  4. Mein w168 kreischt beim anlassen

    Mein w168 kreischt beim anlassen: [MEDIA] Unser Auto hört sich genauso an, Anlasser wurde letztes Jahr getauscht, paar Wochen später tauchte das selbe Problem auf... Das...
  5. Probleme mit der Klima

    Probleme mit der Klima: Hallo an alle Elch Fans Ich habe eine A-Klasse A140 W168 Bj. 2000 mit klima. Wenn ich die Klima einschalte und die Entfeuchtungsfunktion...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.